Das Menschheitsverbrechen

Wurde ein COVID-Impfstoff vor der Virusausbreitung erstellt? CCP-Wissenschaftler reichte ein Patent direkt nach Erscheinen des Virus ein: BerichtWährend der Vorhang für Ereignisse hinter den Kulissen rund um die frühen Tage des Coronavirus-Ausbruchs zurückgezogen wird, sagt ein neuer Bericht, dass ein Wissenschaftler, der mit der Kommunistischen Partei Chinas zusammenarbeitet, versucht hat, einen Impfstoff für das Virus zu patentieren, bevor der größte Teil der Welt wusste, dass es überhaupt existiert.E-Mails von Dr. Anthony Fauci, die ausgegraben wurden, haben enthüllt, dass, obwohl er öffentlich sagte, dass das Virus fast mit ziemlicher Sicherheit natürlichen Ursprungs war, der Leiter des National Institute of Allergy and

Weiterlesen »

Unser Weltbild zerbricht

Jim Jordan / 4.6.2021 (rep. Mitglied des Repräsentantenhauses der USA): Dinge, die wir heute aus den Fauci-E-Mails gelernt haben: Covid wurde erschaffen. Hydroxychloroquin ist ein Arzneimittel, welches Covid heilt. Es gibt keine asymptomatische Übertragung und Ausbreitung. Gesichtsmasken funktionieren nicht. Es waren keine Lockdowns nötig. Facebook förderte gezielt autoritäre Propaganda bezüglich Covid. Uns wurden keine tatsächlichen Zahlen der an Covid Verstorbenen mitgeteilt. Fauci hat letzten Monat den Kongress wissentlich belogen. Wir wurden das ganze Jahr betrogen!! Einige von uns kannten die Wahrheit, wurden aber mundtot gemacht, online und persönlich beschimpft, gesperrt und ausgelacht. Wer lacht jetzt??

Weiterlesen »

Bhakdi: Impf-Nebenwirkungen bei mehr als 30% bestätigt und bewiesen!

Der Wochenblick berichtet: Die schon lange geäußerten Bedenken, dass die Corona-Impfungen die Blutgerinnung beeinflussen und zu Thrombosen führen können, wurden nun laut Sucharit Bhakdi bestätigt. Die Zahlen sind erschreckend und übertreffen sogar die schlimmsten Erwartungen. Auf einer Fachkonferenz der „Ärzte für Aufklärung“ hielt Professor Sucharit Bhakdi einen Vortrag über Impfnebenwirkungen Die Gefahr von Gerinnungsstörungen und Thombosen durch Corona-Impfstoffe ist erwiesen. Er hatte Kontakte mit Ärzten aus Deutschland, die ihre Patienten nach den Impfungen testeten, bei mehr als 30 Prozent gab es derartige Nebenwirkungen Bhakdi empfiehlt vor den Impfungen derartige Tests durchführen zu lassen Hirnvenenthrombose und Blutgerinnung https://www.wochenblick.at/bhakdi-impf-nebenwirkungen-bei-mehr-als-30-bestaetigt-und-bewiesen/Hier weiterlesen bei Wochenblick

Weiterlesen »

Depopulation und der mRNA-Impfstoff

Die New York Times prognostiziert massiven Bevölkerungsrückgang Erstaunlicherweise sagt die New York Times – 22. Mai 2021 – einen massiven Bevölkerungsrückgang für die nächsten Jahrzehnte voraus.„Weniger Babyschreie. Mehr verlassene Häuser.Gegen Mitte dieses Jahrhunderts, wenn die Zahl der Todesfälle die der Geburten übersteigt, wird es zu Veränderungen kommen, die schwer zu ergründen sind.“ Und – „Überall auf der Welt sehen sich die Länder mit einer Bevölkerungsstagnation und einem Geburtenknick konfrontiert, einem schwindelerregenden Umschwung, wie es ihn in der Geschichte noch nie gegeben hat, der dazu führen wird, dass Erstgeburtstagsfeiern seltener zu sehen sind als Beerdigungen und leere Häuser zu einem gewöhnlichen

Weiterlesen »

Nürnberger Kodex

Nürnberger Kodex – Prozess wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit Der Nürnberger Kodex gehört seit 1947 zu den medizinethischen Grundsätzen in der Medizinerausbildung. Er wurde im damaligen Ärzteprozess in der Urteilsverkündung formuliert. Zum Prozess kam es wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, insbesondere „verbrecherische medizinische Experimente“ und Zwangssterilisationen, die während der Zeit des Nationalsozialismus im Namen der medizinischen Forschung begangen wurden. Der Nürnberger Kodex besteht aus 10 Punkten. Der erste Grundsatz lautet: „Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson ist unbedingt erforderlich. Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein

Weiterlesen »

1:0 für «Freiheit und Wahrheit»

Michael Bubendorf sagte es deutlich – «Herr Berset, das ist einfach nicht die Wahrheit». Nicht das Virus hat die Krise verursacht. Der Bundesrat trägt die Verantwortung für all die katastrophalen wirtschaftlichen Schäden aufgrund der völlig unverhältnismässigen Massnahmen. Und nun spielt er sich als Retter auf! Das ist, wie wenn man jemandem ein Bein stellt und dann scheinheilig fragt, ob man helfen könne. Einfach war es nicht, den aalglatten Sätzen der Pro-Seite Paroli zu bieten. Immer wieder versuchten Bundesrat Berset und Mitte-Politikerin Andrea Gmür Schönenberger das Argument ins Zentrum zu rücken, es gehe nur um die finanzielle Hilfe der gebeutelten Unternehmen.

Weiterlesen »