Die vierte Kopernikanische Kränkung

Sitzung 115 vom Corona Ausschuss von Freitag 29.7.22: Selbst.ständig … mit dem Versuch einer psychologischen Einordnung zu den Mechanismen der Massenpsychose. Das kopernikanische Prinzip – Folgerungen für unser Welt- und Menschenbild Unter der kopernikanischen Wende oder der kopernikanischen Revolution versteht man die Abkehr vom geozentrischen (d. h. die Erde als Mittelpunkt des Sonnensystems habenden) Weltbild, die sich im 16. und 17. Jahrhundert in Europa vollzog. Die Wende bestand darin, bei der Erforschung der Welt über den unmittelbaren Augenschein hinauszugehen, um durch konstruktive Vernunft zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. (Mehr darüber hier). Die vierte Kopernikanische Kränkung scheint, als dass Politiker sich wie die Auftragskiller der Wirtschaft oder der Eliten verhalten.

Weiterlesen »

Durch verdummen die Menschen versklaven

„Am Anfang war der Mensch von den Göttern versklavt. Aber er zerbrach ihre Ketten. Dann wurde er von den Königen versklavt. Doch er zerbrach ihre Ketten. Er war versklavt durch seine Geburt, durch seine Sippe, durch seine Rasse. Doch er zerbrach ihre Ketten. Er erklärte allen seinen Brüdern, dass ein Mensch Rechte hat, die ihm weder Gott noch König noch andere Menschen nehmen können, egal wie viele es sind, denn er hat das Recht des Menschen, und es gibt kein Recht auf Erden, das über diesem Recht steht. Und er stand an der Schwelle der Freiheit, für die das Blut

Weiterlesen »

Der Fund der Woche!

Da verschlägt es der Moderatoren des bayrischen Rundfunks nicht nur die Sprache, die gute Frau ist richtiggehend fassungslos! Der Sprecher: Dr. med. Gerd Reuther, ehem. Chefarzt und Facharzt für Radiologie. Träger des Eugenie-und-Felix Wachsmann Preis der deutschen Röntgen Gesellschaft. Er ist zudem ein anerkannter Medizinhistoriker! Da kannst du halt fast nicht mehr nein sagen! Das beste Statement, dass ich jemals gehört habe! Und noch dazu im Mainstream – einfach geil! Immer diese Schwurbler! Solche Statements können euch helfen, aus der Blase zu kommen. Mein Fund der Woche! 28.07.2022 Podcast im Mainstream anhören!

Weiterlesen »

Okkultistischer Totalitarismus

Ok-kult (Adjektiv) [ ə’kʌlt ] 1. übernatürlich oder magisch, 2. unverständlich, 3. geheim, 4. versteckt, 5. schwer zu erkennen. Alle fünf dieser Definitionen könnten den Totalitarismus beschreiben, um den es in diesem Artikel geht, aber ich dachte, dass die Definitionen 4 und 5 am zutreffendsten sind… und vielleicht ein bisschen von 3, wenn man bedenkt, dass eines der Kennzeichen der massiven weltweiten Bemühungen um eine Zentralregierung geheim ist, weil niemand, der diese Bemühungen leitet, jemals zugeben wird, dass es sich um eine totalitäre Bewegung handelt, aber die Bemühungen selbst sind alles andere als geheim. Ihre wahren Absichten sind in der

Weiterlesen »

Schmerzvoller Abschied

Traurig müssen wir uns von unserem treuen Begleiter verabschieden. Er war während fast 16 Jahren unser teuer Begleiter und Familienmitglied. Lautrecs Herz hat am 28. Juli morgens um 5:30 aufgehört zu schlagen. Atropos die griechische Schicksalsgöttin Als eine der drei Moiren hat sie mit der Schere den Lebensfaden von Lautrec durchtrennt. Sie repräsentiert die auflösende, zerstörende Kraft in der etruskischen Mythologie…

Weiterlesen »

Millionen werden in den Hungertod getrieben

tkp berichtet über die Verbrechen der Politischen Kaste der Schweiz, wie sie willkürlich die psychopatischen Forderungen der Mächtigen gedankenlos umsetzt. Die Medien verschweigen diesen ungeheuerlichen Skandal und tischen unverschämte Lügen auf. Verdient der Spiegel die Disqualifikation „Lügenpresse“? Es liegt mir fern, Mainstream-Journalisten pauschal als Lügner zu bezeichnen, denn erstens lügen sie nicht immer und zweitens sind sie viel eher Unterlasser, d.h. sie berichten schlicht und einfach nicht über Dinge, die ihnen aus weltanschaulichen oder anderen Gründen nicht in den Kram passen. Doch nun hat der Spiegel, der sich selbst als „das führende deutsche Nachrichtenmagazin“ bezeichnet, den Vogel abgeschossen. Ein umtriebiger

Weiterlesen »