Eine Pflanze als Corona-Heilmittel?

Multipolar schreibt: Seit mehr als zwei Jahren ist Artemisia Annua (einjähriger Beifuß) als mögliches Heilmittel bei Covid-19 im Gespräch, doch Studien dazu versanden oder werden gar nicht erst finanziert. Pharmaindustrie, Politik und WHO spielen dabei eine zweifelhafte Rolle. „Kräutertrank aus Afrika soll gegen Corona helfen“, „Vermeintliches Heilmittel gegen Corona“, „Angebliches Covid-Wundermittel“ – so titelten einige Medien im Frühsommer 2020. Die Rede war von Covid Organics, einem Getränk, das von Madagaskars Präsident Andry Rajoelina als Heilmittel gegen Covid-19 präsentiert wurde. Der Kräutertrunk wurde vom Madagassischen Institut für Angewandte Forschung entwickelt, das bereits mehrere international erfolgreiche Heilmittel entwickelt hatte. Weitere afrikanische Staaten wie

Weiterlesen »

Wer profitiert von Russlands militärischen Sonderoperationen?

Transition News berichtet: Der Journalist Iain Davis geht der Frage nach, wie sich das weltweite Machtnetz zusammensetzt und über Oligarchen und Globalisten auch in den Ukraine-Konflikt hineinwirkt. Im Medienportal OffGuardian schreibt der Journalist Iain Davis, dass das Netz der Macht auf einer politischen Grösse beruhe, die die Bevölkerung kontrollieren wolle. Davis bezeichnet diese globale Struktur als Global Public-Private Partnership (G3P). Sie beanspruche für sich die vollkommene Macht und Autorität über alle monetären, finanziellen, wirtschaftlichen, politischen, gerichtlichen, militärischen und polizeilichen Institutionen der Welt. Davis appellierte daran, sich dessen bewusst zu werden, dass keine Instanz weder rechtlich noch moralisch dazu legitimiert ist, sich als Souverän über den

Weiterlesen »

Anschauen: Wie man online recherchiert
Die neueste Ausgabe von #SolutionsWatch

James Corbett hält auf der Konferenz Greater Reset Activation III am 30. Januar 2022 eine Live-Präsentation zum Thema „How to Research Online“. In dieser Demonstration teilt James seinen Bildschirm, während er einige Studien-Fragen seiner Zuhörer beantwortet. Quellen, Anmerkungen und Links – sowie Audioversionen und Download-Optionen – finden Sie hier. Frühere Episoden von #SolutionsWatch finden Sie hier

Weiterlesen »

Der Beweis: SARS-CoV 2 stammt aus dem Labor

Die Studie die das beweist. Unusual Features of the SARS-CoV-2 Genome Suggesting Sophisticated Laboratory Modification Rather Than Natural Evolution and Delineation of Its Probable Synthetic Routeby Li-Meng Yan (MD, PhD), Shu Kang (PhD), Jie Guan (PhD), Shanchang Hu (PhD)Rule of Law Society & Rule of Law Foundation, New York, NY, USA. Hier ist die Originalstudie: https://www.documentcloud.org/documents/7209306-Dr-Yan-Report-1 DIe Zusammenfassung ist aus dem Englischen übersetzt. ZusammenfassungDie in diesem Teil vorgestellten Beweise zeigen, dass bestimmte Aspekte des SARS-CoV-2-Genomsnur schwer mit dem Ergebnis der natürlichen Evolution in Einklang zu bringen sind. Die von uns vorgeschlagene alternative Theorie lautet, dass das Virus durch die Verwendung

Weiterlesen »

Unsere Parallelgesellschaft

Der Widerstand gegen die Coronamaßnahmen wächst, er wird immer lauter. Fundiert war er immer gewesen. Anfangs traten nur Einzelkämpfer auf, doch nach und nach fusionieren die Solisten nun zu einem Netzwerk — mehr noch: zu einer Art Parallelgesellschaft. Sie dürfte ihren ursprünglichen Anlass, die Coronakrise, überdauern. Dies wird auch notwendig sein, denn die Angriffe auf die Freiheit unter Berufung auf das Virus sind eingebettet in größere, geplante globale Prozesse. Über diese Themen sprach Walter van Rossum, Autor des Spiegel-Bestsellers „Meine Pandemie mit Professor Drosten“ und Co-Autor des kürzlich erschienenen Spiegel-Bestsellers „Die Intensiv-Mafia“, in der neuen Ausgabe von „The Great WeSet“

Weiterlesen »