Der unnötige Schnelltest

Ein Gymnasiallehrer erklärt im Corona Ausschuss wie er den Corona Schnelltest mit seinen Kindern durchführen muss.Auszug aus der Sitzung Nr.47 vom 9.April 2021 Bitte mit allen Eltern und Lehrer dieses Video teilen. Danke

Weiterlesen »

Der Covid-Impfstoff ist ein integraler Bestandteil von „The Great Reset“

Es scheint immer wahrscheinlicher, dass die COVID Impfstoffe Teil ,einer viel größeren Reihe von ineinandergreifenden Projekten manchmal als „The Great Reset“ beschrieben, sind. Die COVID-Impfstoffe scheinen die wesentlichen Agenten in der Verschmelzung von biologischer mit psychologischer Kriegsführung in unsere Richtung zu sein. Wir sind die Ziele. Verpflichtende COVID-19-Impfung und die Simulation SPARS 2025-2028? Ein Plan zur Einführung einer neuen Pandemie? Im Coronavirus-Business, einem Unternehmen mit Tausenden von Patenten, haben sich über Jahrzehnte militärische und medizinische Operationen vermischt. Das Coronavirus-Business ist eine transnationale Operation, an der viele prominente Universitäten beteiligt sind. Es umfasst auch Forschungsaktivitäten in sehr spezialisierten Labors mit Hightech-Innovationen,

Weiterlesen »

Corona und Kinder

Die rote Linie ist überschritten. Ein Gespräch zwischen Milena Preradovic und Prof. DDr. Christian Schubert. Die Politik sieht nur zwei Möglichkeiten gegen Corona: Impfen oder Lockdown. Alle schauen nur auf das Virus. Aber was ist mit dem Wirt? Also uns? Was ist mit unseren eigenen Waffen? Was ist mit unserem Immunsystem? Der Psychoneuroimmunologe Prof. DDr. Christian Schubert ist überzeugt: Angst und Stress schwächen uns. Und das Immunsystem der Deutschen ist im letzten Jahr heruntergefahren worden. Er sagt: wir dürfen nicht nur auf den Körper schauen, sondern müssen den Menschen als Ganzes sehen.

Weiterlesen »

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich sagte war, das alle über 70, die einen dieser mRNA-Impfstoffe bekommen, wahrscheinlich innerhalb von zwei bis drei Jahren sterben werden.Und ich würde sagen, jeder andere, der seine Injektion erhielt, abhängig davon in welchem Alter, seine Lebenserwartung reduziert.Wenn sie in ihren Dreißigern sind, werden sie innerhalb der nächsten 5 – 10

Weiterlesen »

Sehen wir das richtig?

Man kann also jahrzehntelang ein Gesundheitssystem an die Wand fahren und dann, wenn sich die Folgen zeigen, anstatt dieses Gesundheitssystem jetzt endlich zu verbessern, es noch weiter abbauen und zusätzlich gleich die ganze Gesellschaft an die Wand fahren … und dann eben dieser Gesellschaft auch noch weismachen, das alles geschehe, um das Gesundheitssystem nicht kollabieren zu lassen? Gunnar Kaiser

Weiterlesen »

Nicht nachprüfbare Behauptungen

„Nicht nachprüfbare Behauptungen“ einer selbsternannten Task Force des Bundesrates sind auch in der Schweiz die Basis für eine dauerhafte Beschädigung von Rechtsstaat und Wirtschaft: Bis heute wurden uns in keinem einzigen Gerichtsverfahren (geschweige denn in der Öffentlichkeit) irgendwelche tauglichen Beweise vorgelegt für die wichtigsten staatspolitisch wegweisenden Entscheidungsgrundlagen der Schweiz seit dem 2. Weltkrieg:1.) dass der PCR-Test (mit Ct-Cutoff Values über 25 und ohne jede Ärztliche Diagnose) für sich alleine irgendeine signifikante Aussagekraft hat;2.) dass ein überwiegender Anteil der offiziellen Covid-Toten tatsächlich ursächlich an Covid-19 gestorben ist (und nicht auch an ganz anderen Faktoren);3.) dass ein überwiegender Anteil der Covid-19-Hospitalisierten tatsächlich

Weiterlesen »