Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in den Medien gebrandmarkt. Supervirus? Kontrollen? Quarantäne? Ausgangssperren? Masken? Sowas gibt es nur in Diktaturen wie China und nicht in westlichen, freien Demokratien! Wenige Monate später haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Kritische Anmerkungen sind unerwünscht, anerkannten Wissenschaftlern und Experten mit einer eigenen Meinung wird jegliche Reputation abgesprochen und diese aus dem

Weiterlesen »

Corona oder The Great Reset: die Zusammenfassung

Die Bill & Melinda Gates Foundation, die Johns Hopkins University und das World Economic Forum haben beim Event 201 am 18. Oktober 2019 mit hochkarätig besetzten Positionen geprobt, wie man weltweit koordiniert eine Gesundheitskrise bewältigt, die von einem Coronavirus ausgelöst wird. Quelle: https://centerforhealthsecurity.org/event201/ Das World Economic Forum spricht von The Great Reset. Die Welt soll unter der Führung der Konzerne international neuorganisiert werden. Modell ist dabei der Stakeholder-Kapitalismus: die Milliardäre und ihre Konzerne übernehmen die Macht, Staaten arbeiten mit ihren Organisationen regional zu. Auch die römisch-katholische Kirche ist mit an Bord. Als Anlass dient die Corona-Krise. Quelle: World Economics Forum

Weiterlesen »

Das Covid Terror Syndrom

Ärzte auf der ganzen Welt diagnostizieren eine Massenkrankheit, die 90 Prozent der Menschheit befallen hat. Sie wird als Covid Terror Syndrom (CTS) bezeichnet, wobei das lateinische Wort „terrore“ Panik bedeutet. Das heisst, es handelt sich um eine Massenpanik in der Bevölkerung, die ganz schlimme Formen angenommen hat und kaum zu bewältigen ist. Auslöser ist die ständige Publizierung und Betonung der Infektionszahlen durch die Behörden und Medien, welche aber nichts über die tatsächliche Erkrankungen aussagen. Die betroffenen Menschen machen sich ohne Grund verrückt. Die Krankheit zeichnet sich durch folgende Symptome aus: – Vollständiger Zusammenbruch von Logik und Vernunft – Irrationale Angst

Weiterlesen »

Drosten und der Hauptmann von Köpenick

Mit seiner Life-Sitzung Nr.22 vom 22.10.2020 hat der Corona-Ausschuss die Frage der Player:Drosten, Ferguson, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol, beleuchtet.Was dabei herausgekommen ist, ist nichts weniger als die Aufdeckung der Verbrechen der Pharma-Mafia.Drostens Reputation wurde zerlegt. Die Rolle der Charité als mehr als Fragwürdig beleuchtet und die Verflechtungen mit den kommerizellen Vertrieb der PCR Tests mit z.B. der TIB Molbiol aufdedeckt. Damit ist die Justiziabilität der Corona Pandemie bewiesen, sie muss nur noch via Gerichte in die Köpfe der Menschen kolportiert werden.

Weiterlesen »

Alle Macht der Voraussicht: Gedenken an John Lennon

Im Jahre 1971, an einem frühen Morgen auf einem Steinway-Klavier auf seinem prachtvollen Anwesen in Berkshire, dachte John Lennon über den seismischen Aufstand einer friedlichen Gegenkultur aus vereinten Studenten und Arbeitern nach, die durch die Wiederbelebung der egalitären Ideale der Pariser Kommune von 1871 tausend Könige hätte erschrecken können. Vor diesem rauen neuen Zeitgeist und vor dem Hintergrund des Aufstands in Amerika sang er, berühmterweise, ein Loblied auf die Zeit: „Stellt euch vor, alle Menschen… leben in Frieden.“ Von allen denkwürdigen, pikanten und beißenden Äußerungen, die er machte, ist die eine diejenige, die die Zeit am meisten überschritten hat; jeder

Weiterlesen »