Todesfälle und Verletzungen und Massenbegräbnis für Kinder nach COVID-Spritzen

38.983 Todesfälle und 3.530.362 Verletzungen nach COVID-Schüssen in der europäischen Datenbank und ein Massenbegräbnis für Kinder, die nach dem Pfizer-Impfstoff in der Schweiz starben. Ein Bericht von Global Research Die europäische (EWR- und Nicht-EWR-Länder) Datenbank für Berichte über vermutete Arzneimittelreaktionen ist  EudraVigilance , die von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) verifiziert wurde, und sie meldet jetzt 38.983 Todesfälle und 3.530.362 Verletzungen nach Injektionen von vier experimentellen COVID-19-Schüssen: COVID-19 MRNA-IMPFSTOFF MODERNA (CX-024414) COVID-19 MRNA-IMPFSTOFF PFIZER-BIONTECH COVID-19-IMPFSTOFF ASTRAZENECA (CHADOX1 NCOV-19) COVID-19-IMPFSTOFF JANSSEN (AD26.COV2.S ) Von den insgesamt erfassten Verletzungen sind fast die Hälfte (1.672.872) schwere  Verletzungen. „ Ernsthaftigkeit  gibt Auskunft über die vermutete Nebenwirkung; Es kann als „schwer“ eingestuft werden, wenn

Weiterlesen »

Studie: Mehr als 750.000 Tote und 30 Millionen Verletzte durch Covid Vax

Die für die Gesundheitspolitik des Landes zuständigen Bundesbehörden der Vereinigten Staaten verschließen weiterhin die Augen vor der verheerenden Zahl von Todesfällen und Verletzungen im Zusammenhang mit experimentellen Gentherapeutika gegen Covid, auch bekannt als Covid-Impfstoffe. Alle schweren Reaktionen auf die Impfungen werden als „selten“ deklariert. Steve Kirsch, kalifornischer Tech-Unternehmer und Gründer der Vaccine Safety Research Foundation (VSRF), schätzt, dass die Impfungen bis zum 24. Juni 2022 bis zu fünf Millionen arbeitsunfähige Amerikaner, 30 Millionen Verletzte und mehr als 750.000 Tote zur Folge hatten. Laut der jüngsten Umfrage, die Pollfish im Auftrag der VSRF durchgeführt hat, werden Impfstoffe mit einer sehr hohen

Weiterlesen »

Junge Covid-Jab-Impfopfer fordern Gerechtigkeit

„ICH FORDERE DEN RÜCKTRITT VON KARL LAUTERBACH!“ Felicia Binger leidet seit über einem Jahr an Post-Covid. Was das ist und noch vieles mehr, erklärt Sie in ihrem neuen Video.Dazu:„Ich bin keine Impfgegnerin“Ein Statement der jungen Schauspieerin Felicia Binger, die man ggf von Comedy Central oder diversen Werbespot kennt. Millionen von Menschen weltweit leiden unter unerwünschten Impfnebenwirkungen. Es ist Zeit, das Gespräch zu beginnen und das Schweigen zu beenden. Die Impfstoffgeschädigten verdienen unsere Unterstützung.

Weiterlesen »

Warum wollen die Eliten unsere Kinder impfen?

Robert F. Kennedy, Jr. „Wenn Sie verstehen wollen, warum es einen so starken und erbitterten Drang gibt, Kinder zu impfen, müssen Sie verstehen, wie die Rechtslage ist“. Veronika Kyrylenko: Herr Kennedy, viele Eltern bereuen später, dass sie ihre Kinder und Jugendlichen haben impfen lassen. Und wir sehen, wie Sie sagten, dass so viele Kinder Nebenwirkungen haben und sogar sterben, aber gleichzeitig wissen wir, dass die Eltern keine Gerechtigkeit für das, was passiert, finden können, weil die Impfstoffhersteller von der Bundesregierung von jeglicher Haftung befreit sind. Glauben Sie, dass dieses Gesetz geändert oder vielleicht ganz aufgehoben werden sollte? Robert F. Kennedy, Jr.: Es

Weiterlesen »

Brisante Fragen an Biontech: jedoch keine Antworten

Berichtet von report24.news Brisante Fragen an Biontech: Weshalb ist Cov-19-Impfung im 2019 Geschäftsbericht? Eine kluge deutsche Bürgerin wandte sich mit einem offenen Brief an Biontech – mehrfach. Sie hat die Geschäftsberichte genau studiert und mit der offiziellen “Timeline” der Pandemie verglichen. Auch Report24 hat schon mehrfach nachweisen können, dass Biontech offenbar über gut informierte Wahrsager verfügt, weil manche Details früher geschahen, als der Rest der Welt davon wissen konnte. Biontech schweigt sich zu all diesen kritischen Fragen aus – die Zukunft wird zeigen, ob dies auch vor Gericht möglich sein wird. Im Zusammenhang empfehlen wir auch die Artikel Merkel, Gates, Sahin:

Weiterlesen »

Seltsames in den Körpern von Covid-geimpften Leichen

Einbalsamierer entdecken seltsame, gummiartige Ausscheidungen in den Körpern von Covid-geimpften Leichen Jane Ruby sprach am Donnerstag in der Stew Peters Show mit dem Einbalsamierer Richard Hirschman über „seltsame, gummiartige“ Stifte, die in den Venen toter Amerikaner gefunden wurden. Hirschman machte eine Reihe von Fotos von den Gerinnseln, die während des Interviews gezeigt werden. Viele geimpfte Menschen, die auf Hirschmans Schneidetisch landen, sind an Herzinfarkt oder Schlaganfall gestorben. Aus einer der Leichen nahm er ein langes, faseriges Bündel heraus. Der rote Teil sieht aus wie ein normales Blutgerinnsel, aber das weiße faserige Material ist nicht normal, so Hirschman. Weiterlesen

Weiterlesen »