Es ist Zeit das gigantische Verbrechen zu erkennen!

(Netzfund) Verfasst von einer ausgebildeten Fachkraft mit 30 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen. „Unter all den Impfstoffen, die ich in meinem Leben kennengelernt habe (Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Pocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose),  möchte ich noch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen.  Ich habe noch NIE „einen Impfstoff“ gesehen, der mich gezwungen hätte, eine Maske zu tragen UND  dabei auch noch Abstand zu halten, AUCH wenn ich vollständig geimpft bin. Ich habe noch NIE, weder in der Ausbildung noch im Berufsleben von einem Impfstoff gehört, bei dem die Krankheit auch nach der Impfung weiterverbreitet werden kann. Ich habe noch NIE zuvor im Zusammenhang mit Immunisierung von „Belohnungen, Rabatten oder Anreizen“ gehört für diejenigen, die

Weiterlesen »

Normale Fragen, die jeder über Covid-19 gestellt haben sollte

Eines der erstaunlichsten Dinge in den letzten mehr als zwei Jahren war, wie man durch das Stellen bestimmter Fragen als „verrückt“, „dumm“, „Verschwörungstheoretiker“ usw. abgestempelt wurde. Fragen, die, hätte man sie „vor COVID“ gestellt, … normal gewesen wären. Ein Beitrag von uncutnews Also lasst uns in unseren Schränken kramen und unsere jetzt irgendwie aus der Mode gekommenen Klamotten anziehen, in eine Zeitmaschine steigen und zurückreisen, sagen wir ins Jahr 2014. (Ich wähle 2014, um das Trump-Derangement-Syndrom zu „kontrollieren“, das im darauffolgenden Jahr das halbe Land und die meisten Medien in Atem hielt.) Regierungsvertreter und Medien erzählen uns atemlos, dass ein

Weiterlesen »

Totalitäre Kontrolle war immer das Ziel

Was wir tun können, um ihre Agenda zu vereiteln – Ein Beitrag von UncutNews „Wenn wir sie nicht aufhalten, werden wir durch die Tore der Hölle schlafwandeln, eine Einbahnstraße in die digitale Dystopie“. In einem meiner Substack-Beiträge, in dem es um CBDC und das Digital Transaction Control Grid geht, bin ich auf ein Kleinod gestoßen. Wenn man durch die Kommentare scrollt, fällt einem eine lange Nachricht auf, die aus gutem Grund lang war, denn sie stammt von niemand anderem als Dr. Mike Yeadon. Der Aufwand ging weit über einen „normalen Kommentar“ hinaus, und die Botschaft war zu wichtig, um sie

Weiterlesen »

Das ist einer der wichtigsten Berater von Klaus Schwab vom WEF! Übergeschnappt und Grössenwahnsinnig!

WEF-Elite-Berater Harari völlig übergeschnappt: Menschen bald überflüssig: “Wir sind dabei, göttliche Fähigkeiten zu erwerben – wir werden selbst zu Göttern”. Yuval Noah Harari Der für seine dystopischen Aussagen berüchtigte Historiker, Yuval Noah Harari, prophezeit, dass unsere Welt bald von Algorithmen regiert wird. Und dass der “elitäre” Mensch Gott bald überholen wird. Die Menschen allgemein würden “wirtschaftlich nutzlos und politisch machtlos”, die selbsternannte Elite werde sie nicht mehr benötigen, so Harari. Zudem sei die Spezies Mensch so makelbehaftet, dass es zu ihrem eigenen Vorteil sei, die Macht den Maschinen zu übertragen. „Wir eignen uns diese Fähigkeiten jetzt selbst an. In der

Weiterlesen »

Menschen werden ohne deren Zustimmung geimpft oder gentherapiert

Wer, wenn nicht Bill G. kommt auf solch eine ver-rückte Idee? uncutNews berichtet Ein Team von Wissenschaftlern in Verbindung mit Bill-Gates hat angekündigt, dass sie einen Impfstoff entwickeln, der sich „wie ein Virus“ verbreitet, d. h. die Menschen werden sich den Impfstoff wie eine Erkältung oder Grippe „einfangen“, ohne dass sie der Impfung zustimmen. Die Forschung wird von hochrangigen Förderorganisationen subventioniert, darunter die U.S. National Institutes of Health (NIH), die seit langem enge finanzielle Beziehungen zur Bill & Melinda Gates Foundation unterhalten. Selbstausbreitende Impfstoffe haben ihre Wurzeln in den Bemühungen, Schädlingspopulationen zu reduzieren. Australische Forscher beschrieben eine viral verbreitete Immunokontrazeption, die das

Weiterlesen »

US-Militärs erkennen, dass der Ukraine Krieg verloren ist

Während die Establishment-Medien das wahnhafte Narrativ zur Ukraine vorantreiben, erkennt die Führung des US-Militärs, dass der Krieg verloren ist Ein Bericht von Larry Johnson, 31.07.2022 [ übersetzt von FritztheCat ] Eines muss man den Reportern der New York Times und der Washington Post lassen – sie kleben zäh an ihrer Kunst der Selbsttäuschung. Sie bringen die Nachrichten, ohne die Folgen und Widersprüche ihrer Berichte zu verstehen. Als Erstes die ahnungslose New York Times https://worldnewsera.com/news/europe/russians-risking-isolation-in-the-south-build-up-for-ukrainian-attack/ : Die Russen, die eine Isolation im Süden riskieren, bereiten sich auf einen ukrainischen Angriff vor Die Ukrainer haben seit Wochen die Voraussetzungen für eine breite Gegenoffensive in

Weiterlesen »