Yeadon bringt es auf den Punkt

„Das sind keine ‚Ausrutscher‘, ‚gut gemeinte Fehler‘, ‚auf der Seite der Vorsicht irren‘ oder ähnliches. Sie sind absichtlich irreführend.“ Dr Mike Yeadon Ein aktueller Beitrag von Mike Yeadon in einem Telegramm-Feed. An alle!Es ist für mich ziemlich klar, dass, was auch immer die Wahrheit über die Ursprünge des Virus ist oder ob es tatsächlich in der genauen Form existiert, die uns erzählt wird, bestimmte Dinge passiert sind & weiterhin passieren.Zeitlich sehr eng beieinander liegend haben zahlreiche Länder gleichzeitig ihre Pandemie-Vorsorgepläne verworfen und stattdessen das angenommen, was ich als die „Acht Covid19-Lügen“ bezeichnet habe. Hier ist ein detailliertes Beispiel in einem

Weiterlesen »

Bioterror der Eliten gegen die Menschheit!

Gute Ärzte tun undenkbare Dinge‘ … Sie ’scheinen in einem Bann zu stehen‘Whistleblower:“innerhalb der CDC behaupten, dass Injektionen bereits 50.000 Amerikaner getötet haben“! Dr. Peter McCullough sagte, dass diese Todesfälle durch ein falsches Narrativ begünstigt wurden, das darauf abzielte, einen völlig neuen, unbewiesenen Impfstoff für eine Krankheit zu propagieren, die in hohem Maße behandelbar war. Er sagte, COVID sei eine Biowaffe und die Impfstoffe stellen „Phase zwei“ dieser Biowaffe dar. „Als diese, in gewissem Sinne, Bioterrorismus Phase eins ausgerollt wurde, war es die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen und in der Isolation zu halten und sie vorzubereiten, den

Weiterlesen »

Wo sind die Viren?

Ein Bericht von Akasha.TV NIEMAND HAT JEMALS DIE EXISTENZ ALLER VIREN ZU JEDERZEIT, AN JEDEM ORT, ÜBERALL AUF DER WELT ISOLIERT, GEREINIGT UND/ODER WISSENSCHAFTLICH ÜBERPRÜFT UND NACHGEWIESEN! In den letzten Monaten haben wir vom Center of Disease Control (CDC) Beweise für die Isolierung und Existenz aller Viren angefordert, einschließlich CoV – 2 und COVID-19, MERS, Influenza, Polio, Masern, HIV, XMRV, HTLV -1, HTLV-III/LAV, HPV, Ebola, Zika, um nur einige der sogenannten Viren zu nennen, die nach dem Informationsfreiheitsgesetz (FOIA) offengelegt werden. Diese schriftlichen Anfragen wurden von Frau Christine Massey an den Chief Officer von CDC/ATSDR FOIA, Herrn Robert Andoh, gerichtet,

Weiterlesen »

Wir wissen, wie das endet

„Die Menschen müssen aufwachen, bevor es zu spät ist“Dr. Naomi Wolf im Gespräch mit Gunnar Kaiser „Wir wissen, wie das endet“ – die Aktivistin und Schriftstellerin Dr. Naomi Wolf will mir nichts vormachen: es sieht düster aus. Sie sieht den Verlust der Freiheit und das Wiederaufleben totalitärer Ideologie und Sprache unaufhaltsam und ohne merklichen Widerstand vonstatten gehen. „Die Menschen müssen jetzt aufwachen und etwas Mut und Geschichtsbewusstsein aufbringen“, so ihr dringlicher Appell, „bevor es zu spät und nicht mehr möglich ist, sich den Freiheitseinschränkungen zu widersetzen!“ Im Interview sprechen wir über den Krieg gegen bürgerliche Freiheitsrechte, ihr „rebranding“ in Selbstsüchtigkeit

Weiterlesen »

Die Wissenschaft steht auf

Diese Kampagne, an der sich zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Praxis beteiligt haben, wurde vom Corona-Ausschuss initiiert. Hintergrund dieser Aktion Der Corona-Ausschuss wurde im Juni 2020 auf Initiative von vier prozesserfahrenen RechtsanwältInnen gegründet. Seitdem finden wöchentliche Anhörungen statt, um die wissenschaftlichen, politischen sowie wirtschaftlichen Zusammenhänge rund um das Corona- Geschehen zu dokumentieren und aufzuarbeiten. Die wesentlichen Erkenntnisse dieser Anhörungen von inzwischen fast 200 ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis fassen wir wie folgt zusammen: 1-1. PCR-Tests sind als alleiniges Diagnostikum nicht in der Lage, Infektionen oder Erkrankungen zuverlässig nachzuweisen. Sie produzieren auch keinen hinreichenden Grund zu dieser Annahme, solange der CT-Wert

Weiterlesen »

Ein mutiger Whistleblower

💥Wir reden über Verbrechen gegen die Menschlichkeit!💥 Professor Dr. Stephan Luckhaus ist aus der Leopoldina und aus der Max Planck-Gesellschaft (MPG) ausgetreten. Zu den Vorgängen im Hintergrund hat er nun ein sehr interessantes Video veröffentlicht. Am Ende appelliert er an den hippokratischen Eid. Prof. Dr. Stephan LuckhausMathematik, Senator der Sektion Mathematik an der Deutschen Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina (2007-2020) Hier noch einmal der wichtigste Inhalt aus dieser Rede konkret: In der Altersgruppe zwischen null und 64 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit an Corona zu versterben genauso groß wie die Wahrscheinlichkeit ohne Corona zu Versterben.Das ist ganz wichtig das zu verstehen.

Weiterlesen »