Exklusiv: Deutscher Baustatik-Experte Prof. Dr.Ruppert bricht sein Schweigen zum 11.September

In diesem aufschlussreichen Video äußert sich Prof. Dr. Maximilian Ruppert, ein renommierter deutscher Baustatiker und Lehrstuhlinhaber an der TH Ingolstadt, erstmals öffentlich zum Einsturz von WTC1 und WTC2 am 11. Septembers 2001 in New York. Nach über 20 Jahren bricht Ruppert sein Schweigen und erinnert sich wie er damals mit anderen Sprengexperten in Deutschland den Einsturz von WTC1 und WTC2 am TV sah: «Uns war klar: Das muss durch eine geplante Explosion geschehen sein. Wir haben ja nur zwei Türme gesehen. Das mit dem dritten Turm (WTC7) habe ich erst Jahre später gehört, das haben wir alle nicht mitgekriegt.»

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Gates Strategie: Mord auf Raten

CDC-Daten zeigen, dass die Anzahl der an VAERS gemeldeten COVID-Impfstoff-Verletzungen 50.000 übersteigt. Die letzten veröffentlichten VAERS-Daten zeigen 50.861 Berichte über unerwünschte Ereignisse nach COVID Genmanipulation, darunter 2.249 Todesfälle und 7.726 schwere Verletzungen zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 26. März 2021. Die heute von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten über die Anzahl der Verletzungen und Todesfälle, die dem Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) nach COVID-Impfungen gemeldet wurden, zeigen stetig steigende Zahlen, aber keine neuen Trends. VAERS ist der primäre Mechanismus zur Meldung von unerwünschten Impfstoffreaktionen in den USA. Die an VAERS übermittelten Berichte

Read More »
Danielum

Schweiz – Todesursachenbericht des BAG Stand 11.08.22

Dichtung und Wahrheit – Eine Analyse von einem Profi – hier wie das BAG die Daten frisiert Dazu das PDF zum Video, welches sorgfältig Widersprüche, die sich aus den Daten des BAG und der Todesursachenstatistik des BFS ergeben, untersucht. BAG Todesursachenstatistik Hier die Dichtung – wie der Mainstream uns manipuliert! Schlagzeile: „Corona-Todesfälle: Mehr Menschen gestorben als angenommen„ teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information