EU, WHO, UNO – beerdigen unsere Demokratie und unsere Grundrechte

Was verniedlichend als „Cancel culture“ bezeichnet wird hat mit Demokratie, Freiheit und Rechtsstaat nichts mehr zu tun. Nützt vor allem dem „Great Reset

Die EU entsorgt gerade die essenziellsten Grundrechte, nämlich die Meinungs-, Rede- und Pressefreiheit mit ihrem Digital Services Act. Sie vertritt die Interessen der Pharmaindustrie gegenüber der Bevölkerung und die des digital-finanziellen Komplexes so effizient, dass dafür von der Gates-Foundation BMGF den „Global Goalkeeper Award“ erhalten hat. Digitale biometrische Zertifikate, Impf- und Gesundheitspass sollen Überwachung und Kontrolle der EU-Bürger erleichtern und sie mit dem digitalen Zentralbank-Euro endgültig versklaven.

Nach dem Muster von Nigel Farage und anderen Briten oder Institutionen werden viele europäische Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Jahren um ihre Bankkonten gebracht werden, wenn… (eines dieser Dinge reicht aus):

  • – sie glauben, dass es nur zwei Geschlechter gibt
  • – sie glauben, dass der vom Menschen verursachte Klimawandel ein Schwindel ist
  • – sie nicht zu wandelnden Toten werden wollen, nachdem sie wiederholt mit giftigen Gentherapien gespritzt wurden
  • – sie glauben, dass die EU und die NATO nicht in ihrem Interesse handeln, dass sie Organisationen sind, die nur zugunsten Washingtons und der dystopischen WEF-Agenda handeln
  • – sie denken, dass Hausgrillen und Mehlwürmer nicht zu ihrer Ernährung gehören sollten.
  • – sie  gegen illegale Einwanderung sind
  • – sie ihre Kultur und Traditionen bewahren wollen.

Europa war der wohlhabendste Kontinent und verwandelt sich nun in etwas was stark an die 1920er Jahre erinnert. Die Rückkehr zur nationalen Souveränität kann diesen Ritt in den Abgrund aufhalten.

Kontrolle via digitalem Zentralbank-Euro

Die Beschlagnahmung russischer Vermögenswerte und das, was mit Nigel Farage in Großbritannien geschah, sind nur ein Vorgeschmack auf das, was den durchschnittlichen europäischen Bürger erwartet.

Einigen Schätzungen zufolge wurden seit Beginn des Covid-Betrugs bereits 10.000 Europäer wegen ihrer politischen Ansichten aus dem System ausgeschlossen. Nur weil sie nicht berühmt sind, hören wir in den sozialen Netzwerken und anderen Medien nichts von ihnen, aber es gibt sie, viele Ärzte, Journalisten, Politiker, die von der EU-Diktatur als Kriminelle betrachtet werden, weil sie gegen das offizielle Narrativ kämpfen. Vor allem in Deutschland findet man eine ganze Reihe davon.

Die Zahl der Menschen, die aus dem verrotteten westlichen System verbannt werden, dürfte in den kommenden Jahren nach der Einführung von digitalem Zentralbank-Euro CBDC und digitaler ID/Sozialkredit auf zig Millionen ansteigen.

Aus diesem Grund ist es von grundlegender Bedeutung, dass die EU so schnell wie möglich zusammenbricht, um die Freiheit in Europa wiederherzustellen. Es gibt Anzeichen dafür, dass dies früher als erwartet geschehen kann, da die schnelle Umsetzung des Totalitarismus zeigt, dass die globalistischen Eliten nicht mehr so zuversichtlich sind, was ihren Griff nach der Macht angeht.

Die Rolle der UNO

Auch die UNO-Bürokratie möchte ihren Anteil an der globalen Machtverteilung. Der UN-Zukunftspakt strebt ständige Notstandsbefugnisse für “komplexe globale Schocks” an. Der “UN-Zukunftspakt” strebt nach ständigen Notstandsbefugnissen für “komplexe globale Schocks”. Die UNO plant einen umfassenden Plan zur Sicherung von Notfallbefugnissen, um eine “gemeinsame Agenda” für alle Nationen bei Ereignissen wie Pandemien zu etablieren.

Eine Maßnahme ist die Schaffung einer “Notfallplattform”, die den Vereinten Nationen die Befugnis geben würde, eine internationale Reaktion zu fördern und voranzutreiben. Beispiele für mögliche Auslöser sind Klimaereignisse, Pandemierisiken und Störungen der digitalen Konnektivität. Die UNO hätte die Aufsicht über verschiedene Akteure, darunter Wissenschaftler, Regierungen und internationale Finanzinstitutionen. Die Befugnisse würden zunächst befristet sein, aber die UNO könnte sie auf unbestimmte Zeit verlängern.

Freiheit und Souveränität sind mit diesen Organisationen unvereinbar: EU, NATO, IWF, Weltbank, WTO, WHO. Deshalb müssen sie aufgelöst werden, und es muss sichergestellt werden, dass ähnliche Organisationen mit anderen Namen in Zukunft nicht wieder auferstehen. In den USA sehen das auch immer mehr Politiker ähnlich.

Widerstand in den USA

Der Haushaltsausschuss des US-Repräsentantenhauses hat vorgeschlagen, die staatlichen Mittel für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Rahmen seines Haushaltsvorschlags für das Haushaltsjahr 2024 vollständig zu streichen. Dieser Vorschlag ist in der am 22. Juni veröffentlichten Fiscal Year 2024 State, Foreign Operations, and Related Programs Appropriations Bill des Ausschusses enthalten. Laut der Pressemitteilung des Ausschusses zielen die Vorschläge darauf ab, “die Ausgaben für Aktivitäten und Programme mit geringer Priorität zu kürzen“.

Der Gesetzesentwurf beinhaltet auch ein Verbot der Finanzierung des Wuhan Institute of Virology, der EcoHealth Alliance und der Gain-of-Function-Forschung, die Beendigung der Zusammenarbeit der US-Regierung mit dem World Economic Forum (WEF) und ein Verbot von staatlichen “Fehlinformations-” und “Desinformations” – Programmen, womit allerdings das genaue Gegenteil von dem gemeint ist, was die EU, WHO und die anderen globalistischen Organisationen vorhaben.

Die Verflechtung der Macht der Unternehmen mit den Regierungen

Diese globalen Organisationen sind für die Oligarchen und ihre Stiftungen, für die Großkonzerne und die Pharmaindustrie sowie dem digital-finanziellen Komplex der ideale Anlaufpunkt um ihre Interessen umsetzen zu lassen. Sie nehmen sich immer mehr Macht heraus. Diese riesigen gewachsenen Bürokratien sind nicht mehr reformierbar.

Was in der EU und in diesen Organisation passiert ist, hat Benito Mussolini so charakterisiert: „Faschismus sollte zu Recht Korporatismus genannt werden, denn er ist die Verschmelzung von Unternehmens- und Regierungsmacht.“ Mit Korporatismus sind die kapitalistischen Konzerne – die Corporations – gemeint. Insbesondere die grossen Vermögensverwalter wie BlackRock, UBS, Vanguard usw üben bereits mehr Macht vermittelt über diese globalistischen Organisationen aus, als selbst größere Staaten.

Quelle: tkp

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Unidentified – X Files 2.0

Eine neue Strategie des Militärisch-Industriellen-Mediennetzwerks? UFOs mit erstaunlichen Flugeigenschaften registriert das US-Militär immer häufiger und alle US-Leitmedien berichten plötzlich darüber. Was steckt hinter den neuesten Enthüllungen? Wird versucht, die Bevölkerung von realen, glaubwürdigen UFO Sichtungen zu überzeugen? Vermutet wird, dass die Angst vor Putin und dem russischen Bär nicht mehr ausreicht die wahnwitzigen Rüstungsausgaben zu rechtfertigen. Eine neue Bedrohung steht ins Haus, davor müssen wir geschützt werden können. Mehr Geld für die Rüstung muss sich rechtfertigen. Und wie lange noch, bis der Mainstream auch bei uns darüber berichtet. Eine neue Serie mit Namen „Unidentified“, hergestellt von der Medienindustrie, wird derzeit

Read More »
Danielum

Ganser erklärt das wirklich WAHRE Problem auf dieser WELT

Der Krieg in der Ukraine stärkt die BRICS und ihren Wunsch nach alternativen Handelssystemen. Der Westen und die NATO stehen vor dem Balanceakt, auf die BRICS zuzugehen und zugleich die eigenen Werte hochzuhalten. Eine sehr interessante Perspektive im Video „Damit rechnet NIEMAND | Ganser erklärt das wirklich WAHRE Problem auf dieser WELT 🙄 „und Botschaft des Wissenschaftlers und Friedensforschers @DanieleGanserOffiziell. Wie gelingt es eine fundierte Meinung zu bilden „Damit rechnet NIEMAND 🙄 | Ganser erklärt das wirklich WAHRE Problem auf dieser WELT“? teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information