Das Menschheitsverbrechen

Wurde ein COVID-Impfstoff vor der Virusausbreitung erstellt? CCP-Wissenschaftler reichte ein Patent direkt nach Erscheinen des Virus ein:

Bericht
Während der Vorhang für Ereignisse hinter den Kulissen rund um die frühen Tage des Coronavirus-Ausbruchs zurückgezogen wird, sagt ein neuer Bericht, dass ein Wissenschaftler, der mit der Kommunistischen Partei Chinas zusammenarbeitet, versucht hat, einen Impfstoff für das Virus zu patentieren, bevor der größte Teil der Welt wusste, dass es überhaupt existiert.
E-Mails von Dr. Anthony Fauci, die ausgegraben wurden, haben enthüllt, dass, obwohl er öffentlich sagte, dass das Virus fast mit ziemlicher Sicherheit natürlichen Ursprungs war, der Leiter des National Institute of Allergy and Infectious Diseases eine Ahnung hatte, dass das Wuhan Institute of Virology laut der Entwicklung des Virus eine Rolle gehabt haben könnte.
Jetzt kommt ein Bericht von The Australian, dass ein chinesischer Militärwissenschaftler, der finanzielle Unterstützung von den amerikanischen National Institutes of Health erhielt, im Februar 2020 ein Patent für einen Impfstoff beantragte.
Zhou Yusen reichte sein Patent am 24. Februar 2020 ein, zu dem die USA laut Australiern nur eine Handvoll Fälle gemeldet hatten. Damals war der Welt erst fünf Wochen zuvor gesagt worden, dass eine Übertragung von Mensch zu Mensch überhaupt möglich sei, so streng hatte China die Nachrichten über den Ausbruch kontrolliert.
„Das ist etwas, was wir noch nie zuvor erreicht haben, was die Frage aufwirft, ob diese Arbeit viel früher begonnen haben könnte“, sagte Nikolai Petrovsky von der Flinders University.
Zhou ist im Mai 2020 gestorben. Die Umstände seines Todes sind unklar.

Nun scheinen die Enthüllungen der E-mails von Fauci auch immer mehr den Verdacht zu bestätigen, dass es sich hier eher um eine Plandemie als um eine Pandemie handelt. Cui bono?

Hier in English Weiterlesen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Corona Expertisen

Achtung: Convid19 und Influenza sind ansteckende Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Halten Sie sich an behördliche Vorgaben. Und gewöhnen Sie sich schon mal dran. Der Bundesrat meint, es sei noch zu früh Entwarnung zu geben – das sage uns auch kein Virologe“. In nachsthenden Aufstellung finden Sie 35 ausgewählte Experten, die Ihre Meinung geäussert haben. Darunter viele Virologen. In den öffentlich rechtlichen Sendern, werden nach wie vor keine anders lautenden Aussagen zugelassen. Teilweise wird auf die „Querdenker“ auch Druck ausgeübt. Keiner der nachstehenden Damen und Herren ist ein Verschwörungstheoretiker, verantwortungsloser Mensch oder Nazi, auch wenn alle so betitelt

Read More »

Einsichten eines Putinverstehers

Wladimir Putin ist Macho und Macher, Zar und Star, coole Sau und weiser Patriarch – der Alleskönner in der Champions League der Weltpolitik. Er angelt die dicksten Fische, reitet zu Pferd durch die Taiga, fliegt mit Kranichen im Ultraleichtflieger und steuert Düsenjets. Er betäubt den sibirischen Tiger mit einem gezielten Schuss, spielt Klavier, singt Fats Domino und kann Goethe rezitieren. Er ist sportgestählt und trägt den schwarzen Gürtel im Judo, ist Doktor der Rechtswissenschaft, Ex-Major des Geheimdiensts und Präsident des größten Flächenlands der Erde. Ohne Frage: ein Held – Putin ist Kult. Selbst Kritiker dieser selbstreferentiellen Herrscherinszenierung bekennen: Der Kerl

Read More »
Danielum

Wir sind die Beute

Hier ein Ad Hoc Interview vom Corona Ausschuss mit Peter R. Breggin Dr. Peter R. Breggin ist ein in Harvard ausgebildeter Psychiater und ehemaliger Berater des NIMH, der aufgrund seiner jahrzehntelangen erfolgreichen Bemühungen um eine Reform der Psychiatrie als „das Gewissen der Psychiatrie“ bezeichnet wurde. Seine Arbeit bildet die Grundlage für die moderne Kritik an psychiatrischen Diagnosen und Medikamenten und ist wegweisend für die Förderung fürsorglicherer und wirksamerer Therapien. Seine Forschungs- und Aufklärungsprojekte haben dazu geführt, dass die von der FDA genehmigten vollständigen Verschreibungsinformationen oder Bezeichnungen für Dutzende von antipsychotischen und antidepressiven Medikamenten erheblich geändert wurden. Er fährt fort, die

Read More »