Schweizer Verein ruft zum Medienboykott auf

Die Kernaufgabe der Medien ist, die Öffentlichkeit über aktuelle Ereignisse und Nachrichten wahrheitsgetreu und ausgewogen zu informieren. Dazu gehört die Berichterstattung aus verschiedenen Blickwinkeln. Denn nur so können sich Bürgerinnen und Bürger ihre eigene Meinung bilden. Menschen mit propagandistischem Journalismus zu manipulieren, verstösst gegen die Berufsethik.

Als «Vierte Gewalt» müssen Medienschaffende der Regierung, den Politikern, Verwaltungen, Unternehmen und anderen Institutionen kritisch über die Schultern schauen. Dass Leitmedien zu Staatsmedien mutieren, ist ein absolutes No-Go. Journalistinnen und Journalisten stehen ausschliesslich im Dienst ihrer Leserschaft.

Die Leitmedien haben während der vermeintlichen Pandemie eine Schlüsselrolle wahrgenommen. Sie haben einseitig informiert und sind ihrer sozialen Verantwortung nicht nachgekommen. Schlimmer noch: Sie haben dazu beigetragen, dass die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt wurde – und immer noch wird!

Statt verschiedene Quellen zu prüfen oder auch kritischen Stimmen eine Plattform zu bieten, wird staatskonformer Einheitsbrei verbreitet. Expertenmeinungen, Studien und Informationen, die nicht ins Corona-Narrativ passen, werden als Verschwörungstheorien diffamiert.

Damit ist jetzt endgültig Schluss! WIR haben genug von manipulativen Leitmedien und rufen zum Medienboykott auf! WIR fordern eine Berichterstattung die transparent, ausgewogen, wahrheitsgetreu und auf dem Journalistenkodex basiert!

Webseite: MEDIENBOYKOTT.CH – Stopp Manipulation

weiterführende Information:
Kontinuität des Schreckens |

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Es wird unausweichlich der Tag kommen, an dem kommende Generationen vor den Gedenkstätten für die Unmengen von Opfern stehen und sich fassungslos fragen werden, wie das nur möglich war, dass in gerade Deutschland mit seiner dunklen Vergangenheit, die Täter dieses abscheulichen Menschheits-Verbrechens nicht bereits im März/April/Mai 2020 verhaftet wurden, sondern jahrelang vor aller Augen Verbrechen gegen die Menschlichkeit begehen konnten, obwohl alle Fakten und die Wahrheit sehr früh auf dem Tisch lagen. Und die Antwort auf den Gedenktafeln wird simpel und erschreckend zugleich sein: „Es war nur möglich durch die „Mainstream-Medien“, die als Helfershelfer das größte Verbrechen in der Geschichte

Read More »
Alternative Information