Philosophische Beweisführung das die Covid-Pandemie Betrug und Verbrechen sind

Mythos Hume Drosten – Erkenntnistheoretische Beweisführung

David Hume

Fachleute des 18./19. Jahrhunderts, die mit von Kants Philosophie geprägter Sicht Humes Texte lasen, kamen zu dem Schluss, dass die Erkenntnistheorie das Herzstück der Humeschen Philosophie darstelle. Eine kantianisch geprägte Interpretationstradition entstand. Unter dieser traditionellen Sichtweise wird das, was Vertreter dieser Interpretationstradition bei Hume als Erkenntnistheorie zu finden glaubten, bis heute diskutiert. In der Hume-Forschung ist dies als Stückwerkinterpretation der Humeschen Philosophie bekannt.

Kausalität – das nicht gelöste Problem der Virologie

Der folgende Beitrag von Bernd Lukoschik erschienen im Rubikon ist u.a. der Versuch einer Ehrenrettung. Der Ehrenrettung einer Berufsgruppe, von der man während der Pandemie leider so gar nichts gehört hat: der Philosophen. Sicher, etwas hat man schon gehört, etwa Statements aus dem Ethikrat – und erst kürzlich die deprimierenden Äußerungen eines Jürgen Habermas und Noam Chomsky.

Vorbemerkung

Erstens aber zeichnen sich diese Philosophen zurzeit durch jämmerlichste Konformität und Staatshörigkeit aus, was einem Sokrates die Schamesröte ins Gesicht getrieben hätte. Denn der bekam Profil und seinen herausragenden Stand in der Philosophiegeschichte gerade dadurch, dass er gegen die Dummheit und Machtbesessenheit seiner Heimatstadt Athen aufbegehrte. Zweitens lassen sich die Philosophen etwa durch ihre Mitgliedschaft im Ethikrat auf nur einen winzigen Bereich dessen reduzieren, was sie alles noch bieten könnten. Sie lassen sich zum moralisierenden Feigenblatt der Politik (miss)brauchen.

Dabei böte doch gerade die „Pandemie“ eine wunderbare Gelegenheit, um zwei weitere „Werkzeuge“ der Philosophie einzusetzen, die Wissenschafts- und die Erkenntnistheorie. Vor allem Letztere aus den verstaubten universitären Schubladen zu holen ist angesichts des dürftigen Wissenschaftsstatus der Virologie angesagt. Die Erkenntnistheorie thematisiert nämlich Grundbegriffe und Kriterien, auf denen jede Wissenschaft aufbaut und denen jede Wissenschaft genügen muss. Es geht um Grundbegriffe wie Raum, Zeit, Ding/Substanz, Naturgesetz und Kausalität. Und indem die Disziplin Erkenntnistheorie einfach einmal diese Kriterien auf das aktuelle Wissenschaftsgeschehen anwenden würde, hätte sie selbst Bedeutendes zur eigenen Daseinsrechtfertigung geleistet. Im Folgenden soll auf nur einen dieser Grundbegriffe eingegangen werden: die Kausalität.

Weiterlesen auf Rubikon

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Die heuchlerische Debatte um Flüchtlingsrettung

Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfewerks [UNHCR] kamen alleine in den Jahren von 2015 bis 2018 über 14.000 Menschen auf der Flucht an den Südgrenzen der EU um. Die Heuchelei der Herrschenden wird auch an ihrer Reaktion auf rassistische, fremdenfeindliche und genuin rechtsextreme Gewalt deutlich: Der Fremdenhass wurde in einschlägigen Medien massenhaft verbreitet und dadurch noch verstärkt, die Rede war von „Schein- und Wirtschaftsasylanten“, von „Asylbetrügern und Sozialschmarotzern“. Der volksverpetzer hat am 2.Juli eine Anaylse zu Lampedusa, Lybien, und Waffenverkäufen publiziert und dabei 4 Fake News über Carola Rackete berichtigt.

Read More »
Danielum

Eugenic im 21. Jahrhundert und ihre Rolle bei der Impfstoff Herstellung

Die weltweiten Verbindungen der britischen Eugenik-Bewegung zu den Impfstoff-Herstellern. Hier ein Auszug aus dem neuesten Beitrag in 2020news.de, mit dem Titel: „Entwickler des Oxford-AstraZeneca-Impfstoffs haben Verbindungen zur britischen Eugenik-Bewegung“:Den ganzen, langen Artikel gibt es hier zu lesen Hier der Auszug über den Wellcome Trust: Der „Wellcome Trust„ Adrian Hill hat [Mitentwickler des Oxford-AstraZeneca-Impfstoffes, den er zusammen mit Gilbert entwickelt hat] derzeit eine leitende Position am Centre for Human Genomics des Wellcome Trust inne. Der Wellcome Trust ist eine wissenschaftliche Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in London, die 1936 mit Mitteln des Pharmamagnaten Henry Wellcome gegründet wurde. Wie bereits erwähnt, gründete Wellcome das

Read More »
Danielum

Sie verstecken nichts mehr!

‼️ Den Code des Lebens neu schreiben – dank der „freiwilligen“ Gentherapie mittels mRNA Impfshot‼️ Es wird Schreiblizenzen geben und im Impfstoff ist bereits ein manipulierter Code in Form von Boten-RNA enthalten Europaweiter Pleite-Tsunami: „Ende Gelände“ für privates Vermögen?Quer durch alle Branchen wird der klein- und mittelbetrieblichen Wirtschaft zurzeit das Rückgrat gebrochen. Der Pleite-Tsunami rollt an. Wie können Sie Ihr Eigentum schützen? Aufruf an alle Kolleginnen und Kollegen: „Ihr wisst alle was man mit der PCR machen kann und was nicht. Stellt das bitte mal klar, damit dieses Theater langsam mal aufhört – Dankeschön!“ Prof. Dr. Ulrike Kämmerer Mikrobiologie, Virologie

Read More »