Risiken und Nebenwirkungen

‼️Aktualisierter Bericht veröffentlicht am 29. April 2021 – Daten von Grossbritannien‼️
MHRA Yellow Card Reporting bis zum 21. April 2021
Kumulativ 19 Wochen für Pfizer (ca. 18 Millionen Dosen) und 15 Wochen für Astrazeneca (ca. 26,4 Millionen Dosen) und 2 Wochen für Moderna (ca. 0,1 Millionen Dosen)

Reaktionen – 149.082 (Pfizer) + 573.650 (AZ) + 660 (Moderna) + 1687 (Unbekannt) = 725.079

Meldungen – 52.130 (Pfizer) + 153.098 (AZ) + 228 (Moderna) + 541 (Unbekannt) = 205.997

Tödlich – 347 (Pfizer) + 685 (AZ) + 2 (Moderna) + 13 (Unbekannt) = 1047

Akutes Herzleiden – 1901 (Pfizer) + 5798 (AZ) + 7 (Moderna) + 15 (Unbekannt) = 7721

Brustschmerzen – 871 (Pfizer) + 3182 (AZ) + 3 (Moderna) + 9 (Unbekannt) = 4065

Anaphylaxie – 275 (Pfizer) + 562 (AZ) + 1 (Moderna) = 838

Blutkrankheiten – 5071 (Pfizer) + 4652 (AZ) + 9 (Moderna) + 19 (Unbekannt) = 9751

Infektionen – 3545 (Pfizer) + 11.621 (AZ) + 12 (Moderna) + 37 (Unbekannt) = 15.215

Herpes – 689 (Pfizer) + 1175 (AZ) + 2 (Moderna) + 7 (Unbekannt) = 1873

Kopfschmerzen – 13.107 (Pfizer) + 63.589 (AZ) + 45 (Moderna) + 155 (Unbekannt) = 76.896

Migräne – 1181 (Pfizer) + 5474 (AZ) + 1 (Moderna) + 13 (Unbekannt) = 6669

Amnesie + Gedächtnisverlust – 102 (Pfizer) + 330 (AZ) + 2 (Unbekannt) = 434

Augenbeschwerden – 2322 (Pfizer) + 8311 (AZ) + 8 (Moderna) + 26 (Unbekannt) = 10.667

Augenschmerzen – 406 (Pfizer) + 2455 (AZ) + 2 (Unbekannt) = 2863

Erblindung – 31 (Pfizer) + 134 (AZ) + 1 (Unbekannt) = 166

Schwerhörigkeit – 156 (Pfizer) + 333 (AZ) + 3 (Moderna) + 1 (Unbekannt) = 193

Psychiatrische Störungen – 2417 (Pfizer) + 10.792 (AZ) + 13 (Moderna) + 37 (Unbekannt) = 13.259

Hautkrankheiten – 10.937 (Pfizer) + 34.074 (AZ) + 68 (Moderna) + 103 (Unbekannt) = 45.182

Spontanaborte – 57 + 4 Totgeburten/Fötaltod (Pfizer) + 30 + 3 Totgeburten (AZ) = 94 + 7

Erbrechen – 1831 (Pfizer) + 8897 (AZ) + 4 (Moderna) + 30 (Unbekannt) = 10.762

Unterleibsschmerzen – 1337 (Pfizer) + 7238 (AZ) + 4 (Moderna) + 11 (Unbekannt) = 8590

Gesichtslähmung – 341 (Pfizer) + 376 (AZ) + 1 (Moderna) + 2 (Unbekannt) = 720

Störungen des Nervensystems – 27.949 (Pfizer) + 124.324 (AZ) + 128 (Moderna) + 346 (Unbekannt) = 152.747

Bewusstseinsstörungen – 2161 (Pfizer) + 7327 (AZ) + 9 (Moderna) + 29 (Unbekannt) = 9526

Schwindel – 4159 (Pfizer) + 17.444 (AZ) + 28 (Moderna) + 48 (Unbekannt) = 21.679

Müdigkeit und Unwohlsein – 11.951 (Pfizer) + 45.942 (AZ) + 42 (Moderna) + 134 (Unbekannt) = 58.069

Weinen, Stöhnen & Schreien – 43 (Pfizer) + 205 (AZ) + 1 (Moderna) + 1 (Unbekannt) = 250

Schlaganfälle und ZNS-Blutungen – 271 (Pfizer) + 964 (AZ) + 1 (Moderna) + 4 (Unbekannt) = 1240

Thrombose und Embolie (alle Arten) – 419 (Pfizer) + 2638 (AZ) + 16 (Unbekannt) = 3073

Atemwegserkrankungen – 6271 (Pfizer) + 17.755 (AZ) + 22 (Moderna) + 48 (Unbekannt) = 24.096

Krampfanfälle – 315 (Pfizer) + 1155 (AZ) + 3 (Moderna) + 5 (Unbekannt) = 1478

Lähmungen – 128 (Pfizer) + 432 (AZ) + 1 (Moderna) + 3 (Unbekannt) = 564

Blutungen (alle Arten) – 440 (Pfizer) + 1480 (AZ) + 4 (Moderna) + 4 (Unbekannt) = 1928

Nasenbluten – 352 (Pfizer) + 1197 (AZ) + 4 (Moderna) + 2 (Unbekannt) = 1555

Innenohr inkl. Schwindel/Tinnitis – 1108 (Pfizer) + 2993 (AZ) + 7 (Moderna) + 11 (Unbekannt) = 4119

Fortpflanzung/Brust – 1012 (Pfizer) + 2401 (AZ) + 7 (Moderna) + 6 (Unbekannt) = 3426

  • 33,3 Millionen Menschen erhielten eine oder zwei Dosen
  • 205.997 eindeutige Berichte mit Gelber Karte eingereicht

Wenn die MHRA-Melderate 10 % für schwerwiegende AE und weniger für nicht-schwerwiegende AE beträgt, dann entspricht dies ungefähr 2 Millionen Menschen, die eine Gelbe Karte einreichen sollten. Dies entspricht einer AE, die eine Verletzung oder einen Todesfall für alle 16 injizierten Personen darstellt….

Man tauscht also das geringe Risiko, ein Virus zu haben, das eine Überlebensrate von 99,9 % in der Bevölkerung hat, gegen eine 1:16-Chance, ein lebensbedrohendes/einschränkendes oder schlimmeres Risiko mit unbekannten Langzeitfolgen einzugehen.

Quelle: GOV.UK

Zu den Schnelltests für Kinder. Wie gefährlich die sind, erklärt hier Dr.Füllmich

Entreprendre: Professeur Didier Raoult: „Il existe 70% d’effets secondaires avec le vaccin Pfizer, on n’avait jamais vu ça avec un vaccin!” (“Der Impfstoff von Pfizer hat 70 % Nebenwirkungen, das haben wir noch nie bei einem Impfstoff gesehen”) – Auszug: „Professor Didier Raoult, Direktor der IHU Méditerranée Infection [in Marseille], analysiert die neuesten Studien zur Impfung gegen Covid. Ihm zufolge ist der Impfstoff nachweislich nicht in der Lage, die Verbreitung des Virus zu verhindern. (…) Wir beginnen, die Risiken dieses Impfstoffs zu kennen. (…) Es gibt eine Studie, die gerade in Nature erschienen ist, die zeigt, dass es 70 % Nebenwirkungen mit dem Pfizer-Impfstoff gibt. Das gibt es bei keinem anderen Impfstoff: Es ist zwei- bis dreimal so viel wie bei der Grippeimpfung. Es gibt auch einige tödliche Auswirkungen. Lohnt sich das Risiko? Sicherlich, wenn Sie Teil einer gefährdeten Bevölkerung sind, aber wenn Sie Teil einer Bevölkerung ohne Risiko sind, können Sie sich die Frage stellen, es ist jedermanns Entscheidung.“
https://www.entreprendre.fr/professeur-didier-raoult-il-existe-70-deffets-secondaires-avec-le-vaccin-pfizer-on-navait-jamais-vu-ca-avec-un-vaccin/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Der Klimawandel ist Fakt

Die erwärmende Wirkung von CO2 ist völlig unumstritten. Nur ist sie über kurze Zeiträume wie 10 oder 15 Jahre relativ gering und wird von den nicht vorhersagbaren Zufallsschwankungen des Klimas überlagert, die eine ähnliche Größe haben. Beim Klimawandel geht es um gravierende Veränderungen über längere Zeiträume als 10 oder 15 Jahre, und über diese längeren Zeiträume dominiert die Erwärmung durch Treibhausgase. Stefan Rahmstorf 14.08.2019 Dazu ein Artikel, erschienen am 13. 8.2019 in Spektrum’s SciLogs, von Prof. Stefan Rahmstorf [inkl. Links aus dem Originalartikel] Hitze, Brände, Kachelmann Der neue Sonderbericht des „Weltklimarats“ IPCC warnt erneut davor, dass steigende Temperaturen zu mehr

Read More »
Danielum

Ken Jebsen packt aus

DAS INTERVIEW DES JAHRES von Heiko Schrang Ziviler Ungehorsam ist revolutionärer, als auf eine Demo zu gehen. Auf einer Demo kann man sich immer hinter den Massen verstecken. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Journalisten verwirrt durch Journalist, der Journalismus macht

Das Interview selbst auf X/Twitter hält mittlerweile bei 166 Millionen Aufrufen und bei Elon Musk über 50 Millionen. Dazu ist es auch noch über andere Plattformen zu sehen und liegt damit bereits weit über 200 Millionen Aufrufen. kein Wunder wenn die Konzernmeiden versuchen es auf alle Arten schlecht zu reden

Read More »
Alternative Information