Warum der COVID-19-Impfstoff VERBOTEN und um jeden Preis vermieden werden sollte

Verbrechen gegen die Menschlichkeit-Corona Ausschuss.de

Zum ersten Mal in der Geschichte der Impfung greifen die so genannten mRNA-Impfstoffe der letzten Generation direkt in das Erbgut des Patienten ein und verändern damit das individuelle Erbgut, das die genetische Manipulation darstellt, etwas, das bereits verboten war und bis dahin als kriminell galt.

Dieser Eingriff ist vergleichbar mit genmanipulierten Lebensmitteln, was ebenfalls sehr umstritten ist. Auch wenn die Medien und Politiker das Problem derzeit verharmlosen und sogar dummerweise einen neuartigen Impfstoff fordern, um zur Normalität zurückzukehren, ist diese Impfung gesundheitlich, moralisch und ethisch problematisch, aber auch im Hinblick auf genetische Schäden, die im Gegensatz zu den durch frühere Impfstoffe verursachten Schäden irreversibel und unwiederbringlich sein werden.

Liebe Patientinnen und Patienten, nach einer noch nie dagewesenen mRNA-Impfung werden Sie nicht mehr in der Lage sein, die Impfsymptome komplementär zu behandeln. Sie werden mit den Folgen leben müssen, denn sie können nicht mehr einfach durch die Entfernung von Giftstoffen aus dem menschlichen Körper geheilt werden, ebenso wenig wie ein Mensch mit einem genetischen Defekt (Down-Syndrom, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, genetischer Herzstillstand, Hämophilie, zystische Fibrose, Rett-Syndrom usw.), denn der genetische Defekt ist für immer!

Das bedeutet ganz klar: Wenn sich nach einer mRNA-Impfung ein Impfsymptom entwickelt, kann Ihnen weder ich noch irgendein anderer Therapeut helfen, weil der durch die Impfung verursachte Schaden genetisch irreversibel ist. Meiner Meinung nach stellen diese neuen Impfstoffe ein Verbrechen gegen die Menschheit dar, das in der Geschichte noch nie in einem so großen Ausmaß begangen wurde. Wie Dr. Wolfgang Wodarg, ein erfahrener Arzt, sagte: Tatsächlich sollte dieser „vielversprechende Impfstoff“ für die überwiegende Mehrheit der Menschen VERBOTEN sein, denn es handelt sich um eine genetische Manipulation! ”

Der Impfstoff, der von Anthony Fauci entwickelt und befürwortet und von Bill Gates finanziert wurde, verwendet die experimentelle mRNA-Technologie. Drei der 15 menschlichen Versuchskaninchen (20%) erlebten ein „schwerwiegendes unerwünschtes Ereignis“.

Hinweis: Boten-RNA oder mRNA ist die Ribonukleinsäure, die den genetischen Code der DNA des Zellkerns auf ein Ribosom im Zytoplasma überträgt, d.h. diejenige, die die Reihenfolge bestimmt, in der die Aminosäuren eines Proteins binden und als Schimmelpilz oder Muster für die Synthese dieses Proteins fungieren.

Impfstoff COVID = IRREVERSIBELER GENETISCHER SCHADEN – EIN VERBRECHEN GEGEN MENSCHHEIT.

EXISTIERT DAS CORONAVIRUS ODER NICHT?

ERKLÄRUNG:

  1. EXISTIERT DAS VIRUS?

Ja, wie viele andere Viren auch. [Das ist umstritten s. hier: Drosten Isolat Fund]

  1. HAT ES EIN HEILMITTEL?

Ja, wenn Sie die richtigen Medikamente verwenden und Ihre Gesundheit nicht in die Hände von korrupten und merkantilen Gesundheitssystemen legen. s. Swiss Policy Research

  1. GIBT ES GUTE ÄRZTE?

Ja und viele, einige handeln diskret und geben angemessene Behandlungen, andere waren mutiger und es gibt viele Videos in den Netzwerken, die über diese Behandlungen sprechen, und viele wurden bedroht, disqualifiziert oder zum Schweigen gebracht.

  1. FÜHREN WISSENSCHAFTLER UNTERSUCHUNGEN DURCH?

Ja, und es gibt eine Weltgewerkschaft, die mehr Ärzte und Wissenschaftler fordert, die sich Ärzte und Wissenschaftler für die Wahrheit nennen, um die Falschheit der Behandlung aufzudecken, die sie in der Bug-Frage angewandt haben.

  1. HANDELT ES SICH UM EINE PANDEMIE?

Nein. Die WHO hat den Begriff, der sich auf die Pandemie bezog, vor dem Auftreten des Virus geändert, um die Pandemie zu beenden.

  1. IST SIE ANSTECKEND?

Ja, wie jede Grippe.

  1. WENN ICH MICH MIT DEM VIRUS INFIZIERE, BEDEUTET DAS, DASS ICH STERBEN WERDE?

Nein. Wenn Sie Symptome haben, nehmen Sie einfach vom ersten Tag an die entsprechenden Medikamente ein (Stärkung des Immunsystems, Einnahme von Entzündungs- und Grippeschutzmitteln) und heilen Sie sich zu Hause.

  1. KANN MAN DAS VERHINDERN?

Ja, wenn Sie so sauber sind, wie Sie sein sollten, und ein hohes Immunsystem aufrechterhalten. Und das haben Sie auch: Ozontherapie, Chlordioxid mit dem vorbeugenden Protokoll.

  1. IST DIE ZAHL DER INFIZIERTEN UND TOTEN DURCH DAS VIRUS SICHER?

Nein. In den USA hat man entdeckt, dass alle Daten tatsächlich 10% dieser Zahl ausmachen würden, weil die Todesursachen andere Krankheiten waren, und die Tests sind nicht zuverlässig, sie geben falsch positive Ergebnisse.

  1. SIND ASYMPTOMATISCHE REALE FÄLLE VON POSITIVBEFUNDEN?

Der Mensch hat viele Mikroorganismen und Viren im Körper, und das bedeutet nicht, dass Sie eine kranke oder infizierte Person sind oder dass Sie das Virus haben, aber die Viren, die angeblich „so aggressiv“ sind, zeigen einige Symptome bei den Patienten, weil der Körper Alarme von einem Eindringling auslöst (Fieber, Kopfschmerzen, Erbrechen usw.), und nach der Theorie von Koch lautet die Antwort NEIN.

  1. WURDE DAS VIRUS ERZEUGT?

Ja, in einem Labor. [Das ist nicht belegt]

  1. ZU WELCHEM ZWECK?

Als Vorwand, um die Freiheiten einzuschränken, um das gegenwärtige Wirtschaftssystem zu einem repressiveren/versklavenden, beängstigenden, blinden Herdengehorsam zu verändern.

  1. SIND VIELE LÄNDER TEIL DIESES BÖSWILLIGEN PLANS?

Ja.

  1. WERDEN WIR HIER HERAUSKOMMEN?
  2. kommen wir hier raus? Ja. Und all diejenigen, die zu den Toten und dem Plan beigetragen haben, werden fallen, und sie werden für ihre Taten bezahlen.
  3. MUSS ICH ANGST HABEN?

Nein. Angst vermindert Ihr Immunsystem und macht Sie geistig kontrollierbar.

  1. SIND DIE MEDIEN TEIL DES PLANS?

Ja. Die Eigentümer der Medien sind Komplizen. Das nennt man Gedankenkontrolle und Manipulation.

  1. WAS SOLL ICH TUN?

Sie schützen sich selbst, und wenn Sie krank werden, wissen Sie bereits, wie Sie sich zu Hause oder bei Ihrem Arzt Ihres Vertrauens, der sich nicht auf das Abbruchprotokoll festlegen will, heilen können.

  1. SOLLTE ICH MICH IMPFEN LASSEN?

Nein. Wenn Sie gesund werden, bringen Impfstoffe Chemikalien, Schwermetalle und eine Reihe von „Wanzen“ mit sich, die Ihre Gesundheit mittel- und langfristig nur noch stärker beeinträchtigen werden, sowohl körperlich als auch geistig. Es ist Ihr Körper, und es ist Ihr Recht, darüber und über Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu entscheiden. Würden Sie einem Impfstoff vertrauen, nachdem ein Virus geschaffen wurde, um die Menschheit auszurotten?

  1. IST DAS EIN KRIEG?

Ja! Und wir werden siegreich sein! Wir müssen zusammenbleiben und andere Menschen aufwecken und ihnen viele Informationen geben.

„Gezwungen, eine Maske zu tragen, aber nicht, den Mund zu halten.“

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

An Tagen wie diesen

Der Westen und seine Moral… <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/9_G7_pqdhy0?start=41″ frameborder=“0″ allow=“autoplay; encrypted-media“ allowfullscreen></iframe> Höre dazu den Song „An Tagen wie diesen„ Dazu der Bericht eines kanadischen Arztes, der beim „Gaza Massacre“ von israelischen Scharfschützen angeschossen wurde.  

Read More »

BBC-Journalist:Giftgas-Angriffe in Syrien sind gefälscht

Der Anti-Spiegel vom 14.2.2019: „Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren.“. Der – heuchlerische – BBC-Journalist ist Riam Dalati. Die Fälscher sind natürlich die vom Westen heiss geliebten Weisshelme (White Helmets). Die vorgetäuschten Giftgasangriffe (sowie Fassbomben), inklusive des Ereignisses in Duma/Ghuta bei Damaskus 2018, auf das sich die Aussagen des BBC-Produzenten für Syrien beziehen, gibt es beispielsweise hier: „Giftgas und Fassbomben„ Quelle: der blaue Bote

Read More »

Gefahr für den Weltfrieden

Die Pentagon-Zeitbombe Das interne Planungssystem des Pentagon bindet jedem Präsidenten auch dann die Hände, wenn er eine Außenpolitik durchsetzen will, die weniger auf Konfrontation gerichtet ist. Die sogenannten Future Years Defence Plans (FYDP) des Pentagon spielen einerseits eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung und Beschaffung von Waffen und andererseits für Feindbildproduktion und Strategiekonzeptionen. Jeder Präsident erbt eine „Pentagon-Budget-Zeitbombe“, die seine politischen Gestaltungsmöglichkeiten extrem einschränkt. Die USA gaben nach SIPRI-Angaben 2016 mit 606,2 Milliarden Dollar für ihr Militär mehr aus als die acht nachfolgenden Staaten zusammen (1): China, Russland, Saudi-Arabien, Indien, Frankreich, England, Deutschland und Südkorea. Das NATO-nahe Institut IISS in

Read More »