Q Anon

Q ist eine militärische Geheimdienstoperation der Vereinigten Staaten, die Hand in Hand mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten arbeitet. Einige könnten leicht argumentieren, dass Donald J. Trump vor Jahren vom Militär der Vereinigten Staaten handverlesen wurde, um ihnen bei dieser kritischen und historischen Operation zu helfen.

Q ist nicht eine einzelne Person, sondern ein Team hochrangiger Personen mit einer Sicherheitsfreigabe der Stufe „Q“, das Operationen durchführt, die seit vielen Jahren geplant sind (der Plan).
Einige der Ziele sind:
A) Ein massives Informationsverbreitungsprogramm, das darauf abzielt,
1) der Bevölkerung massive globale Korruption und Verschwörung aufzudecken.
2) die Menschen zu veranlassen, weiter zu forschen, um ihnen bei ihrem „großen Erwachen“ weiter zu helfen.
B) Korruption, Betrug und Menschenrechtsverletzungen weltweit aufzudecken.
C) Die Republik der Vereinigten Staaten zur verfassungsmäßigen Rechtsstaatlichkeit zurückführen und auch „das Volk“ weltweit zu seiner eigenen Herrschaft zurückführen. Kurz gesagt, die Q-Operation ist der größte kriminelle Stachel und das größte Ereignis gegen Verrat/Aufruhr in der Weltgeschichte.

Es hat sicherlich den Anschein, dass wir als Land die Unabhängigkeitserklärung wieder einmal rechtmäßig ausleben.

„Dass, um diese Rechte zu sichern, Regierungen unter den Menschen eingesetzt werden, die ihre gerechte Macht aus der Zustimmung der Regierten ableiten, – Dass, wann immer eine Regierungsform für diese Ziele destruktiv wird, es das Recht des Volkes ist, sie zu ändern oder abzuschaffen und eine neue Regierung einzusetzen, die ihr Fundament auf solche Prinzipien legt und ihre Befugnisse in einer Form organisiert, die ihnen am ehesten geeignet erscheint, ihre Sicherheit und ihr Glück zu bewirken.

– Die Unabhängigkeitserklärung

Aufgrund des geheimen Charakters eines Großteils der Informationen/Beweise, über die das Q-Team verfügt, können sie nicht einfach direkt damit herauskommen, aber sie können Brotkrumen fallen lassen, in die die Menschen, oft die „8chan Anons“, herumwühlen und uns allen helfen können, die Wahrheit zu entdecken. Außerdem muss man verstehen, dass die Feinde in diesem Krieg auch die Q überwachen. Daher handelt es sich bei einigen der Informationen, die Q [QDrops] fallen lässt, um strategische Fehlinformation/Desinformation. Denken Sie an die militärische Spieltheorie und „Die Kunst des Krieges“ von Sun Tzu. Sicher, keiner von uns will sich durchfiltern und versuchen, Wahrheit von Falschheit zu unterscheiden, aber diese Kriegstaktiken verursachen „Wir, das Volk“ wirklich keinen Schaden, wenn sie eingesetzt werden müssen, aber sie sind verheerend für den Feind und ein notwendiger Teil der Kriegsführung. Militärische Planung vom Feinsten!

Neu bei Q? Schauen Sie sich die ausgezeichneten Videos von „Storm Is Upon Us“ sowie viele andere auf der Seite Forschungsressourcen an.
Erster Verfassungszusatz Schutz & 18 U.S. Code § 241

Diese Website und ihr gesamter Inhalt sind durch den Ersten Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten von Amerika geschützt. Gemäß Artikel VI, Paragraph 2 ist diese Verfassung das oberste Gesetz des Landes und kein anderes Gesetz kann sie ersetzen. Darüber hinaus unterliegen alle Versuche oder Verschwörungen zur Beeinträchtigung, Einschränkung oder Beschränkung, Zensur oder Verweigerung dieser verfassungsmäßig geschützten Rechte sowie alle anderen Rechte, die dem Betreiber/Ersteller der Website als Bürger der Vereinigten Staaten gesetzlich gewährt werden, der Bundesverfolgung gemäß 18 U.S. Code § 241 und/oder jedem anderen anwendbaren Gesetz, ganz zu schweigen von der Verfolgung aller verfügbaren zivilrechtlichen Rechtsmittel.

Abonniert die Webseite von QAnon – Interessant!

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Ukraine on Fire

The Real Story. Full Documentary by Oliver Stone [Original English version]   Bei der Vorstellung sagte Stone: „Es ist ein Film über die Ukraine. Es ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm. Es zeigt die Seite der Geschichte, die den meisten von uns nicht erzählt wird. Ich bin sehr stolz darauf, als Produzent in dem Film involviert zu sein.“

Read More »
Danielum

Was uns die Geschichte über die „Spanische Grippe“ von 1918 erzählt

Ein Beitrag von Dr. Sal Martingano, FICPA übersetzt aus dem Englischen Aus der Geschichte wissen wir, dass die Spanische Grippe 1918 zwischen 50 und 100 Millionen Menschen tötete. Damals bezeichneten medizinische und pharmazeutische Quellen die Spanische Grippe als DIE schrecklichste Seuche seit der Schwarzen Pest von 1347, an der schätzungsweise 25-30 Millionen Menschen starben. Die Impfung: „Der Elefant im Raum“ In dem Buch „Vaccination Condemned“ von Eleanor McBean, PhD, N.D., beschreibt die Autorin detailliert ihre persönlichen und familiären Erfahrungen während der Pandemie der „Spanischen Grippe“ von 1918. McBeans Berichterstattung über die „Spanische Grippe“ von 1918 als Reporterin und ungeimpfte Überlebende

Read More »
Danielum

Menschenwürde

„ Die Schweizerische Coronaverordnung verletzt die Menschenwürde. Der Coronaverordnung liegt eine verfassungswidrige Lesart des Tatbestandsmerkmals “Ansteckungsverdacht” zu Grunde. Nach dieser ist nämlich jeder ansteckungsverdächtig, qua seines bloßen Menschseins, welches natürlich umfasst, mit anderen in sozialen Kontakt zu treten. Nach dieser Lesart verliert das Merkmal Ansteckungsverdacht jegliche Unterscheidungskraft (weil wir Menschen soziale Wesen sind, geraten wir automatisch, unterschiedslos und ausnahmslos, also Alle unter Ansteckungsverdacht), weshalb eine solche Lesart verfassungswidrig ist; denn sie macht jeden Menschen qua Menschsein zu einer einzuhegenden Gefahr und damit zu einem bloßen Objekt staatlichen Handelns, was die Menschenwürde verletzt. Wir schreiben das Jahr 2020. Inzwischen ist fast

Read More »