Eminent Monster: Ein Handbuch für moderne Folter

Der Kreislauf der Schande!
Diese wirkungsvolle Dokumentation untersucht, warum niemand über Folter zur Rechenschaft gezogen wird und wie nahe das Vereinigte Königreich [Julian Assange] an der Übernahme der in Guantánamo angewandten Techniken ist.

Sollte es in Großbritannien einen weiteren Terroranschlag geben, so suggeriert einer der Befragten in diesem Dokumentarfilm des schottischen Regisseurs Stephen Bennett, dann ist Großbritannien nur noch einen Schritt davon entfernt, die Art von Foltertechniken anzuwenden, die mit Guantánamo in Verbindung gebracht werden. Weltweit geschieht Folter in einem regelmäßigen Zyklus: Jedes Mal, wenn sie aufgedeckt und verurteilt wird, wird niemand wirklich zur Rechenschaft gezogen.

Das mag eine deprimierende Tatsache sein, aber als Bürger können wir uns zumindest bewusst machen, dass sie stattfindet, und die Geschichte durch Nacherzählung am Leben erhalten. Eminent Monsters‘ hochkompetenter Beitrag besteht darin, einige der Punkte miteinander zu verbinden und eine Erzählung zu schaffen, die meist Komplizen aus der Welt der Psychologie und Psychiatrie involviert, angefangen bei Dr. Ewen Cameron.

Nachdem dieser Sohn von Stirlingshire bei der Verfolgung von Nazis in den Nürnberger Prozessen geholfen hatte, entwickelte er Techniken zur Gedankenkontrolle – einschließlich sensorischer Entbehrung, Drogenkonsum und längerer Aussetzung von Audioschleifen, bekannt als „psychisches Fahren“ -, die bei harmlosen Patienten unter seiner Obhut in Kanada eingesetzt wurden. Von der CIA wurde ein Programm gesponsert, das als MKUltra bekannt ist und das in der verschwörerischen Fiktion und im Dokudrama häufig erwähnt wird. Im Grunde genommen handelt es sich um Folter, und die Briten setzten sie bei mutmaßlichen IRA-Mitgliedern ein, insbesondere bei einer Gruppe, deren hier befragte Überlebende immer noch damit kämpfen, dass ihre Behandlung als Folter bezeichnet wird. Von dort aus ist es leicht, eine Linie zu Moazzam Begg und Mohmaedou Ould Slahi zu ziehen, die beide hier interviewt wurden und die nach dem 11. September in Guantánamo eine ähnliche Behandlung erlitten.

Nichts von all dem ist neu, aber Bennett hat die Erzählung effektiv gestaltet, indem er die vom Dokumentarfilmer Errol Morris bevorzugten direkten Interviewaufbauten und viele Grafiken verwendet, die die Wörter in den gezeigten Dokumenten hervorheben, um den Punkt zu verdeutlichen.

Manchmal kommt die Ästhetik ein wenig zu nahe an die Art von Exposés über das wahre Verbrechen heran, die überall auf Netflix zu finden sind, aber vielleicht ist das Absicht. Hut ab vor dem Team, das ein wenig Schatten auf die 24 im Fernsehen geworfen hat und sich propagandistisch für die Folter entschuldigt hat.

Eminent Monsters: Am 16. Februar wird in Großbritannien ein Handbuch für moderne Folter veröffentlicht.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Conspiracy

Denver Illuminaten Airport – Ist an den Gerüchten was dran?(Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien)

Read More »
Danielum

Gerichte vor Entscheidung

Milena Preradovic im Interview mit Dr. Füllmich – auf youtube [wen wunderts noch] gelöscht! Selbst die WHO zweifelt inzwischen die Zuverlässigkeit des PCR-Tests an, zumindest bei asymptomatischen Menschen. Und auch deshalb werde der Test bald kippen, sagt Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, Mitgründer des Corona-Untersuchungsausschuss, der mit internationalen Kollegen u.a. in den USA, Kanada und Deutschland gegen den Test klagt. Den Gerichtsbeschluss in New York erwartet Fuellmich in diesen Tagen und ist zuversichtlich, daß die Richter gegen die „Mutter aller Maßnahmen“ entscheiden. Die Klagen sollen beweisen, so Fuellmich, daß es sich bei der Corona-Pandemie um eine Test-Pandemie handelt. Ein Gespräch über

Read More »

9/11 und Anthrax

KenFM sprach mit Heiko Schöning. Der Arzt und Aktivist beschäftigt sich seit Jahren mit biologischen Kampfstoffen und deren bereits in der Vergangenheit erfolgten Einsatz und stieß dabei auf neue Aktivitäten, die einen neuen deutlich massiveren Bio-Anschlag als sehr wahrscheinlich erscheinen lassen.Verschwörungstheorie? Leider nicht.Es geht um ein äusserst lukratives Geschäftsmodell, das in der Vergangenheit sicherlich nicht zum letzten Mal erfolgreich umgesetzt wurde. Bei diesem Gespräch zwischen Ken Jebsen und Dr. Heiko Schöning wird überdeutlich, wie sehr offizielle aufklärende MEDIEN fehlen, um solche internationalen skrupellosen Verbrecher und ihre Unterstützenden Vasallen dingfestzumachen und dauerhaft einzulochen. Statt dessen sitzen Assange und Lula im Knast.

Read More »