Op-Ed: Dems sollte das Vernünftige tun und einen gemäßigt raffgierigen Psychopathen nominieren

Einmal mehr ein neuer Essay der klugen Caitlin Johnston

Anmerkung des Herausgebers: Um die Internetzensur zu umgehen, wurde der heutige Caitlin-Johnstone-Essay durch einen Aufsatz von Snooty McCentrist vom National News Conglomerate ersetzt. NNC: Gehorchen Sie.

Nachdem Bernie Sanders mit seinen wenig überzeugenden Siegen in Folge in Iowa und New Hampshire nicht beeindrucken konnte, ist es Zeit, dass seine weit links stehende extremistische Basis erwachsen wird und sich der Realität stellt: Er kann Trump nicht schlagen. Vor allem, wenn Leute wie ich jeden Tag all diese Op-eds ausstoßen, um sicherzustellen, dass er es nicht kann.

Sehen Sie es ein, Demokraten: Sanders ist kein Spitzenkandidat. Wie der stets rationale Erwachsene im Saal Chris Matthews kürzlich betonte, liegt er, wenn man seine Stimmen aus New Hampshire mit der Summe der Stimmen der gemäßigten Kandidaten Pete Buttigieg, Joe Biden und Amy Klobuchar vergleicht, tatsächlich weit zurück. Sanders erreichte nur 26 Prozent der Gesamtstimmen, während der dreigliedrige Dreier Klobdenbutt 53 Prozent der Stimmen erhielt. Man muss nicht unbedingt Andrew Yang sein, um herauszufinden, dass 53 mehr als 26 sind.

Das ist nicht meine Meinung. Das ist Mathe.

Wow, das sind schlechte Nachrichten für Bernie Sanders, wenn er gegen drei Personen gleichzeitig im General antreten muss. pic.twitter.com/t5mxnMPLwu

jordan (@JordanUhl) 13. Februar 2020

Wenn Sie es mir nicht abnehmen können, nehmen Sie es von den kalten, harten Zahlen: Wenn die Demokraten Trumpf schlagen wollen, müssen sie einen Zentristen nominieren. Jemanden, der die Extreme von Bernies äußerster Linke und Trumps äußerster Rechter ablehnt und stattdessen vernünftige, mittlere Werte wie endlosen Krieg und militärischen Expansionismus, räuberischen Ökozid, korrupte Plutokratie, erdrückende innenpolitische Sparmaßnahmen, neue nukleare Eskalationen des Kalten Krieges, fortgesetzte Deregulierung soziopathischer Finanz- und Handelsinstitutionen, Militarisierung der Polizei, beispiellose Haftstrafen, orwellsche Überwachungsprogramme, Internetzensur und einen ständig wachsenden Autoritarismus unterstützt.

Sie wissen schon, die gemäßigte Position.

Denn denken Sie darüber nach, Bernie Bros.: Wenn Sie sich dem Versuch des DNC widersetzen, einen vernünftigen Kandidaten wie Mike Bloomberg in die Nominierung Ihrer Partei zu erheben, nur weil Sie nicht wollen, dass ein rassistischer republikanischer Milliardärs-Oligarch autoritär mit Dutzenden von Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen Frauen Ihr Präsident wird, dann bleiben Sie bei Donald Trump hängen.

Kauen Sie eine Minute auf dieser Aussicht herum.

Wenn man bedenkt, dass es dem progressiven Flügel gelungen ist, etwa 35 Prozent zu erreichen, während die Moderaten insgesamt mehr als 52 Prozent erreichten, ist es klar, dass die Mehrheit der Partei nicht darauf aus ist, einen politischen Selbstmordpakt mit einem selbsternannten Sozialisten einzugehen, der eine Revolution verspricht. https://t.co/mFwi4If36G

Jennifer Rubin (@JRubinBlogger) 12. Februar 2020

Sie müssen realistischer sein, Bernie Bros. Wie kann Bernie möglicherweise gewinnen, wenn wir alles tun, um ihn am Gewinnen zu hindern? Wir sagen Ihnen, dass er nicht wählbar ist, und niemand würde es besser wissen als wir: Wir sind diejenigen, die dafür sorgen, dass er so bleibt.

Im Ernst, hören Sie auf, so unverschämte kleine Scheißer zu sein. Ich präsentiere hier sehr eindringliche Argumente in einem selbstbewussten und durchsetzungsstarken Ton in einem hochkarätigen Nachrichtensender, und Sie müssen gehorchen. Dies ist ein Op-ed. Neben meinem Namen habe ich ein professionelles Headshot-Foto. Das bedeutet, dass Sie denken, was ich Ihnen sage.

Was genau denken Sie ungewaschenes Riff-Raff, was Demokratie überhaupt ist? Eine Art von Pony- und Einhorn-Fantasieland, in dem die Leute einfach den Kandidaten haben, den sie haben wollen, nur weil es das ist, was die meisten von ihnen wollen? Diese Art von Himmelspseudo-Träumen ist für Leute, die nicht die ganze milliardenschwere Medienmaschine haben, die darauf gerichtet ist, sie auf Schritt und Tritt zu sabotieren.

Aber wenn Sie uns zum Beispiel einen Mike Bloomberg geben, lassen wir ihn einfach durchfahren. Wenn es uns gelingt, zwei rechte Milliardäre dazu zu bringen, von Juli bis November eine Fernseh-Kayfabe-Spucke über die Präsidentschaft zu inszenieren, werden wir nie aufhören, diese Scheiße zu veranstalten. Heiliger Gott, stellen Sie sich die Quoten vor!

Bild

Hören Sie auf, in einer kindlichen Phantasiewelt zu leben, in der die Umwelt real ist und in der man über den Krieg nachdenken muss und in der Menschen nicht sterben sollten, wenn sie nicht die richtigen imaginären Zahlen auf ihrem Bankkonto haben. Lassen Sie sich von den Realisten, deren gesamte Weltsicht auf erfundenen Erzählungen und einer Scheinwirtschaft beruht, sagen, was Sie tun sollen.

Tun Sie, was wir sagen. Tun Sie es einfach. Beugen Sie sich einfach vor und lassen Sie uns einen netten, gemäßigten Psychopathen einsetzen, und es ist vorbei, bevor Sie es merken. Entspannen Sie sich, atmen Sie tief durch und denken Sie bis November an nette, angenehme Gedanken. Träumen Sie einen dieser verrückten Träume, die Sie als luftige Hippies immer haben, als hätten Sie ein echtes Gesundheitssystem oder so etwas.

Wie auch immer, ich werde das an meinen Herausgeber schicken. Die nächsten fünfzig Op-eds, die ich schreibe, werden eine regelrechte Empörung über die Kommentare sein, die dieser auf Twitter erhält.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der Abschied der Schweiz von der Neutralität

Die Schweiz hat ihre Jahrhunderte alte Tradition der Neutralität aufgegeben, indem sie sich den westlichen Russland-Sanktionen angeschlossen hat. Die Schweizer Regierung bestreitet, damit den Kurs der Neutralität verlassen zu haben.

Sollten wir auf die Warnungen der KI-Experten hören und JETZT aufhören?

99 % der Bevölkerung haben keine Vorstellung davon, was KI eigentlich ist oder welche Bedrohung sie für die Menschheit darstellt. Wenn echte Experten der Branche eindringlich davor warnen, die KI-Entwicklung zu stoppen, weiß der Rest der Welt immer noch nicht, warum jemand auf sie hören sollte, und so geht die Entwicklung unvermindert und ungebremst weiter.

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Richard Gage: 9/11 Wahrheit und Gerechtigkeit

Ersterschienen auf KenFM Viele Menschen wissen inzwischen, dass am 11. September 2001 drei Türme eingestürzt sind. Drei Türme – Zwei Flugzeuge! Was sich schon für jeden Grundschüler ziemlich rätselhaft anhört, wird uns heute noch immer als „die offizielle Version“ und damit auch als „die Wahrheit“ verkauft, zumindest seitens unserer Regierungen und ihrer Sprachrohre – den Massenmedien. Jeder der es wagt, derartige Wahrheiten auch nur in Frage zu stellen, muss sich im Gegenzug auf massive Diffamierungskampagnen einstellen. Man sei ein Verschwörungstheoretiker, ein Realitätsverweigerer, der schlicht zu viele skurrile Videos von durchgedrehten YouTubern konsumiert habe. Nun, eines ist sicher: Das Attribut „durchgedrehter

Read More »
Danielum

Es geht los: der «Great Reset»

Der Zeitpunkt berichtet: Der Umbau der Gesellschaft beginnt – mit militärischer Planung, NATO-Strategien und Konzepten einer Krypto-Währung durch die globale Finanzwirtschaft. «Deutsche Soldaten könnten während der zweiten Welle der Corona-Pandemie zu Kriseneinsätzen in andere NATO- und Partnerländer entsandt werden. (…) Der Notfallplan soll z. B. dann aktiviert werden, wenn in alliierten oder NATO-Partnerländern aufgrund sehr hoher Infektionsraten ein Zusammenbruch des Gesundheitssystems droht und der betroffene Staat um Unterstützung bittet.» So die offizielle Lesart in einer kürzlich von dpa veröffentlichten Meldung. Im Klartext bedeutet das, deutsche Soldaten können zukünftig zu Covid-bezogenen «Kriseneinsätzen» bei anderen NATO-Partnern delegiert werden und den örtlichen Regierungen

Read More »