Das mafiöse globale Impfstoffprogramm

Premierminister des Vereinigten Königreichs trifft sich mit Bill Gates zur Diskussion über die Umsetzung eines ‚globalen‘ Impfstoffprogramms

Boris Johnson beabsichtigt, Großbritanniens Präsidentschaft der G7 im Jahr 2021 zu nutzen, um den „globalen Ansatz“ der Gates Foundation zur „Gesundheitssicherheit“ umzusetzen

Der britische Premierminister Boris Johnson, der derzeit dafür kritisiert wird, dass er einen weiteren Lockdown auf der Grundlage fragwürdiger Daten verhängt hat, ist mit Bill Gates zusammengetroffen, um die Umsetzung eines globalen „Gesundheitssicherheitsprogramms“ zu erörtern, wobei die britische G7-Präsidentschaft genutzt werden soll, um den Prozess zu beschleunigen.

Johnson traf sich mit Gates zusammen mit den CEOs von zehn der größten Pharmaunternehmen der Welt, um Pläne zur Einführung des Impfstoffs gegen das Coronavirus voranzutreiben.

Jeder CEO erklärte sich bereit, sich zu verpflichten, weltweit einen „fairen“ Zugang zu dem Impfstoff zu ermöglichen, sobald er fertig ist.

Johnson sagte, dass die Gelegenheit, die die G7-Präsidentschaft im Jahr 2021 Großbritannien bietet, es dem Land ermöglichen wird, eine Vorreiterrolle bei einem globalen Gesundheitsplan zu übernehmen, der von der Bill and Melinda Gates Foundation in Partnerschaft mit dem Wellcome Trust entwickelt wurde.

Der Plan wurde von Gates im September bei der UNO vorgestellt, wo er dazu aufrief, die Kapazitäten der großen Pharmaunternehmen zur Herstellung von „Impfstoffen und Behandlungen“ zu überholen.

Johnson begrüßte die Bemühungen als „neue Ära der Zusammenarbeit zur Problemlösung“ und „Pandemie-Bereitschaft“ und fügte hinzu, dass es ein „wahrhaft globales Unterfangen“ sein werde.

Der Premierminister sagte, die Staats- und Regierungschefs der Welt hätten die Warnungen von Gates vor Jahren beherzigen sollen und müssten nun mit seiner Stiftung zusammenarbeiten, um zu verhindern, dass „so etwas wie [Covid-19] jemals wieder geschieht“.

Gates stellte fest, dass „die Welt eine umfassende Strategie, einen kohärenten Ansatz für die Finanzierung und Herstellung von Milliarden Dosen von Impfstoffen, Tests und Medikamenten sowie ein Netzwerk zur Überwachung neuer Bedrohungen braucht“.

„Wir haben Glück, dass Premierminister Johnson einen klugen Plan entwickelt hat, um genau das in Großbritannien zu tun, und unsere Stiftung wird weiterhin mit seiner Regierung und anderen zusammenarbeiten, um ihn Wirklichkeit werden zu lassen“, fügte Gates hinzu.

Die britische Regierung bereitet sich darauf vor, den Impfstoff gegen das Coronavirus in einem noch nie dagewesenen Umfang einzuführen, indem sie in der Armee Impfzentren in Arenen, Sporthallen und Einkaufszentren einberufen wird.

Es wurde als „die größte logistische Anstrengung seit dem Zweiten Weltkrieg“ bezeichnet.

Gates hat zuvor erklärt, dass die Welt erst dann zur Normalität zurückkehren wird, wenn „viele Menschen“ einen zweiten „superwirksamen“ Coronavirus-Impfstoff nehmen, was noch Jahre dauern könnte.

In der vergangenen Woche haben wir, Gates, vorausgesagt, dass ein „Best-Case-Szenario“ für eine Rückkehr zur Normalität Ende 2021 wäre, ein Datum, das mit der Bedingung qualifiziert wurde: „Wir wissen immer noch nicht, ob diese Impfstoffe Erfolg haben werden“.

Der Milliardär hat auch vorgeschlagen, dass die Regierungen angesichts der „Verschwörungstheorien“ gegen Impfstoffe „Brainstorming“ betreiben müssten, um „die Zögerlichkeit bei der Impfung zu verringern“.

Quelle: https://summit.news/2020/11/12/uk-pm-meets-with-bill-gates-to-discuss-implementing-global-vaccine-program/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Erlkönig reloaded

Es gab ein Gespräch zwischen Vater und Sohn Das ging um Geschichte und Revolution Um globale Herrschaft der Milliardäre Und was daran zu verändern wäre Mein Vater, ich hab in den Büchern gelesen Dass die Gleichheit einst Menschenrecht sei gewesen Von Freiheit und Brüderlichkeit ward geschrieben Ich frage dich: Ist es dabei geblieben? In Frankreich, mein Sohn, gab es Revolution Vor mehr als zweihundert Jahren schon Heut beherrschen zwei Dutzend Milliardäre Die Welt als ob es die ihre wäre. Aber Vater, es hat in der Zeitung gestanden Dass wir die Demokratie erfanden Und mehrheitlich selbst darüber entscheiden Was wir machen

Read More »
Danielum

Der Schachzug der Techno-Gesundheitsmafia

Die neu angedachte Massnahme, dass Geimpfte sich nicht mehr testen lassen müssen, ist ein genialer Schachzug.Ein plausibles Gedankenspiel von Querdenken 711 und Wissen ist Macht Damit schlägt man locker mehrere Fliegen mit einer Klappe: 1. Spätestens wenn man im Supermarkt einen negativen Test vorweisen muss, lassen sich ganz viele impfen, die das eigentlich nicht wollten, weil sie es leid sind, wegen jeder Kleinigkeit zum Testen zu müssen. Auf dem Weg dahin werden es auch schon viele sein, weil sie ihr normales Leben zurück haben wollen. 2. Man wird ganz schnell feststellen, wie super die Impfung wirkt – und dass Geimpfte

Read More »

Pro Specie Rara – la Verita

Die Wahrheit ist ein wertvolles Gut und seit Jahren vom Aussterben bedroht. Sie ist schon auf der roten Liste der bedrohten Arten gelandet. Nur wenige bemühen sich das kleine, zarte Pflänzchen noch zu hegen und zu pflegen. Sie sind die einzigen Menschen, die die Wahrheit überhaupt noch im Dickicht der Lügen erkennen können. Die Massenvernichtungswaffen der Propaganda werden doch bald auch hier erfolgreich gewirkt haben, dann blüht das Pflänzchen nur noch im Verborgenen. Wahrheitsministerien sind gegründet und im kommenden Frühjahr die Wahrheit verkünden und wenn alles blüht und gedeiht, seine Arbeit aufnehmen, auf dass alles im hellen Glanz der Wahrheit

Read More »