5G – Meinungsbildung

Mit Hilfe eines Doku Films von Sacha Stone, sollten wir uns eine eigene Meinung bilden können.
Klagemauer TV schreibt: „Das 5G-Zeitalter soll kommen, besser gesagt die „5G-Apokalypse“. Zumindest nennt es so Sacha Stone in seinem höchst alarmierenden und aufrüttelnden Dokufilm. 5G-Technologie wurde bereits im 2. Weltkrieg als militärische Waffe verwendet. Wird uns über 5G die Wahrheit gesagt?“
Aber sehen wir selbst.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Patriot Act 2, Zensur und andere Notizen vom Rand der Narrative Matrix

Übersetzung aus Beitrag von Caitlin Johnstone Patriot Act 2.0 wird mit viel geistlosem Geblöke über weiße Suprematisten und Kampf gegen den Faschismus ausgerollt werden. Die tatsächliche Politik und Gesetze in Kraft gesetzt, wird praktisch nichts mit einem dieser Dinge zu tun haben. Sie werden darauf ausgerichtet sein, die revolutionären Veränderungen zu verhindern, die in den Vereinigten Staaten vom amerikanischen Volk vorangetrieben werden müssen. ❖ Wenn man den US-Politikern und Pandits der letzten Jahre zuhört, könnte man annehmen, dass es in Amerika rund um die Uhr tatsächliche 9/11s und Pearl Harbors regnete. ❖ „Unsere Demokratie ist angegriffen worden!“, schrie das politische

Read More »

Die Methode Regan – Dualer Staat

Die Reportage von „Täuschung – die Methode Reagan“ des Filmemachers Dirk Pohlmann wurde am 5. Mai auf Arte gezeigt. Dirk Pohlmann ist es in seiner Reportage erstmals gelungen, die US-Machtstrategen von damals vor die Kamera zu bekommen. Er hat es darüber hinaus auch geschafft, mit den Opfern des Imperialismus zu sprechen. Da wären z.B. die Schweden. Schweden, als damals neutraler Staat, wurde unter Reagan Teil des Schlachtfeldes. Reagan war der schwedische Ministerpräsident Olof Palme ein Dorn im Auge. Olof Palme war wie Willy Brandt oder Egon Bahr ein Mann, der einen dritten Weg gehen wollte. Kooperation statt Konfrontation. Palme wurde

Read More »
Danielum

Propaganda-Pandemie: Die verrücktesten COVID-Behauptungen des Jahres

Egal, wie viele Amerikaner sterben, die Konzernmedien versuchen verzweifelt, die Unterstützung im eigenen Land zu stärken und das Ausland für den richtigen Umgang mit der Pandemie zu diskreditieren. Behind The Headlines‘ Dan Cohen überprüft die absurdeste COVID-Propaganda des Jahres. Zweiundzwanzig war das Jahr der Pandemie, nicht nur des COVID-19-Virus, sondern eine Pandemie der Propaganda. Erinnern Sie sich daran, wie die US-Medien über China spotteten, während es sich abmühte, das Virus einzudämmen, und dies als Beweis für die Überlegenheit der liberalen Demokratie deklarierten. The Atlantic erklärte, dass sogenannte Demokratien besser darin sind, Ausbrüche zu bekämpfen. Die LA Times tat es auch.

Read More »