Verwirrung der Massen

Freiheit der Presse

Die schockierende und demütigende Verhafung des Publizisten und mehrfach ausgezeichneten Journalisten Julian Assange in London ist eine Offenbarung dafür was uns noch alles erwartet. Insbesondere auch für die ohnehin schon im Niedergang befindliche Pressefreiheit. Leider vergessen wir oft auch die heldenhafte Chelsea Manning zu würdigen, die unter Lebensgefahr ihr Material Wikileaks zur Verfügung gestellt hat.

Assange ist die Symbolfigur für das Recht der Bürger zu erfahren, was die Mächtigen treiben, ein (ideologiefreier) Stachel im Fleisch der herrschenden Eliten. Spätestens bei einer Verurteilung von Assange müssen auch die Mainstream-Medien begreifen, dass die Totenglocke für den freien Journalismus läutet.

Nun wissen wir ja alle, dass sich hinter dieser fadenscheinigen schwedisch-britischen Haftgrund- Konstruktion das Interesse der Verfolgungsbehörden der USA abzeichnet – s. dazu das eingebettete Video.

Die US-amerikanischen Staatsanwälte wollen Assange in ihre Hände bekommen, weil Assange mit der Whistleblowerin Chelsea Manning zusammen Staatsgeheimnisse der US-Regierung an die Öffentlichkeit gezerrt habe. Die USA wird seit 1946 von einer Geheimregierung (Deep State) gesteuert, der keiner Instanz dieser Welt gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Offensichtlich haben Manning und Assange keine Geheimnisse ans Licht der Öffentlichkeit gebracht, die der Sicherheit der USA in ihrer Gesamtheit hätten schaden können. Aber sie haben die Skrupellosigkeit und die Verbrechen der Herrschenden aufgedeckt.

Assange benötigt unser aller bedingungslose Unterstützung vor allem die der Medien. Es geht nicht ob man ihn mag oder nicht, es geht hier auch nicht um den Charakter eines Mannes. Es geht um elementare Strukturen einer halbwegs freiheitlichen Gesellschaft. Wir brauchen Wikileaks, wir brauchen Assange, solange es sich der Mainstream auf der Atlantikbrücke und in irgendwelchen imperialistischen Thinktanks gemütlich macht.

Video von Four Corners „Sex, Lies and Julian Assange“ Posted Thu 16 May 2013

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Fragen zur Evidenz in der Pandemie

Jeder sollte sich diese Fragen stellen und sie für sich beantworten: Impfen 1. Ist die Impfung notwendig? 2. Ist sie Wirksam 3.. Hat sie Neben- oder Spätwirkungen 4. Bekommen wir eigentlich seriöse Informationen um über die ersten 3 Fragen entscheiden zu können? Maskentragen 1. Ist die Maske notwendig? 2. Ist sie Wirksam? 3. Hat sie Neben- oder Spätwirkungen – sprich: bringt sie einen Nutzen oder ist sie Gefährlich? 4. Bekommen wir eigentlich seriöse Informationen um über die ersten 3 Fragen entscheiden zu können? Was bedeutet diese Pandemie mich dich persönlich 1. Was ist daran so gefährlich? 2. Wieviele sind daran

Read More »
Danielum

Bill Gates‘ Globale Agenda und wie wir die Maschine stoppen und unsere Menschlichkeit verteidigen können

By Vandana Shiva Im März 2015 zeigte Bill Gates während eines TED-Vortrags ein Bild des Coronavirus und erzählte den Zuhörern, wie die größte Katastrophe unserer Zeit aussehen würde. Die wahre Bedrohung für das Leben, sagte er, seien „nicht Raketen, sondern Mikroben“. Als die Coronavirus-Pandemie fünf Jahre später wie ein Tsunami über die Erde hinwegfegte, ließ er die Kriegsrethorik wieder aufleben und beschrieb die Pandemie als „einen Weltkrieg“. „Die Coronavirus-Pandemie fordert die gesamte Menschheit gegen das Virus auf“, sagte er. Tatsächlich ist die Pandemie kein Krieg. Die Pandemie ist eine Folge des Krieges. Ein Krieg gegen das Leben. Der mechanische Verstand,

Read More »
Danielum

Slowenischen Regierung veröffentlicht den ungeschwärzten Pfizer-Vertrag

Der zeigt, dass die Giftspritze schädlich und unwirksam sein kann! UncutNews berichtet: Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Peter Halligan Substack und wurde mit Genehmigung neu veröffentlicht. Professor Norman Fenton hat Vertragsdetails für das EU-Mitglied Slowenien erhalten. Es schützt Pfizer vor Klagen über nachteilige Auswirkungen (Notfallprotokolle), während die slowenische Regierung ihre Bevölkerung allen nachteiligen Auswirkungen aussetzt. Es gibt keine Maßstäbe für den Erfolg oder die Wirksamkeit der Verringerung der Krankheitssymptome, was der einzige kritische Endpunkt der klinischen Studien war. Man hätte denken können, dass ein Land vielleicht ein paar Kennzahlen zu den Raten der Übertragung und der Infektion oder der Krankenhauseinweisung und des

Read More »
Alternative Information