Medienmanipulation

Wie funktioniert Astroturfing und Manipulation von Medienbotschaften

Sharyl Attkisson ist eine investigative Journalistin mit Sitz in Washington D.C. Sie schreibt derzeit ein Buch mit dem Titel Stonewalled (Harper Collins), das sich mit den unsichtbaren Einflüssen von Unternehmen und besonderen Interessen auf die Informationen und ihre Bilder befasst, die die Öffentlichkeit jeden Tag in den Nachrichten und anderswo erhält. Zwanzig Jahre lang (bis März 2014) war Attkisson Korrespondent für CBS News. Im Jahr 2013 erhielt sie einen Emmy Award for Outstanding Investigative Journalism für ihre Berichterstattung über „The Business of Congress“, zu der auch eine verdeckte Untersuchung über Fundraising durch republikanische Neulinge gehörte.

Sharyl Attkisson erhielt 2013 auch Emmy-Nominierungen für Benghazi: Sterben für Sicherheit und grüne Energie wird rot. Zusätzlich erhielt Attkisson für ihren Bericht einen 2013 Daytime Emmy Award als Teil der Teilnahme des CBS Sunday Morning Teams am Outstanding Morning Program: „Washington Lobbying: K-Street hinter geschlossenen Türen.“ Im September 2012 erhielt Attkisson auch einen Emmy für Ostanding Investigative Journalism für den „Gunwalker“: Schnelle und wütende“ Geschichte. Sie erhielt den RTNDA Edward R. Murrow Award for Excellence in Investigative Reporting für die gleiche Geschichte. Attkisson erhielt 2009 einen Investigative Emmy Award für ihre exklusiven Untersuchungen zu TARP und der Bankenrettung. Für ihre Serie von exklusiven Berichten über Misswirtschaft beim Roten Kreuz erhielt sie 2002 den Investigative Emmy Award.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Ohne Russland, keine Welt

„World Order 2018“ ist ein neuer Dokumentarfilm von TV-Moderator Wladimir Solowjew, in dem er mit Russlands Präsident Putin alle wichtigen Ereignisse der letzten Jahre diskutiert.  Die syrische Situation, die Zerstörung des Nahen Ostens, die Erweiterung der NATO , die Einwanderungskrise in Europa, die Destabilisierung der Ostukraine und die Situation auf der Krim, die amerikanisch-russischen Beziehungen und natürlich das nukleare Wettrüsten. Sie berühren auch Themen, die von den Staatsoberhäuptern selten beantwortet werden, wie die Ausrottung nationaler Identitäten, die Neuschreibung von Geschichte und das Wesen des Holocaust. Der Film ist 1,5 Stunden lang, stellen Sie also sicher, dass Sie etwas Zeit zur

Read More »
Danielum

Meine Impfentscheidung

Gerne lasse ich mich impfen, sobald mir die nachstehend geforderten Informationen und Dokumentationen mit Datum und Unterschrift der mich impfenden Person (Arzt) bekanntgegeben und verpflichtend garantiert werden. Teilen und Benutzung der Impfentscheidung ausdrücklich gewünscht! teilen: Telegram Email

Read More »