Medienmanipulation

Wie funktioniert Astroturfing und Manipulation von Medienbotschaften

Sharyl Attkisson ist eine investigative Journalistin mit Sitz in Washington D.C. Sie schreibt derzeit ein Buch mit dem Titel Stonewalled (Harper Collins), das sich mit den unsichtbaren Einflüssen von Unternehmen und besonderen Interessen auf die Informationen und ihre Bilder befasst, die die Öffentlichkeit jeden Tag in den Nachrichten und anderswo erhält. Zwanzig Jahre lang (bis März 2014) war Attkisson Korrespondent für CBS News. Im Jahr 2013 erhielt sie einen Emmy Award for Outstanding Investigative Journalism für ihre Berichterstattung über „The Business of Congress“, zu der auch eine verdeckte Untersuchung über Fundraising durch republikanische Neulinge gehörte.

Sharyl Attkisson erhielt 2013 auch Emmy-Nominierungen für Benghazi: Sterben für Sicherheit und grüne Energie wird rot. Zusätzlich erhielt Attkisson für ihren Bericht einen 2013 Daytime Emmy Award als Teil der Teilnahme des CBS Sunday Morning Teams am Outstanding Morning Program: „Washington Lobbying: K-Street hinter geschlossenen Türen.“ Im September 2012 erhielt Attkisson auch einen Emmy für Ostanding Investigative Journalism für den „Gunwalker“: Schnelle und wütende“ Geschichte. Sie erhielt den RTNDA Edward R. Murrow Award for Excellence in Investigative Reporting für die gleiche Geschichte. Attkisson erhielt 2009 einen Investigative Emmy Award für ihre exklusiven Untersuchungen zu TARP und der Bankenrettung. Für ihre Serie von exklusiven Berichten über Misswirtschaft beim Roten Kreuz erhielt sie 2002 den Investigative Emmy Award.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Nächste Station: Entlassung

Im Gegensatz zu allem, was wir hören können, ist das Geheimnis nicht, dass wir rebellieren, sondern dass wir es vorher nicht getan haben. Was anormal ist, ist nicht das, was wir jetzt tun, sondern das, was wir bisher ertragen haben. Wer kann den Bankrott des Systems in jeder Hinsicht leugnen? Wer will schon noch für nichts geschoren, ausgeraubt, es beschissener haben? Wer wird weinen, dass das 16. Arrondissement von den Armen ausgeraubt wurde oder dass der Bourgeoisie ihre glänzenden 4X4er verbrannt wurden? Was Macron betrifft, so soll er aufhören, sich zu beschweren, er war es, der uns gerufen hat, um

Read More »
Danielum

Ein Brief des Vorsitzenden

Während ich Ihnen heute schreibe, habe ich keinen Zweifel, dass dieser Brief viele von Ihnen unter dem Gewicht der Verzweiflung erdrückt oder vielleicht in einem Labyrinth der Verwirrung verloren finden wird. Es ist meine Hoffnung, dass Sie, wenn Sie diesen Brief zu Ende gelesen haben, in der Lage sein werden, sich zuversichtlich Millionen von anderen anzuschließen, die den Präsidenten und weitere vier Jahre unterstützen. Lassen Sie mich klar sagen: Trump wird für weitere vier Jahre Präsident sein. Biden wird nicht Präsident sein. Ja, ich weiß, das sind schockierende Worte in diesen verrückten Tagen. Ich bin von vielen angesprochen worden, die

Read More »
Danielum

Neue Ioannidis-Studie: 0.15% Sterblichkeit (IFR).

Das entspricht ganz genau einer mittelschweren Grippe, wo der Wert im Schnitt bei 0.1-0.2% liegt.Es wird natürlich ignoriert, verzerrt und diffamiert werden.Hauptsache, die Panik dauert an. Man weiss wirklich nicht, was noch passieren muss, bis der grösste Betrug der Menschheitsgeschichte ein Ende findet. Abgleich von Schätzungen der globalen Ausbreitung und Infektions-Todesraten von COVID-19: ein Überblick über systematische Auswertungen. Von John P.A. Ioannidis – Erstmals veröffentlicht: 26. März 2021Dieser Artikel wurde zur Veröffentlichung angenommen und vollständig begutachtet. https://doi.org/10.1111/eci.13554 Abstract: Methoden Es wurden systematische Auswertungen von Seroprävalenzstudien identifiziert, die keine länderspezifischen Einschränkungen hatten und die entweder die Gesamtzahl der Infizierten und/oder die

Read More »