Loosing Earth

Die Erde verlieren: Die Dekade als der Klimawandel fast gestoppt worden ist.

By Nathaniel Rich
Photographs and Videos by George Steinmetz
AUG. 1, 2018

Anmerkung der Redaktion (New York Times)

Diese Erzählung von Nathaniel Rich ist ein Geschichtswerk, das den 10-jährigen Zeitraum von 1979 bis 1989 behandelt: das entscheidende Jahrzehnt, in dem die Menschheit zu einem umfassenden Verständnis der Ursachen und Gefahren des Klimawandels gelangte. Ergänzt wird der Text durch eine Reihe von Luftaufnahmen und Videos, die George Steinmetz im vergangenen Jahr gedreht hat. Mit Unterstützung des Pulitzer Centers basiert dieser zweiteilige Artikel auf 18 Monaten Berichterstattung und weit über hundert Interviews. Es verfolgt die Bemühungen einer kleinen Gruppe amerikanischer Wissenschaftler, Aktivisten und Politiker, um Alarm zu schlagen und die Katastrophe abzuwenden. Für viele Leser wird es eine Offenbarung sein – eine quälende Offenbarung – zu verstehen, wie gründlich sie das Problem verstanden hatten und wie sie es fast gelöst hätten.. Jake Silverstein

Link zum Originalartikel und untenstehend die Doku auf english zum herunterladen

Losing Earth: The Decade We Almost Stopped Climate Change

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Das Vierte Reich

Vera Sharav: „Wie stoppen wir die Entstehung des Vierten Reich?“Es lohnt sich dieser Holocaust Überlebende zu zuhören. Eine grosse, kluge alte Lady. Die Überlebende des Holocaust setzt sich seit langem ein für Menschenrechte im Kontext medizinischer Versuche. Sie ist Gründerin und Präsidentin der „Alliance for Human Research Protection“. Dort setzt sie sich für Menschen ein, die gegen ihren Willen oder ohne ihr Wissen in medizinischen Experimenten mitwirken.Ein solches Expertiment ist die Impfung gegen das SARS-COV2-Virus, sagt Vera Sharav. Mehr noch: die Menschenrechtsaktivistin stellt die aktuelle Krise in den Kontext ideologischer Vorstellungen von Eugenik und Bevölkerungskontrolle. Führende Repräsentanten des „Great Reset“

Read More »
Danielum

Die dreckigen 16

Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden? Sieben Kläger haben im Namen der britischen Bevölkerung eine Klage beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) eingereicht, in der sie 16 Personen des Völkermordes, der Verbrechen gegen die Menschlichkeit, der Kriegsverbrechen und der Verbrechen der Aggression beschuldigen Zu den 16 Angeklagten gehören Dr. Anthony Fauci, Dr. Peter Daszak, Bill und Melinda Gates, die Vorstandsvorsitzenden von Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson, der britische Premierminister Boris Johnson und mehrere andere britische Behörden sowie die Präsidenten der Rockefeller Foundation und des Weltwirtschaftsforums. Laut der IStGH-Beschwerde haben die 16 Angeklagten gegen den Nürnberger Kodex und die Artikel

Read More »

Rettet die Artenvielfalt!

Die Menschheit muss lernen, dass man mit unserem Ökosystem nicht verhandeln kann. Ersterschienen im Rubikon von Margarete Moulin Mit seinem ganzen Schicksal hängt der Mensch vom „Netz des Lebens“ ab, der Biodiversität. Doch die hat weltweit in erschreckendem Maße abgenommen. In Bayern läuft daher derzeit das Volksbegehren „Rettet die Artenvielfalt!“ Tausende Menschen versuchen, eine Million Bürger zu mobilisieren. Der Zoologe und Artenforscher Professor Michael Schrödl freut sich über den demokratischen Vorstoß, der Politik Beine zu machen. Die Natur ist eine Wunderkammer vielgestaltigen Lebens. Es zeigt sich in Form Abertausender von Arten: Pilzen, Mikroben, Pflanzen, Würmern, Schnecken, Insekten, Vögeln, Säugetieren —

Read More »