Loosing Earth

Die Erde verlieren: Die Dekade als der Klimawandel fast gestoppt worden ist.

By Nathaniel Rich
Photographs and Videos by George Steinmetz
AUG. 1, 2018

Anmerkung der Redaktion (New York Times)

Diese Erzählung von Nathaniel Rich ist ein Geschichtswerk, das den 10-jährigen Zeitraum von 1979 bis 1989 behandelt: das entscheidende Jahrzehnt, in dem die Menschheit zu einem umfassenden Verständnis der Ursachen und Gefahren des Klimawandels gelangte. Ergänzt wird der Text durch eine Reihe von Luftaufnahmen und Videos, die George Steinmetz im vergangenen Jahr gedreht hat. Mit Unterstützung des Pulitzer Centers basiert dieser zweiteilige Artikel auf 18 Monaten Berichterstattung und weit über hundert Interviews. Es verfolgt die Bemühungen einer kleinen Gruppe amerikanischer Wissenschaftler, Aktivisten und Politiker, um Alarm zu schlagen und die Katastrophe abzuwenden. Für viele Leser wird es eine Offenbarung sein – eine quälende Offenbarung – zu verstehen, wie gründlich sie das Problem verstanden hatten und wie sie es fast gelöst hätten.. Jake Silverstein

Link zum Originalartikel und untenstehend die Doku auf english zum herunterladen

Losing Earth: The Decade We Almost Stopped Climate Change

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

100 Sekunden vor Mitternacht

COVID-19 kann als ein Weckruf angesehen werden. Richard Horton, der Chefredakteur von The Lancet, erklärt die Reaktion auf das Coronavirus zum „grössten globalen Versagen der Wissenschaftspolitik seit einer Generation“ und schreibt: „Wenn COVID-19 den Menschen schliesslich eine gewisse Demut einflößt, ist es möglich, dass wir schliesslich für die Lehren aus dieser tödlichen Pandemie empfänglich sind. „Aber“, warnt er, „vielleicht werden wir wieder in unsere Kultur des selbstgefälligen Exzeptionalismus zurücksinken und auf die nächste Plage warten, die mit Sicherheit kommen wird. Der jüngsten Geschichte nach zu urteilen, wird dieser Moment früher kommen, als wir denken“. Und diese Seuche könnte durchaus gentechnisch

Read More »

Obama’s Vermächtnis

Jimmy Dore ist ein US-amerikanischer Stand-Up Comedian, der sich von dieser Massenhypnose einer gleichgeschalteten Medienmeute nicht für dumm verkaufen lässt. In einer 15-minütigen Abrechnung stellt er die Welt der Mainstreammedien auf den Kopf.   Hier das in de Propagandaschau erschienene und ins D übersetzte Transkript.

Read More »

Es war einmal in Amerika

in Charlotte N.C. – Klavierkonzert aus dem Jahr 1994 Sohnemann spielt Klavier und noch ein Karaoke zu einem Elvis-song zusammen mit seiner Schwester (meiner Tochter) damals 14 und 8 jährig 😊   once upon a time in america from Dan Megert on Vimeo.

Read More »