Mikroskopische Technologie in Impfstoffen gefunden

Mikroskopische Technologie in Impfstoffen gefunden: Blutgerinnsel, die bei lebenden Patienten entdeckt wurden, enthalten HYDROGEL.

Ein kürzlich durchgeführtes Experiment hat ergeben, dass geimpftes Blut Gerinnsel aus Hydrogel-Kunststoff enthält.
Dr. Ana Mihalcea ist zurück, um ihre bahnbrechende Entdeckung, dass sich bei lebenden geimpften Patienten Blutgerinnsel aus Hydrogel bilden, im Detail zu erläutern.
Nachdem sie Blut entnommen und es vier Stunden lang in Fläschchen stehen gelassen hatte, begann sich das Blut zu trennen.
Das Blut trennte sich und enthüllte eine gelbe, plastische Substanz.
Diese gelbe Substanz sah aus wie Gummi und löste sich nicht auf.
Das Blut von asymptomatischen geimpften Patienten trennte sich ebenfalls, was besorgniserregend war.
Dr. Mihalcea fand auch Fäden und Hydrogel-Kunststoff in dem von ihr untersuchten Blut, was frühere Studien bestätigt, die Nanotechnologie im Inneren des menschlichen Körpers beobachtet hatten.
Wir erleben eine Verschmelzung der synthetischen Biologie mit der menschlichen Biologie.
Dieses Phänomen betrifft sowohl geimpfte als auch ungeimpfte Menschen.
Es gibt Berichte, dass Menschen, die Ozontherapien und Hämodialyse anwenden, die Maschinen mit Gerinnseln verstopfen.
In dem Maße, in dem sich die Konzentration von Plastikhydrogel im Körper ansammelt, werden die Menschen weiterhin schneller altern und plötzlich sterben. Es muss unbedingt ein Gegenmittel gefunden werden, um diese Gerinnsel aufzulösen. Sein Team und andere arbeiten daran. EDTA scheint zu funktionieren, aber die Gerinnsel kehren zurück, sobald man die Einnahme beendet.

Quelle: StewPeters

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Zensur bekämpfen

Der Videobeitrag von KenFM “ wurde von Youtube gesperrt. Deswegen veröffentlichen wir ihn hier als alternative Quelle. Es ist also soweit – pünktlich mit der Marionetten-Wahl des EU-Parlamentes beginnt auch die konsequente Unterdrückung und Beseitigung der freien Meinung: Es ist wie am Tag von 9/11 – erst die Meldung vom Einsturz von WTC 7 – halbe Stunde später das Ereignis!Die Alternativen Medien werden wohl zu den neuen, von Putin gesteuerten Meinungsmanipulations-Terroristen in Europa erklärt werden, daran besteht nun kein Zweifel mehr.Schon kurze Zeit (oder sogar prompt?) nach/mit Upload von MMM51 ist erstmals KenFM von YouTube gesperrt. Ab nun werden Mainstream

Read More »
Danielum

Sei Skeptisch gegen die Gen-Thearpie

Warum Skepsis gegen derzeit verwendete Impfstoffe berechtigt ist. Die in Europa und den USA verwendeten Präparate für Impfungen gegen das Coronavirus sind experimentell, nicht wirklich erprobt und verursachen enorm viele Nebenwirkungen und Todesfälle. Gerade eben haben die USA die Verwendung des Präparates von Johnson & Johnson ausgesetzt nachdem wieder bei sechs Frauen zwischen 18 und 48 Jahren Blutgerinnsel aufgetreten sind und eine gestorben ist. Genau vor diesen Problemen haben Fachleute wie Prof. Sucharit Bhakdi und eine Reihe anderer gewarnt. Wir wissen auch ziemlich genau warum das so ist, die Mechanismen sind bekannt, werden aber geflissentlich von den zuständigen Behörden ignoriert.

Read More »
Danielum

Der fehlende Link zu John Shipton

Der Fall Julian Assange und Wikileaks sind ein Justizskandal und ein Lehrstück. Dirk Pohlmann interviewt in dieser Folge von „The Missing Link“ Julian Assanges leiblichen Vater, John Shipton,

Read More »
Alternative Information