Einer der weltweit angesehensten Impfärzte gibt zu, dass der Booster keinen Nutzen hat

via uncutNews

Paul Offit gibt im Video zu, dass die neuen Auffrischungsimpfungen keinen Nutzen haben
Sehen Sie sich dieses Video an, in dem einer der weltweit angesehensten Impfärzte zugibt, dass die Auffrischungsimpfungen keinen Nutzen haben. Er nimmt die Auffrischungsimpfungen nicht an. Warum sollten Sie das auch?

Dr. Paul Offit, MD, ist Direktor des Vaccine Education Center und praktiziert als Arzt in der Abteilung für Infektionskrankheiten am Children’s Hospital of Philadelphia. Außerdem ist er Mitglied des Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee (VRBPAC) der FDA.

Sehen Sie sich dieses einminütige Video an, in dem Dr. Offit über die neue bivalente Auffrischungsimpfung und die „dürftigen Beweise“ spricht und erklärt, dass „die Sache damit erledigt ist“.

Paul Offit gibt zu, dass er die Vorteile des Boosters nicht sieht. Und wenn er keine Vorteile erkennen kann, liegt das wahrscheinlich daran, dass es gar keine gibt.

Der Hintergrund

Vor einigen Monaten stimmte der VRBPAC für die Genehmigung einer neuen COVID-Impfstoffformel, die die mRNA-Anweisungen für BA.4 und BA.5 – die beiden Omikron-Stämme, die im letzten Frühjahr und Frühsommer zirkulierten – kombiniert.

Mit diesem Booster wurden keine klinischen Versuche am Menschen durchgeführt. Er wurde nicht an Menschen getestet. Er wurde lediglich an 8 Mäusen getestet. Es liegen keine Langzeitdaten darüber vor, was mit den Mäusen nach der Injektion geschah. Alle Mäuse wurden mit Omicron herausgefordert, und jede Maus wurde infiziert, was zeigt, dass der Impfstoff keinen Schutz gegen das Virus bot. Die Mäuse wurden kurz darauf getötet, weil wir die Langzeitfolgen nicht kennen wollen. Fragen Sie nicht, sagen Sie nichts.

Sie werden in der amerikanischen Medizin keinen größeren Befürworter von Impfstoffen im Allgemeinen und der COVID-Impfstoffe im Besonderen finden als Dr. Paul Offit. Er stimmte mit JA für die COVID-Impfung aller Kinder, sogar von Babys im Alter von 6 Monaten.

Warum hat Paul Offit gegen die Booster gestimmt?

Doch als VRBPAC kürzlich über den neuen COVID-Booster abstimmte, stimmte Dr. Offit mit Nein, denn (in seinen eigenen Worten) „HELL NO war keine Wahl!“

Wie das? Und warum? Was ist passiert?

Erstens gab es keine Studie, die gezeigt hätte, dass es überhaupt einen klinischen Nutzen gibt. Und jeder klinische Nutzen muss gegen die Risiken abgewogen werden.

Zweitens ist man laut Offit nach der ersten Injektion bereits gegen schwere Krankheiten geschützt, sodass eine Auffrischung keinen zusätzlichen Nutzen bringt. In diesem Interview mit MedPage Today erklärt Offit:

Die Frage ist: Ist das wichtig? Denn es sieht immer noch so aus, als wären Sie gegen schwere Krankheiten geschützt, ist es also wirklich wichtig, diese dritte Dosis zu bekommen? Ich würde sagen: Nein.

Drittens ist die FDA nicht wirklich daran interessiert, dass die externen Ausschussmitglieder die wissenschaftlichen Daten tatsächlich überprüfen. Sie wollen nur, dass sie mit Ja stimmen, damit es so aussieht, als hätten externe Experten die Daten geprüft. Die FDA stellt nur wenige Tage vor der Sitzung Hunderte von Seiten an Material zur Verfügung, sodass die Mitglieder nicht genügend Zeit haben, die Daten vor der Abstimmung zu prüfen. Dies ist nur ein weiteres Beispiel für Scheinwissenschaft: Das Gremium ist lediglich dazu da, das abzustempeln, was das Weiße Haus und die FDA machen wollen; es ist nicht dazu da, die Öffentlichkeit zu schützen.

Warum plädiert die Regierung für drei oder mehr Dosen, wenn es keinen Beweis für einen Nutzen gibt?

Der Grund für drei oder mehr Dosen ist, dass die Presse und die Gesundheitsbehörden wollen, dass man sie bekommt. Die Wissenschaft unterstützt dies nicht. Aber die Wissenschaft spielt keine Rolle. Hier geht es um die Einhaltung von Vorschriften, nicht um den Schutz Ihrer Gesundheit (oder der Gesundheit anderer, denn selbst Pfizer gibt zu, dass der Impfstoff nicht vor einer Übertragung schützt).

In dem MedPage Today-Interview gab Offit dies zu:

Ich denke, dass es sich jetzt größtenteils um einen Impfstoff mit drei Dosen handelt, weil die Presse und die Öffentlichkeit so damit umgegangen sind, und weil die öffentliche Verwaltung so damit umgegangen ist.

Kurz gesagt, die Auffrischungsimpfung wurde eingeführt, um der Öffentlichkeit den Eindruck zu vermitteln, dass die Regierung etwas zu ihrem Schutz unternimmt.

Sogar Impfbefürworter wie Martin Makary, MD, veröffentlichen dieses wichtige Video.

Zusammenfassung

Sie können sich niemals ungeimpft lassen.

Bevor Sie einer Impfung zustimmen, sollten Sie mindestens eine Studie zur Gesamtmortalität und -morbidität im Vergleich zu Placebo mit einer Nachbeobachtungszeit von mindestens 12 Monaten verlangen, die von mehreren unabhängigen Organisationen ohne finanzielle Verbindungen zu den Impfstoffherstellern durchgeführt wird.

Derzeit gibt es keine Impfstoffe, für die eine solche Studie verfügbar ist. Man sollte meinen, dass es solche Studien gäbe, wenn ein Impfstoff einen echten Kosten-Nutzen-Effekt hätte, nicht wahr?

QUELLE: PAUL OFFIT ADMITS ON VIDEO THERE ARE NO BENEFITS OF THE NEW BOOSTER SHOTS

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die NATO ist bereit, ein Kernkraftwerk anzugreifen, um die Russen in der Ukraine ethnisch zu säubern

Ein Bericht von vanessa beeley Vanessa Beeley interviewte den unabhängigen Journalisten George Eliason, der im Donbass lebt, um einen schockierenden Einblick in die räuberische Natur der NATO-Mitgliedstaaten zu erhalten. „Warum bombardiert Zelensky ein Atomkraftwerk? Der Krieg wird enden und die Geldströme werden versiegen. Wenn die Ukraine eine Atomexplosion auslöst (die dreimal so groß ist wie die von Tschernobyl), steigen die Finanzierungsmöglichkeiten und sind während der Aufräumarbeiten für 100 Jahre garantiert. Das ist der Gedanke hinter diesem Prozess. Die EU und die USA in den Bankrott treiben und gleichzeitig dafür sorgen, dass Russen und russischsprachige Menschen in der Region verschwinden.“ Folgen

Read More »
Danielum

mRNA-Technologie: Lipid-Nanopartikel in „hohen Konzentrationen“ in Eierstöcken

Erfinder der mRNA-Technologie: Impfstoff bewirkt, dass Lipid-Nanopartikel in „hohen Konzentrationen“ in Eierstöcken akkumulieren.Ein Bericht von Childrens Health Defense von Megan Redshaw Im „Dark Horse Podcast“ sagte Dr. Robert Malone, Schöpfer der mRNA-Impfstofftechnologie, dass die Lipid-Nanopartikel des COVID-Impfstoffs – die den Körper anweisen, das Spike-Protein zu produzieren – die Injektionsstelle verlassen und sich in Organen und Geweben anreichern. Am 10. Juni diskutierte Dr. Robert Malone, Erfinder der mRNA-Impfstofftechnologie, zusammen mit dem Evolutionsbiologen Brett Brownstein, Ph.D., in einem dreistündigen Gespräch im „Dark Horse Podcast“ mehrere Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit den Impfstoffen von Pfizer und Moderna. In diesem kurzen Ausschnitt aus dem vollständigen

Read More »
Alternative Information