RFK Jr: Tucker Carlson „hat Dinge gesagt, die noch nie jemand im Fernsehen gesagt hat“.

„Tuckers Show ist ein Verlust, weil Tucker das größte demokratische Publikum im Fernsehen hatte“, erklärte der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy, Jr. am Dienstagabend in der Kim Iversen Show.

Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben: Tucker Carlson ist raus bei Fox News. Seine letzte Sendung war am Freitag, den 21. April, und Fox News sucht nach einem Ersatz für den 20-Uhr-Sendeplatz in der Nacht.

Fox News hat dies am Montag (24. April) bekannt gegeben:

NEW YORK – 24. April 2023 – FOX News Media und Tucker Carlson haben vereinbart, sich zu trennen. Wir danken ihm für seine Dienste für das Network als Moderator und davor als Mitarbeiter.

Die letzte Sendung von Tucker Carlson war am Freitag, den 21. April. Fox News Tonight wird ab heute Abend live um 20.00 Uhr/ET ausgestrahlt, als Übergangssendung, die von wechselnden FOX News-Persönlichkeiten geleitet wird, bis ein neuer Moderator ernannt wird.

„Also keine Abschiedssendung. Kein ‚Hey, das ist der Grund, warum das passiert‘. Nur buh-bye“, kommentierte der Radiomoderator Steve Burguiere.

Robert F. Kennedy, Jr. fährt fort. „Er hatte in den meisten Bevölkerungsgruppen mehr Demokraten, die ihm zusahen, als Rachel Maddow. Rachel Maddow war sozusagen die nächste Station. Aber eine Menge Leute schauen Tucker, die keine Republikaner sind. Und er hatte 3,5 Millionen [Zuschauer] in einer durchschnittlichen Nacht und 5 Millionen in einer wirklich guten Nacht. Und das – sein durchschnittlicher Abend war zehnmal so hoch wie der Durchschnitt von CNN. Er hat also mit einer Menge Leute gesprochen.“

„Es ist irgendwie schockierend, dass sie ihn rausgeschmissen haben“, so Mr. Kennedy. „Er hat Dinge gesagt, die noch nie jemand im Fernsehen gesagt hat. Er sprach über Werbekunden, die den Inhalt diktieren – pharmazeutische Werbekunden, die die Nachrichtensprecher der Sender dazu bringen, Dinge über Impfstoffe zu sagen, die nicht wahr sind. Und niemand hat je so etwas gesagt.“

Hier ist ein Auszug aus dem berühmten Monolog vom 19. April:

Manchmal ist man begeistert, wie schmutzig und unehrlich unsere Nachrichtenmedien sind. Man steht unter der Dusche und denkt, dass sie schlecht sind. Aber wie schlimm sind sie? Nun, hier ist ein Maß für ihre Schlechtigkeit. Sie können das zu Hause ausprobieren. Fragen Sie sich: Ist eine Ihnen bekannte Nachrichtenorganisation so korrupt, dass sie bereit ist, Ihnen im Namen ihrer größten Werbekunden zu schaden? Jeder, der so etwas tut, ist offensichtlich so korrupt wie Pablo Escobar und man sollte ihm nicht trauen.

Wie würde das aussehen? Dieses Ausmaß an Korruption? Nun, stellen Sie sich vor, die Trump-Regierung hätte den Kauf von My Pillow für amerikanische Bürger zur Pflicht gemacht. Das ist einer der größten Werbekunden von Fox News. Stellen Sie sich vor, die Regierung würde erklären, dass Sie nicht mehr auswärts essen dürfen, wenn Sie nicht eilig mindestens ein My Pillow und dann mindestens ein weiteres Zusatzkissen kaufen. Sie könnten nicht mehr in Ihr Land einreisen. Du könntest keine bezahlte Arbeit haben. MyPillow, so sagte man Ihnen ohne Umschweife, sei der Dreh- und Angelpunkt des öffentlichen Gesundheitssystems unseres Landes.

Stellen Sie sich nun vor, wie man Ihnen sagte, dass Fox als Nachrichtenorganisation die Botschaft der Regierung unterstützte und verstärkte. Stellen Sie sich vor, dass Fox News jeden, der sich weigert, My Pillow zu kaufen, als „Verbündeten Russlands“ – als „Feind der Wissenschaft“ – angreift. Und dann stellen Sie sich vor, dass Fox diese verleumderischen Angriffe fortsetzte, selbst als sich die Beweise häuften, dass My Pillow Herzinfarkte, Fruchtbarkeitsprobleme und Tod verursachte. Wenn Fox News das tun würde, was würden Sie dann von Fox News halten? Würden Sie uns vertrauen? Natürlich würden Sie das nicht. Sie würden wissen, dass wir Lügner sind.

Obwohl Tucker Fox News nicht beschuldigt, das Knie vor der Pharmaindustrie zu beugen, stellt sich heraus, dass der konservative Nachrichtensender in gewissem Maße der Pharmaindustrie verpflichtet ist.

Das Brownstone Institute berichtete:

Neben MyPillow gehören GlaxoSmithKline (GSK), Novartis und BlackRock zu den größten Werbekunden von Fox News.

Vanguard ist mit einem Anteil von 6,9 Prozent der größte institutionelle Eigentümer der Fox Corporation. BlackRock besitzt weitere 4,7 Prozent.

Vanguard und BlackRock sind die beiden größten Anteilseigner von Pfizer. Zusammen besitzen sie über 15 Prozent des Unternehmens.

Vanguard und BlackRock sind die beiden größten Anteilseigner von Johnson & Johnson. Zusammen besitzen sie über 14 Prozent des Unternehmens.

Vanguard und BlackRock sind der zweit- und drittgrößte Anteilseigner von Moderna. Zusammen besitzen sie über 13 % des Unternehmens.

Vielleicht bemerken Sie einen Trend.

„Und fünf Tage später war er [Tucker] weg“, beklagte Herr Kennedy. „Ich weiß nicht, ob das der Grund für seinen Rausschmiss war, aber ich bin sicher, dass die Werbekunden sehr wütend auf ihn waren.“

Was meinen Sie dazu?
War dies der Tropfen, der Fox News und Tucker dazu brachte, getrennte Wege zu gehen? Oder waren es die Tonbänder vom 6. Januar oder die Verleumdungsklage in Höhe von 787,5 Millionen Dollar, die Fox News mit Dominion voting systems beigelegt hat? Vielleicht nichts von alledem, etwas anderes, oder eine Kombination aus allen drei Situationen? Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, was Sie denken.

Das Establishment will diese Männer zum Schweigen bringen. RFK Jr. erklärt, wie er plant, sie zur Rechenschaft zu ziehen

Quelle: https://vigilantfox.substack.com/p/rfk-jr-tucker-carlson-was-saying?utm_source=substack&utm_medium=email

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Von langer Hand geplanter Betrug an der Menschheit!

An Corona-Viren wird seit spätestens 1965 geforscht. Diverse Patente wurden im Laufe der folgenden Jahrzehnte darauf erstellt. Im Rahmen der sog. Gain-of-Function-Forschung wurde das Virus aggressiver gemacht und dürfte eine künstliche Chimäre sein und keine von Fledermäusen über Schuppentiere übertragene Zoonose.

Read More »
Danielum

Sie töten unsere Kinder!

„Das sind Kriminelle! Sie töten Menschen. Sie töten unsere Kinder!“ Dr.Wolfgang Wodarg „DAS SIND KRIMINELLE!Sie töten Menschen,sie verletzen unsere Kinder,sie TÖTEN UNSERE KINDER!!!“Anhörung #536➥ Dr. Yaffa Shir-Raz teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information