Demokratische Notlage von internationaler Tragweite

Das Ausrufen der «Notlage von internationaler Tragweite» wegen der aktuellen Affenpocken-Fälle erinnert sehr an den Beginn der Corona-Pandemie. Während die Massenmedien versuchen, die Brisanz dieses eigenmächtigen Entscheides des Generalsekretärs herunterzuspielen, indem man von «keine praktischen Auswirkungen» und «lediglich Empfehlungen» spricht, wird beim Studium der WHO-Empfehlungen (https://www.who.int/news/item/23-07-2022-second-meeting-of-the-international-health-regulations-(2005)-(ihr)-emergency-committee-regarding-the-multi-country-outbreak-of-monkeypox) klar, dass mit diesem Entscheid das in der Corona-«Pandemie» aufgebaute Test-, Überwachungs- und Impfsystem nun auch auf die Affenpocken ausgeweitet werden soll.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG arbeitet bereits seit Juni im Rahmen eines Massnahmenpaketes an einer Impfempfehlung (https://www.srf.ch/wissen/gesundheit/aktuelle-lage-affenpocken-sind-sexuell-uebertragbar-aber-nicht-nur). Gemäss BAG liegt die Schutzwirkung des Pockenimpfstoffes gegen Affenpocken bei etwa 85 Prozent. Aufhorchen lässt in diesem Zusammenhang vor allem die Behauptung «Einige Daten deuten darauf hin, dass der Schutz vor schweren Formen der Krankheit (https://www.srf.ch/news/schweiz/fast-200-faelle-in-der-schweiz-affenpocken-werden-ab-mittwoch-meldepflichtig) Jahrzehnte anhält, der Schutz vor Ansteckung jedoch mit der Zeit abnimmt».

Diese Aussage deutet darauf hin, dass auch hier das lukrative Modell der regelmässigen Auffrischungsimpfungen praktiziert werden soll, obwohl der Schutz des Pockenimpfstoffes bislang als Lebenslang galt.

Bereits beim Schweinegrippe-Skandal vor 13 Jahren wurde aufgedeckt, wie korrupt die WHO ist (https://www.youtube.com/watch?v=jdF52IFb_jk). Die WHO ist mit diesem autoritären, undemokratischen und unwissenschaftlichen Entscheid wiederholt selbst zu einer globalen Gefahr für nationale Regierungen und deren Gesundheitsämter geworden, da letztere offensichtlich in vorauseilendem Gehorsam die Empfehlungen einer autokratischen und privat finanzierten Organisation mit Interessenskonflikten umsetzen, wie das Beispiel des BAG anschaulich zeigt.

Werden Sie aktiv und unterstützen Sie diese Petition (https://www.mass-voll.ch/petition), die sich gegen diese gesundheits- und demokratieschädigende Entwicklung stellt.

ALETHEIA – Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk

https://aletheia-scimed.ch

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Facebook Data Leaks Hintergründe

Ist der FacebookDataLeaks ‚Skandal‘ inszeniert worden um ein ganz anderes Endziel zu erreichen? Dirk Müller mit einer interessanten und beängstigenden These.   Das im Video erwähnte Dokument hier zum downloaden

Read More »
Danielum

Patriot Act 2, Zensur und andere Notizen vom Rand der Narrative Matrix

Übersetzung aus Beitrag von Caitlin Johnstone Patriot Act 2.0 wird mit viel geistlosem Geblöke über weiße Suprematisten und Kampf gegen den Faschismus ausgerollt werden. Die tatsächliche Politik und Gesetze in Kraft gesetzt, wird praktisch nichts mit einem dieser Dinge zu tun haben. Sie werden darauf ausgerichtet sein, die revolutionären Veränderungen zu verhindern, die in den Vereinigten Staaten vom amerikanischen Volk vorangetrieben werden müssen. ❖ Wenn man den US-Politikern und Pandits der letzten Jahre zuhört, könnte man annehmen, dass es in Amerika rund um die Uhr tatsächliche 9/11s und Pearl Harbors regnete. ❖ „Unsere Demokratie ist angegriffen worden!“, schrie das politische

Read More »