Reklame für die Bauernlobby


https://www.swissveg.ch/Fleischlobby

Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam sind bekannt für ihre bissige Kritik an der Berichterstattung öffentlich-rechtlicher Medien. Im unten verlinkten Artikel haben sie diese Kritik einmal mehr auch mit ausgesprochen wertvollen Hintergrundinformationen – diesmal zur Tierhaltung und da ganz speziell der von Schweinen – unterfüttert. Das hat auch mich noch ein Stück nachdenklicher gemacht, inwieweit wir die Geschöpfe der Natur achten, von denen wir uns ernähren.


Während wir über notwendige Änderungen debattieren, die politische Führung hart kritisieren, Endzeitstimmung und Schuldzuweisungen pflegen, sitzen wir auf einem riesigen Fleischberg entseelter maschinell “gepflegter”, geschlachteter, entsorgter Tiere. Während über eine “Klimakatastrophe” Angst und Hysterie geschürt werden, pflegen und fördern wir diese Massentierhaltung mit unserem masslosen Fleischkonsum. Nebenbei produzieren wir dabei auch noch Unmengen sogenannter Treibhausgase, deren Reduzierung wir uns angeblich verschrieben haben, um einen “Klimakollaps” abzuwenden.

Ein Fleischkonsum der auch noch krank macht und der auf Kosten von Milliarden Menschen in der Dritten Welt stattfindet, wo Landwirtschaft – den marktwirtschaftlichen “Gesetzen” folgend – unserer Gier nach Fleisch “angepasst” wurde. Gleichzeitig sterben noch immer Millionen Menschen an Hunger und Mangelerkrankungen.

Voller Empörung registrieren wir, dass die Chinesen Hunde und Katzen essen, um im nächsten Moment gedankenlos das nächste Schweineschnitzel in uns hineinzustopfen. 97 Prozent der Säugetieren zuzurechnenden Biomasse nehmen inzwischen die Menschen und ihre Nutztiere ein – nur noch drei Prozent der Säugetiere leben als tatsächlich wilde Tiere in freier Wildbahn. Julia Adeney Thomas hat es drastisch ausgedrückt:

“Wir – die 7,4 Milliarden Menschen sitzen auf einem Himalaya-Fleischberg von gezähmten Tieren und haben alle wilden Tiere in eine 3% Ecke gedrängt. Und wenn ein Wolf nur ein Schaf reißt, gibt es ein empörtes Geschrei. Der Mensch ist ein widerliches Ungeheuer. Alles gehört uns und nur uns. Das Wasser, die Luft, die Nahrung und wehe, jemand will uns was nehmen! Den vernichten wir – und gleichzeitig alle Grundlagen für einen funktionierenden Planeten! Der Mensch – die Krone unserer Schöpfung! Das ist zum Totlachen.” (1)

https://www.resilience.org/resilience-author/julia-adeney-thomas/

Wenn es um das “Was können wir tun” geht, liegt gerade beim Thema Fleischkonsum ein wirkungsvoller Ansatz, die eigene Machtlosigkeit aufzuheben und ins Handeln zu kommen. Das zu tun, bedarf keiner Gesetzesänderung, keiner Verfolgung von Straftätern und keiner Appelle an die Politik. Es bedarf schlicht den Mut, höchstselbst aktiv zu werden und idealerweise darüber zu sprechen – ohne andere Menschen dabei in Schuldgefühle zu stürzen.

Friedhelm Klinkhammers und Volker Bräutigams Text wurde am 8. Februar 2019 von Maren Müller bei der öffentlichen Publikumskonferenz unter dieser URL veröffentlicht:

(1) Julia Adaney Thomas; 28.2.2019; https://einarschlereth.blogspot.com/2019/03/dies-ist-ein-wahrhaft-grundlegender.html

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Klare Worte: der PCR Idiotentest und seine Folgen

Dr. Füllmich: Ohne PCR-Test keine Pandemie.Der Club der klaren Worte hat ein Interview mit Rainer Füllmich, Mitglied im Corona-Ausschuss geführt das sich jeder anhören muss. Gerade für jene Menschen, die verstehen möchten worum es im Corona-Komplex im Kern geht. Gesprächspartner ist Dr. Reiner Fuellmich, ein couragierter qualifizierter Jurist am Vorabend des Beginns eines deutschen Schadenersatzprozesses von historischem Ausmaß. Das Gesamtvolumen beläuft sich nach vorsichtigen, begründeten Annahmen und Hochrechnungen von Dr. Fuellmich und seinen wissenschaftlichen Kollegen auf annähernd eine Billarde. Der Ausgangspunkt für die juristische Aufarbeitung sind die falschen Tatsachenbehauptungen, des Virologen und Institutsleiters an der Charité Prof. Dr. Christian Drosten. Ein Interview das

Read More »
Danielum

Die komplette Zerstörung des Corona Hypes

Ein junger Psychologie-Student erklärt für jeden allgemein verständlich, warum der Corona Hype völlig übertrieben und unverhältnismässig ist. Was also ist der wahre Grund für diesen weltweiten Wahnsinn? Wer profitiert davon? Und wie können wir verhindern, dass so eine Riesensauerei nicht noch einmal passiert? Deshalb: das Corona-Tribunal

Read More »
Danielum

Die Kriegslüge

Die Berichte über einen angeblichen Giftgasanschlag in Douma sind widerlegt — nur: die Medien sagen uns das nicht. Im Rubikon erschienen – von Karin Leukefeld Das Ausmaß, in dem der Douma-Bericht der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen, OVCW, verfälscht wurde, ist ein Skandal. Offenbar war die Wahrheit uninteressant, lieber hielt man an einer Lüge fest, die im Informationskrieg gegen Russland und die Assad-Regierung nützlich schien. Wie hier manipuliert wurde, wird der Öffentlichkeit jedoch verschwiegen. Statt den öffentlichen Fragen und Zweifeln nachzugehen, greift die OVCW jetzt diejenigen an, die für Aufklärung sorgen. Rubikon vom 8.Febr. 20 „Jeder weiß, dass die

Read More »