Ärzte sind keine Verschwörungstheoretiker

„Es reicht! So kann man mit so einer Situation nicht umgehen“ – so das Urteil des Berliner Hausarzts Dr. Sven Zimmer über den Corona-Kurs unserer Regierungen: „Es geht um das totale Versagen unserer Regierung. Wie gravierend die sogenannte Pandemie ist, darüber kann man sich streiten. Aber dass das schiefgelaufen ist im letzten Jahr, darüber kann man sich nicht streiten.“ Das größte Problem seien „die Patienten, die unter den Folgen des Lockdowns leiden“, klagt der Mediziner. „Ich habe die Schnauze voll, von Müttern zu hören, dass ihre Kinder mit Depressionen zu Hause im Zimmerchen sitzen, via Internet beschult werden, sich nicht mehr auf die Straße raustrauen und eine Therapie anfangen müssen. Ich habe keine Lust mehr, das zu hören. Ich höre das oft. Letzte Woche hatte ich wieder einen Rentner, einen älteren Herr, der ist total depressiv, der weiß nicht, was er machen soll den ganzen Tag.“

Schaut das Interview von Boris Reitschuster mit Dr. Zimmer an der Berliner Demo

und weiter:

An die Mitglieder von National- und Ständerat
mRNA-Impfungen: Die Nebenwirkungen steigen massiv, die Zulassungskriterien werden gelockert

Die Swissmedic will für Varianten der neuartigen Impfungen auf Sicherheitsprüfungen verzichten.
Offener Brief an die Mitglieder von National- und Ständerat

https://mailchi.mp/45c8c266b682/swissmedic-lockert-die-zulassung-trotz-massiven-anstiegs-der-nebenwirkungen-4964830?e=%5BUNIQID

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Lebenszeichen

„Wenn man älter wird, fängt man an, die Dinge umgekehrt zu machen. Du fängst an, Menschen aus deinem Leben auszuschliessen. Deine Bucketliste wird immer unbedeutender. Du musst nicht immer die Erste in der Schlange sein. Du machst weniger Fotos, weil einige Erinnerungen am besten in deinem Herzen und nicht auf deiner Festplatte aufbewahrt werden. Und anstatt nach Liebe zu suchen, gräbst du von innen heraus nach ihr.“ teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Swisspass Überwachung

Menschen mit dem Swisspass überwachen! Der SwissPass speichert die Daten elektronisch. Kondukteure fragen mit einem Scanner die Daten zur Identität des Abonnenten direkt von der Karte ab. Die Technologie dahinter heisst RFID. RFID steht für Radio Frequenz Identification, also die Identifikation über elektromagnetische Wellen. Ein funktionierendes RFID-System bedarf zwei Komponenten: Einem RFID-Transponder und einem Scanner. Fast alle Smartphones können RFID-Tags lesen, doch spezielle Hardware kann RFID-Tags auf grössere Distanz auslesen. Der SwissPass bietet auf den ersten Blick vier Gefahren. Datendiebstahl durch Dritte Datenkorrelation durch die SBB Zapping: Das mutwillige Löschen der Daten auf einem RFID-Tag Jamming: Die Datenübertragung zwischen Tag

Read More »
Danielum

RFK jr und sein gelöschtes Instagram Konto

RFK, Jr. Reagiert auf die Entfernung seines Kontos durch Instagram RFK, Jr.’s Instagram-Konto wurde am Mittwoch gelöscht. Dutzende von Medien berichteten über die Zensur, sagen, dass das Konto wegen „Impfstoff Fehlinformationen“ entfernt wurde,“ eine Charakterisierung die Kennedy eindeutig abgelehnt. Mittwoch, Robert F. Kennedy, Jr.’s Instagram-Konto wurde ohne Vorankündigung entfernt. Dutzende von Medien berichten über diese Zensur und behaupteten, das Konto wurde wegen „falscher COVID Impfstoff Ansprüche“ oder „Impfstoff Fehlinformationen entfernt.“ Einige Berichte bezeichneten Kennedy als „Anti-Vaxxer“. Kennedy, Gründer, Vorsitzender und Chefsyndikus von Children’s Health Defense“, weist diese Charakterisierungen unmissverständlich als falsch und irreführend zurück. Children’s Health Defense (CHD), zu der

Read More »