Patriot Act 2, Zensur und andere Notizen vom Rand der Narrative Matrix

SocialMedia Zensurierende Plattformen

Übersetzung aus Beitrag von Caitlin Johnstone

Patriot Act 2.0 wird mit viel geistlosem Geblöke über weiße Suprematisten und Kampf gegen den Faschismus ausgerollt werden. Die tatsächliche Politik und Gesetze in Kraft gesetzt, wird praktisch nichts mit einem dieser Dinge zu tun haben. Sie werden darauf ausgerichtet sein, die revolutionären Veränderungen zu verhindern, die in den Vereinigten Staaten vom amerikanischen Volk vorangetrieben werden müssen.

Wenn man den US-Politikern und Pandits der letzten Jahre zuhört, könnte man annehmen, dass es in Amerika rund um die Uhr tatsächliche 9/11s und Pearl Harbors regnete.

„Unsere Demokratie ist angegriffen worden!“, schrie das politische Establishment, das Sie gerade gezwungen hat, zwischen Donald Trump und dem Demokraten Donald Trump als Präsident zu wählen.

Zu sagen, dass es einen Angriff auf die amerikanische Demokratie gegeben hat, ist wie zu sagen, dass es einen Angriff auf die Fjorde Kasachstans gegeben hat.

Liberale haben die Worte „Putsch“ und „Aufstand“ vor etwa fünf Sekunden gelernt und sind jetzt akademische Experten für diese beiden Dinge.

Die Fähigkeit der Narrative Manager, Liberale und Progressive in nur wenigen Monaten von „Defund the police“ zu „MOAR POLICING“ zu bewegen, war noch beeindruckender als ihre Fähigkeit, sie von „Believe Women“ und #MeToo zu „Tara Reid is a lying grifter“ zu bewegen.

Hier ist, wie Politiker, Medien und Regierung Verschwörungstheorien beseitigen könnten, wenn sie es wirklich wollen:

Aufhören, ständig zu lügen.
Hören Sie auf, Menschen zu töten.
Aufhören, Verschwörungstheorien zu verbreiten (z.B. Russiagate).
Hören Sie auf, böse Dinge im Geheimen zu tun.
Die Undurchsichtigkeit der Regierung beenden.
Hört auf zu konspirieren

Die Zensur von Online-Sprache zu unterstützen bedeutet, die Autorität monopolistischer Tech-Oligarchen zu unterstützen, die immer mehr globale Kontrolle über die menschliche Kommunikation ausüben. Unabhängig von Ihrer Einstellung zu demjenigen, der heute zufällig deplatformed wird, ist es selbstzerstörerisch, dies zu unterstützen.

Ich teile die magische Faszination der Leute für das Wort „Toleranz“ nicht. Soweit ich das beurteilen kann, ist es ein leeres und irrelevantes Konzept. Hier geht es nicht um Toleranz, sondern um das Vertrauen in regierungsgebundene Tech-Oligarchen, die die Sprache auf monopolistischen Sprachplattformen auf der ganzen Welt regulieren.

Die Zukunft der Menschheit hängt von unserer Fähigkeit ab, eine kritische Masse von Menschen aufzuwecken, um zu erkennen, wie beschissen die Dinge wirklich sind, und wenn Sprache, die nicht mit der Orthodoxie des Establishments übereinstimmt, auf den Plattformen zensiert wird, die die Mainstream-Menge nutzt, um Ideen zu teilen, wird das unmöglich werden.

„Wir müssen den Faschismus stoppen, also lasst uns einer elitären Allianz von nicht gewählten Autoritären massive, weitreichende Befugnisse geben.“

„Nun, ich bin ein Linker und ich wurde noch nicht in den sozialen Medien verboten.“

Das liegt daran, dass die Linke in unserer Gesellschaft politisch impotent ist. Wenn das nicht nur ein Hobby für Sie ist, sollten Sie irgendwann damit rechnen, dass die Linke zu einer Bedrohung für die Oligarchen und Kriegstreiber wird. Was denken Sie, was dann passiert?

Glauben Sie wirklich, wenn die Linke tatsächlich zu einer Bedrohung für den Status Quo wird, werden die Neera Tandens und Rachel Maddows nicht plötzlich einen Grund entdecken, warum Sie gefährlich sind und zensiert werden müssen? Der einzige Weg mit der Zensur zurechtzukommen, ist der Plan, die Macht niemals herauszufordern.

Tech-Milliardäre sind nicht auf Ihrer Seite, und auch nicht die Regierungsbehörden und plutokratischen Medien, die sich auf sie stützen, um Zensur durchzusetzen. Diese Institutionen scheren sich einen Dreck darum, die Rechten zum Schweigen zu bringen, sie wollen Maßnahmen umsetzen, um Sie zum Schweigen zu bringen. Die Linke wird bereits zensiert, aber sie hat noch nichts kapiert.

„Als Linker habe ich kein Problem mit der Zensur, denn es ist ja nicht so, dass die linke Revolution auf Twitter organisiert wird.“

Twitter ist nicht dafür da, die linke Revolution zu organisieren, du Dummkopf, es ist dafür da, mehr Linke zu schaffen. Es ist dafür da, den Mainstream zu erreichen. Die erste und wichtigste Aufgabe eines Linken ist es, mehr Linke zu schaffen. Wenn die Linke zu einer potenten politischen Kraft wird, werden all die Zensurprotokolle, die sie in den letzten Jahren eingeführt haben, benutzt, um sie davon abzuhalten, die Mainstream-Herde zu infizieren. Sie sollten das nicht wollen.

Der Versuch, den Faschismus zu stoppen, indem man ihn unsichtbar macht, ist wie der Versuch, einen angreifenden Stier abzuwehren, indem man die Hände über die Augen hält.

Wenn du den Aufstieg des Faschismus stoppen willst, musst du dich ändern. Ändern Sie Ihre kranke Gesellschaft. Tiefgreifend. Und nicht nur die Manifestationen dieser Krankheit vertuschen. Das Problem zu kompartimentieren und zu vertuschen, anstatt Geld und Ressourcen in die Schaffung einer gesunden Gesellschaft zu stecken, die die zugrundeliegenden Probleme angeht, ist die größte Scheiße überhaupt.

Zu sagen, man sei frei, diese monopolistischen Plattformen zu verlassen und auf irgendeine Rand-Website zu gehen, die niemand benutzt, ist dasselbe, wie zu sagen, man sei frei, ein Loch zu graben und hineinzuschreien. Es gibt keine magische Lösung des freien Marktes für dieses Problem, denn das Problem ist, dass imperiale Machtstrukturen absichtlich Menschen auf monopolistische Sprachplattformen treiben, die sie dann unter dem Deckmantel von Nutzungsbedingungen zensieren können.

Alle entscheidenden Faktoren, die das Leben der Menschen bestimmen, sind heute unsichtbar. Die meisten Menschen wissen nicht einmal, dass sie stattfinden. Oligarchie. Neoliberalismus. Imperialismus. Früher wusste man, wer der König war und er konnte offen tun, was er wollte. Jetzt wird das alles sorgfältig verborgen gehalten.

Warum wird es jetzt versteckt gehalten? Nun, da gibt es viele Faktoren, aber hauptsächlich liegt es daran, dass das einfache Volk die Guillotine entdeckt hat. Seitdem werden die Machthaber und ihr Totalitarismus notgedrungen vor Ihnen verborgen gehalten.

Die US-Regierung ist die böseste und zerstörerischste Kraft auf der Welt. Nicht Trump. Die US-Regierung. Das wird sich auch mit Trump nicht wesentlich ändern. Massive Mengen an Manipulation wurden in halten Sie von diesem zu sehen gegossen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Bill Gates und die Entvölkerungsagenda. Robert F. Kennedy Junior verlangt eine Untersuchung

Seit über zwanzig Jahren impfen Bill Gates und seine Stiftung, die Bill and Melinda Gates Foundation (BMGF), zu Millionen Kindern in entlegenen Gebieten armer Länder, vor allem in Afrika und Asien. Die meisten ihrer Impfprogramme hatten katastrophale Ergebnisse, da sie die Krankheit selbst verursachten (Polio, z.B. in Indien) und junge Frauen sterilisierten (Kenia, mit modifizierten Tetanus-Impfstoffen). Viele der Kinder starben. Viele der Programme wurden mit der Unterstützung der WHO und – ja – der für den Schutz von Kindern zuständigen UN-Agentur UNICEF durchgeführt. Die meisten dieser Impfkampagnen wurden ohne die informierte Zustimmung der Kinder, Eltern, Erziehungsberechtigten oder Lehrer durchgeführt, noch

Read More »

Die Bipolarität der Welt

Im zweiten Quartal 2012 haben sich Russland und seine Verbündeten verpflichtet, sofort nach dem Beschluss des Genfer Abkommens eine Friedensstreitkraft in Syrien bereitzustellen. Aber alles lief anders, als Frankreich im Juli 2012 den Krieg neu begann. Obwohl Russland die Gestaltung des Vertrages zur kollektiven Sicherheit von den Vereinten Nationen anerkennen lassen konnte, um muslimische Soldaten bereitzustellen, vor allem aus Kasachstan, ging nichts vorwärts. Trotz der Hilferufe von Damaskus blieb Moskau lange still. Erst drei Jahre später kam die russische Luftwaffe und bombardierte die unterirdischen Anlagen der Dschihadisten. Während der drei folgenden Jahre brachten verschiedene militärische Zwischenfälle Russland und die Vereinigten

Read More »

Die Grenzen der Pressefreiheit

Swiss Propaganda Research deckt die Zensurbemühungen in der Schweiz auf, die anlässlich der Pressekonferenz des Pressclubs der Schweiz in Genf über die Hintergründe der White Helmets versucht worden sind. Die demokratische Schweiz bewegt sich je länger je mehr zu einem Faschistenstaat. Nicht zuletzt dank der unermüdlichen destruktiven Arbeit der noeliberalen konservativen SVP.   teilen: Telegram Email

Read More »