Chinas Botschaft an Donald: Was wollen Sie von uns?

Aus dem Chinesischen für Global Research übersetzt.
Eine Botschaft eines chinesischen Staatsbürgers an Präsident Trump, die Regierung der Vereinigten Staaten und die amerikanischen Medien

Genug ist genug. Genug der Heuchelei für diese eine Welt.

Was wollen Sie überhaupt von uns? Was wollen Sie wirklich von uns?

Als wir der kranke Mann Asiens waren, nannte man uns „die gelbe Gefahr“.

Wenn man uns zur nächsten Supermacht erklärt, nennt man uns „die Bedrohung“.

Als wir arm waren, drangen Sie in unsere Städte ein und stellten Schilder auf, auf denen stand: „Keine Hunde oder Chinesen erlaubt“.

Wenn wir reich sind und euch Bargeld leihen, gebt ihr uns die Schuld für eure Staatsschulden.

Als wir unsere Türen schlossen, habt ihr Drogen geschmuggelt, um unsere Märkte zu öffnen.

Als wir den Freihandel befürworten, gaben Sie uns die Schuld dafür, dass wir Ihnen Ihre Arbeitsplätze weggenommen haben.

Als wir den Kommunismus ausprobiert haben, habt ihr uns gehasst, weil wir Kommunisten waren.

Wenn wir uns dem Kapitalismus anschließen, hasst ihr uns dafür, dass wir Kapitalisten sind.

Als wir auseinanderfielen, marschierten Sie mit Ihren Truppen ein und wollten Ihren „gerechten Anteil“. Als wir versuchten, die Scherben wieder zusammenzusetzen, „Freies Tibet“, habt ihr geschrien,

Es war eine Invasion! Als Xinjiang und Tibet wegen Ihnen in Chaos und Wutanfällen untergingen, forderten Sie Rechtsstaatlichkeit

Wenn wir Recht und Ordnung gegen Gewalt aufrechterhalten, nennen Sie das eine Verletzung der Menschenrechte.

Als wir eine Milliarde Menschen hatten, sagten Sie, wir würden den Planeten zerstören. Als wir versuchten, unsere Zahl zu begrenzen, sagten Sie, wir würden die Menschenrechte verletzen.

Wenn wir unsere Industrien aufbauen, bezeichnen Sie uns als Umweltverschmutzer.

Wenn wir euch Waren verkaufen, gebt ihr uns die Schuld an der globalen Erwärmung.

Wenn wir Öl kaufen, nennen Sie es Ausbeutung und Völkermord.

Wenn Sie wegen des Öls in Länder einmarschieren, nennen Sie das Befreiung.

Als wir geschwiegen haben, sagten Sie, Sie wollten, dass wir freie Meinungsäußerung haben. Wenn wir nicht mehr schweigen, sagen Sie, wir seien gehirngewaschene Fremdenhasser.

„Verstehen Sie uns, haben wir gefragt“? „Natürlich tun wir das“, sagten Sie, „Wir haben Fox News und CNN und The Economist“.

Und heute, im Jahr 2020, tun wir unser Bestes, um mit einer unbekannten Virusepidemie fertig zu werden, aber nichts, was wir tun, ist gut genug, um Sie zufrieden zu stellen.

Wir haben das infizierte Gebiet unter Quarantäne gestellt, aber Ihr CNN veröffentlicht einen schmutzigen Artikel, in dem Sie uns sagen, dass dies „zu aggressiv“ sei und dass wir „die Menschenrechte verletzen“ und „eine Blaupause für die Rassentrennung“ machen. Aber wenn wir das nicht täten, würden Sie uns dafür verurteilen, dass wir keine schärferen Maßnahmen ergreifen(1).

Was wollen Sie also wirklich von uns?

Genug ist genug. Genug der Heuchelei für diese eine Welt.

Chinas Führer brauchen sich nicht von den USA leiten zu lassen, und die Amerikaner haben nicht das Recht, China über „Frieden“ oder „Menschenrechte“ oder irgendetwas anderes zu belehren.

Und warum ist diese Erde nicht groß genug für uns alle?

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

unnötig, unwirksam und unsicher

Über 160 Experten prangern Covid-Impfstoffe in einem eindringlichen Brief als «unnötig, unwirksam und unsicher» an.Ein Bericht von der corona-transition.org. Die medizinischen Experten schreiben, dass Covid-19-Impfungen wahrscheinlich zu «vorhersehbaren Massensterben» führen werden. Übersetzung eines am 19. Mai 2021 veröffentlichten Artikels von LifeSiteNews Dutzende medizinische Experten gaben diesen Monat eine Warnung über Covid-19-Impfstoffe aus. Sie bezeichneten die Impfungen als «unnötig, unwirksam und unsicher» und sagten, dass sie wahrscheinlich zu «vorhersehbaren Massensterben» führen werden. weiterlesen bei Corona Transition hier teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Bordeaux: Gilets Jaunes Acte XXV

Die Militarisierung der französischen Sicherheitskräfte – Vanessa Beeley hat nachgefragt. Vanessa Beeley hat mit einem französischen Polizisten während der Acte XXV der #GiletsJaunes-Proteste am 5.5. gesprochen. Hier ihr Bericht: 25 Wochen staatlich sanktionierte Gewalt und Brutalität. Glücklicherweise war der gestrige Tag relativ ruhig und endete ohne grössere Spannungen, obwohl wir gegen 18.00 Uhr gegangen sind, und ich nicht für etwas sprechen kann, das danach aufflammte. Ich: Könntest du mir sagen, ob du jemanden siehst, der unter diesen Leuten gewalttätig ist (wenn du über die Demonstranten sprichst, die um uns herum kreisten)? Cop: Nein, sie sind friedlich. Ich: Also, warum solltest

Read More »
Danielum

Bhakdi warnt eindringlich: „Covid-Spritze zerstört Herz und Gehirn von Milliarden von Menschen“

UncutNews berichtet Es gibt Hinweise darauf, dass Covidspritze das Herz und das Gehirn erreichen und dort irreparable Schäden verursachen. Das sagte der Mikrobiologe Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Greg Hunter von USAWatchdog.com. Bei einer Autopsie fanden Pathologen das Spike-Protein in den kleinsten Hirngefäßen eines verstorbenen Mannes. Diese winzigen Blutgefäße waren offenbar vom Immunsystem angegriffen und zerstört worden. Die Hirnzellen waren geschädigt und abgestorben oder im Begriff abzusterben. „Dieser arme Mann ist gestorben, weil seine Gehirnzellen abgestorben sind“, sagte Bhakdi. Ein entsprechender Fallbericht wurde in der Zeitschrift Vaccines veröffentlicht. Das sehen wir jetzt bei vielen Menschen, die geimpft worden sind. Sie

Read More »
Alternative Information