Sie möchten sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen?

Die im Impfstoff enthaltene mRNA wird in die gut durchblutete Muskulatur des Organismus gespritzt. Eine „Vorwarnung“ durch eine primäre Infektion von Schleimhäuten ist nicht möglich. Damit die mRNA ohne die Virushülle in Körperzellen eingeschleust werden kann, muss diese an den Enden mit Lipid-Nanopartikeln versehen sein; andernfalls könnte die mRNA die Zellmembran nicht durchdringen.

Nanopartikel stehen in anderen biochemischen Zusammenhängen im Verdacht, das gesamte Immunsystem des Menschen nachhaltig zu schädigen. Die Lipid-Nanopartikel des mRNA-Impfstoffes haben des weiteren die Funktion, einen raschen Abbau der mRNA durch zelleigene Enzyme zu verhindern.

Schlußfolgerungen:
Es ist derzeit nicht bekannt, in welche Körperzellen die mRNA des Impfstoffes eindringt; dies können auch Zellen der Keimbahn und Nervenzellen sein.
Es ist derzeit nicht bekannt, auf welche Weise und wie rasch die mit Lipid-Nanopartikeln versehene mRNA im Körper abgebaut wird.
Es kann derzeit nur vermutet werden, dass auch bei einer Impfung mit mRNA die Verhinderung einer überschießenden Immunreaktion auf biologisch übliche Weise erfolgt.

Nicht sicher ausschließbare schwere Nebenwirkungen der Impfung
Transverse Myelitis – diese Nebenwirkung wurde bei 2 Versuchspersonen des von Astra / Zeneca entwickelten Impfstoffes beobachtet, diese Entzündungsreaktion des Rückenmarks führte bei den betroffenen Personen zur dauerhaften Querschnittslähmung.
Gesichtslähmung (0,1% der geimpften Testpersonen).
Schwere Gehirnentzündung

Weitere Nebenwirkungen
Beobachtete Nebenwirkungen bei bisher geimpften Personen:
Schmerzen an der Injektionsstelle (>80%)
Müdigkeit (>60%)
Kopfschmerzen (>50%)
Muskelschmerzen (>30%)
Schüttelfrost (>30%)
Gelenkschmerzen (>20%)
Fieber über 38,5°C (>10%)

Bildquelle: https://www.freiburger-nachrichten.ch/kanton/pflegeheim-bachtela-ist-der-reihe

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Stabilitätssicherung im autoritären Neoliberalismus

Eine beachtliche Zahl Leserinnen und Leser der Nachdenkseiten hat um eine schriftliche Fassung des Vortrags beim 28. Pleisweiler Gespräch gebeten. Einige Leserinnen und Leser haben angeboten, beim Verschriften zu helfen. Denen verdanken wir dieses Skript: Jonas Tögel und Horst Adamczyk. Rainer Mausfeld hat noch einmal drüber geschaut und freundlicherweise eine Datei mit den Folien angefügt.  Hier ist der Text und hier die Datei mit den Folien und hier auch noch mal der Link auf das Video.   Das Thema des  28. Pleisweiler Gespräch mit Professor Mausfeld – 22. Oktober 2017 war: Wie sich die „verwirrte Herde“ auf Kurs halten lässt:

Read More »

Gründe für einen Regimechange

Das Statement von JFK kurz vor seiner Ermordung, ist auch im 2018 immer noch aktuell: „Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern

Read More »
Danielum

Wie der Iran beschloss, US-Basen zu bombardieren, und wie Trump den totalen Krieg verhinderte

Am dritten Januar, nach Mitternacht, erreichten die Nachrichten über die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani, des Brigadegenerals Hussein pour Jaafari, des Oberst Shahroud Muzaffari Nia, des Majors Hadi Tameri und des Hauptmanns Wahid Zamaniam die iranische Botschaft in Bagdad. Offiziere der Botschaft standen in Kontakt mit dem Konvoi, und plötzlich wurde die Kommunikation unterbrochen. Sardar Soleimani hatte diplomatische Immunität und war von der irakischen Regierung offiziell um Hilfe bei der Niederlage des ISIS gebeten worden. Außerdem wurde der Konvoi kurz vor einem irakischen Kontrollpunkt angegriffen, der wusste, dass der irakische Kommandant Abu Mahdi al-Muhandes mit seinem Schutzteam im Konvoi

Read More »