Corona oder The Great Reset: die Zusammenfassung

  1. Die Bill & Melinda Gates Foundation, die Johns Hopkins University und das World Economic Forum haben beim Event 201 am 18. Oktober 2019 mit hochkarätig besetzten Positionen geprobt, wie man weltweit koordiniert eine Gesundheitskrise bewältigt, die von einem Coronavirus ausgelöst wird. Quelle: https://centerforhealthsecurity.org/event201/
  2. Das World Economic Forum spricht von The Great Reset. Die Welt soll unter der Führung der Konzerne international neuorganisiert werden. Modell ist dabei der Stakeholder-Kapitalismus: die Milliardäre und ihre Konzerne übernehmen die Macht, Staaten arbeiten mit ihren Organisationen regional zu. Auch die römisch-katholische Kirche ist mit an Bord. Als Anlass dient die Corona-Krise. Quelle: World Economics Forum https://www.weforum.org/agenda/archive/the-great-reset
  3. Beim 50. Jahrestreffen 2020 des World Economic Forum in Davos wurde festgestellt, dass der Coronavirus, der zuerst in China beobachtet wurde, eine solche internationale Krise darstellt. Die im Event 201 geprobte internationale konzerngeführte Kooperation läuft seither als Drehbuch ab. WEF-Präsident Klaus Schwab hat ein Buch darüber veröffentlicht, in dem es darum geht, jetzt den Stakeholder-Kapitalismus mit der Corona-Krise einzuführen: https://www.amazon.com/dp/2940631123/
  4. Der Faschismuserfinder Benito Mussolini definierte den Faschismus wie folgt:Faschismus sollte eigentlich Korporativismus heissen, denn es ist die Verbindung von Staatsmacht mit Konzernmacht.
  5. Aldous Huxley hat heute vor 71 Jahren an George Orwell geschrieben:Ich glaube, dass in der nächsten Generation die Herrscher der Welt entdecken werden, dass Kinderkonditionierung und Narko-Hypnose als Regierungsinstrumente effizienter sind als Klubs und Gefängnisse, und dass die Lust auf Macht ebenso vollständig befriedigt werden kann, wenn man Menschen dazu bringt, ihre Knechtschaft zu lieben, wie wenn man sie auspeitscht und zum Gehorsam zwingt. Mit anderen Worten, ich habe das Gefühl, dass der Alptraum von Vierundachtzig dazu bestimmt ist, sich in den Alptraum einer Welt zu verwandeln, die mehr Ähnlichkeit mit der Welt hat, die ich mir in Schöne Neue Welt vorgestellt habe. Der Wandel wird durch das Bedürfnis nach mehr Effizienz herbeigeführt werden.
  6. Die Firma Citrix, führender Hersteller von Windows-Terminalserver-Lösungen, berichtet auf ihrem Unternehmens-Twitter, dass 54% der Manager von grossen Unternehmen der Ansicht sind, dass in 15 Jahren Arbeitnehmer mit implantiertem Chip einen Vorteil bei der Stellensuche haben werden: https://twitter.com/citrix/status/1310576288260861953 Ein passender Chip soll nächstes Jahr auf den Markt kommen.
  7. Die Rockefeller-Stiftung entwickelt zusammen mit dem WEF das internationale Passsystem CommonPass; dabei wird eine internationale zentrale Datenbank von Gesundheitsdaten aller registrierter Personen geführt:

Quelle: publiziert bei >b’s weblog

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Pandemie, die keine war!

Dr. Bodo Schiffmann hat sich dazu entschlossen noch einmal die ganze Geschichte von Anfang an zu erzählen und die ganzen, seltsamen Ungereimtheiten zusammenzufassen, die ihn (uns) stutzig gemacht hat.Das Video zeigt aktuelle Zahlen und beschäftigt sich auch mit den Zahlen aus den USA und den Ungereimtheiten der Testzahlen aus dem RKI. Dazu ein Interview von Kai Stuht mit Bodo Schiffmann der sich mit einer kritischen Sichtweise auf die Geschehnisse auseinander setzt.Ein Beitrag via KenFM teilen: Telegram Email

Read More »

WikiLeaks biggest exposures

Nice but also not so nice Graphics! Let’s go on a graphic tour of some of WikiLeaks biggest exposures of wrongdoing and criminality from our corrupt elites. This is why they want Julian Assange silenced (and anyone else daring to do expose them). #1 GITMO files: torture and lies #FreeAssange #WikiLeaks pic.twitter.com/myzW6omNma— Bean🔥 (@SomersetBean) April 13, 2019 teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Zeit, den Kuschelkurs mit den Panikmachern zu beenden

Der Rubikon hat es begriffen, es existiert kein Nachweis für das behauptete Corona-Virus. Wichtig jeder kann es verstehen, wenn er denn möchte. Die tatsächliche Faktenlage, die „Pandemie“ steht, empirisch und streng wissenschaftlich betrachtet, auf hauchdünnem Eis. Wir haben eine äußerst fragile Virustheorie. Dazu haben wir eine aufreizend unscharf definierte Theorie einer angeblich neuen Krankheit, die in ihrer Symptomatik allerdings nicht von normalen grippalen Infekten und diversen anderen, hinlänglich bekannten Syndromen zu unterscheiden ist. Die Verbindung zwischen beiden Theorien wird beliebig durch einen hoch fragwürdigen „Test“ konstruiert, der jedoch dafür weder geeignet noch zugelassen noch validiert und bekanntermaßen extrem fehleranfällig ist.

Read More »