Das Covid Terror Syndrom

Ärzte auf der ganzen Welt diagnostizieren eine Massenkrankheit, die 90 Prozent der Menschheit befallen hat. Sie wird als Covid Terror Syndrom (CTS) bezeichnet, wobei das lateinische Wort „terrore“ Panik bedeutet. Das heisst, es handelt sich um eine Massenpanik in der Bevölkerung, die ganz schlimme Formen angenommen hat und kaum zu bewältigen ist. Auslöser ist die ständige Publizierung und Betonung der Infektionszahlen durch die Behörden und Medien, welche aber nichts über die tatsächliche Erkrankungen aussagen. Die betroffenen Menschen machen sich ohne Grund verrückt.

Die Krankheit zeichnet sich durch folgende Symptome aus:

– Vollständiger Zusammenbruch von Logik und Vernunft

– Irrationale Angst an einer Krankheit mit einer winzigen Todesrate zu sterben

– Panikattacken wenn das Handdesinfektionsmittel leer ist

– Hyperventilation beim Anblick von Menschen ohne Maske

– Ausweichen wenn jemand zu nahe kommt

– Berührung, Umarmung und Küssen wird strikt abgelehnt

– Gerät aus der Fassung und schreit Unmaskierte an, „Sie werden meine Familie töten“

– Ist bereit sich von jedem Kontakt zu anderen Menschen selbst zu isolieren

– Glaubt uneingeschränkt was die Behörden und Medien verkünden

– Will freiwillig sämtliche Grundrechte aufgeben und Befehlen folgen

– Leidet unter Schwindel, Herzrasen und Zittern, was eine verminderte Belastbarkeit und Schädigung des Immunsystems verursacht

– Sucht ständig nach Nachrichten welche die Angst bestätigt und verstärkt

Der CTS-Betroffene trägt immer eine Maske, auch wenn dieser alleine zu Hause oder im Auto sich befindet, wahrscheinlich gar im Bett beim Schlafen. 

Wenn überhaupt, dann wird der Fortpflanzakt nur mit Maske vollzogen und in einer Stellung nicht von Angesicht zu Angesichtt.

In Extremform kann die Panik zu Atemnot und Herzstillstand oder zu Depression und sogar Selbstmord führen.

Diese Phobie vor Ansteckung ist eine Art von Angststörung, die ein normales Leben unmöglich macht, da es sich um eine übertriebene Angstreaktionen beim Fehlen einer wirklichen äusseren Bedrohung handelt.

Wie fast jede Phobie kann die Agoraphobie ähnliche Störung durch mehr Bewegung in der frischen Luft und durch Sport therapiert werden, sowie durch Abschalten der Mainstream News und den Verzicht auf TV.

Man sollte nüchtern auf die Fakten mit Logik und Vernunft reagieren, selber recherchieren und die Punkte zusammenfügen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Synthetische mRNA Covid Impfstoffe: Eine Risiko-Nutzen Analyse

Ist ein „Impfstoff“, der auf einer ungetesteten Technologie basiert und dessen Sicherheitstests noch nicht abgeschlossen sind, sicher? Und funktioniert er überhaupt? Und rechtfertigt eine Krankheit mit einer IFR von 0,2% überhaupt dieses Risiko? Inmitten der Fülle von Fragen im Zusammenhang mit Covid sind die Covid-Spritzen die am meisten bevorstehenden. Zwei

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

America’s War on Terrorism

In a new and expanded edition of Michel Chossudovsky’s 2002 best seller, the author blows away the smokescreen put up by the mainstream media, that 9/11 was an attack on America by “Islamic terrorists”.  Through meticulous research, the author uncovers a military-intelligence ploy behind the September 11 attacks, and the cover-up and complicity of key members of the Bush Administration. The expanded edition, which includes twelve new chapters focuses on the use of 9/11 as a pretext for the invasion and illegal occupation of Iraq, the militarisation of justice and law enforcement and the repeal of democracy. According to Chossudovsky,

Read More »
Danielum

Für Wahrheit, Frieden und Freiheit

Gab es denn je einen Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte, an welchem wir so manipuliert worden sind? Gibt es eine bessere Gelegenheit als diese Pandemie, uns die Freiheit zu nehmen und unseren Frieden. Die selbstbestimmte Zukunft für unserer Kinder und Enkel wird beendet, ohne dass es 99% der Bevölkerung überhaupt bemerkt? Das ist so monströs, diese neoliberale technofaschistische Machtübernahme. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Hat die Weltbevölkerung überhaupt eine Chance als Masse zu begreifen was hier gelaufen ist, die Gehirnwäsche als solche zu erkennen und die unzähligen Traumen zu verarbeiten und zumindest versuchen zu heilen. Sollten die Verantwortlichen ihre

Read More »

Eine vermeidbare Tragödie

Syrien-Konflikt Wie aus den demokratischen Protesten ein gnadenloser Krieg werden konnte, in dem jeder gegen jeden kämpft In Aleppo ist der Krieg zwar vorbei – eine Zukunft ist für viele dennoch nicht erkennbar Foto: Pablo Tosco/AFP/Getty Images Irgendwann wird die Geschichte des Syrien-Krieges neu geschrieben werden. Und nicht mehr viel mit der heutigen Berichterstattung gemein haben. Das syrische Drama lief in drei Akten ab. Der erste Akt spielte im Frühjahr 2011. Junge Syrer demonstrierten monatelang gegen die Regierung. Das war legitim. Ich habe in Homs selbst an Demonstrationen teilgenommen. Die Reaktion der syrischen Sicherheitskräfte war unverhältnismäßig und kontraproduktiv. Im zweiten

Read More »