Infektionsketten – eine Erfindung für die elektronische Kontaktverfolgung?

Der Präsident der ETH-Zürich bewegt sich auf dünnem Eis, – SwissCovid-App soll Infektionsketten stoppen.

Wurde der Begriff kreiert um die elektronische Kontaktverfolgung zu ermöglichen?

In einem Tweet auf Twitter vom 24. Juli 2020 behauptet der Präsident der ETH, Joel Mesot, mit der Software-Funktion der SwissCovid-App «Infektionsketten zu stoppen».

Die Grundlage einer Ansteckung verbirgt sich also hinter dem Begriff Infektionskette. Was versteht unsere Regierung darunter? Oder die noch wichtigere Frage ist: wie werden der Coronavirus oder generell Viren übertragen?

Es ist schlichtweg absurd und im höchsten Grad unwissenschaftlich, auf dem Begriff «Infektionsketten als Grundlage», die SwissCovid App zu rechtfertigen. Nur wenn eine klare Beweisführung zugrunde liegt wie Viren übertragen werden, ist die App gerechtfertigt und brauchbar.

Die Erklärungen des Bundesamtes für Gesundheit über das neue Coronavirus: SwissCovid App und Contact Tracing (Kantakt Verfolgung).

Wer auf der Webseite keine Erklärung findet sollte sich nicht wundern. Denn unter dem Titel «SwissCovid App hilft Übertragungsketten schneller zu stoppen», kommen keine Fakten ans Tageslicht!

Dafür taucht eine weitere wichtige Frage auf: Sind die beiden Begriffe «Übertragungsketten und Infektionsketten» identisch zu verstehen?

Die Ansteckung durch Aerosole ist nicht bewiesen:

Dieser Beitrag ist nur ein aktuelles Beispiel. Es existieren zahlreiche andere Quellen, welche bestätigen, dass die Tröpfcheninfektion oder wie sie auch bezeichnet wird «Übertragung durch Aerosole», schlichtweg falsch ist.

Der aufmerksame Mensch merkt selber, die Grundlagen stehen auf wackligen Füssen und das Potential Transparenz zu schaffen wurde vom Bundesrat, Parlament und den Medien, offensichtlich noch nicht einmal erkannt.

Fazit: Ohne Grundlagen ist die SwissCovid-App nicht brauchbar! Oder wie ein aderer Bericht referenziert: «ein eklatanter Betrug».

Gegen die SwissCovid-App wurde auch das Referendum ergriffen:
«Stop SwissCovid!» Sammelt 50’000 Unterschriften. Wer will unterschreiben?

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Es war einmal in Amerika

in Charlotte N.C. – Klavierkonzert aus dem Jahr 1994 Sohnemann spielt Klavier und noch ein Karaoke zu einem Elvis-song zusammen mit seiner Schwester (meiner Tochter) damals 14 und 8 jährig 😊   once upon a time in america from Dan Megert on Vimeo. teilen: Telegram Email

Read More »

Lebenszeichen

„Wenn man älter wird, fängt man an, die Dinge umgekehrt zu machen. Du fängst an, Menschen aus deinem Leben auszuschliessen. Deine Bucketliste wird immer unbedeutender. Du musst nicht immer die Erste in der Schlange sein. Du machst weniger Fotos, weil einige Erinnerungen am besten in deinem Herzen und nicht auf deiner Festplatte aufbewahrt werden. Und anstatt nach Liebe zu suchen, gräbst du von innen heraus nach ihr.“ teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Testwahnsinn als politische Manipulation

Testschwindel mit katastrophalen Folgen Es wird ganz klar auf 2. Pandemie-Welle hingearbeitet Ergebnis „positiv“ hat Charakter einer Vor-Verurteilung Vorbeuge-Haft in Form von Quarantäne droht → Impfkandidat → Zwangsbehandlung – man bleibt verdächtig Höchste Zeit, Testzuverlässigkeit noch einmal zu hinterfragen – PCR, Anti-Körper-Tests? Zunächst: Ist SARS-Cov 2-PCR Test auf Gültigkeit geprüft worden? Im Zusammenhang mit Test heisst das „geeicht“ – wie und woran? → Vergleich mit Vorlage wird gemacht – Kernfrage: Woher stammt RNA, auf welche die PCR Tests eingestellt sind? Sehr gute Website für diese u. ähnliche Fragen → auf „Telegram“ unter Corona_Fakten → Link wie immer angegeben Hören wir,

Read More »