Coronakrise ist vorbereitete Aktion zur Ausbeutung der Menschheit

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen“

Shiva Ayyadurai

Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf einer Plattform für „Wahrheit, Freiheit und Gesundheit“. Als Unterstützer des öffentlichen Gesundheitswesens kritisiert er die Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bezeichnet die Krise als „the biggest fearmongering hoax ever“. Er unterstützt diese Behauptung, indem er die Zahl der Covid-19-Todesfälle mit der Zahl der Todesfälle in den USA vergleicht, die auf Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere immunsuppressive Krankheiten zurückzuführen sind. Dr. Shiva, wie er sich selbst bezeichnet, ist davon überzeugt, dass nur ein ganzheitlicher Ansatz und eine besondere Pflege des Immunsystems die Antwort auf diese und künftige Epidemien sein kann. Er macht Big Pharma und Big Agriculture sowie die Medien dafür verantwortlich, Informationen zu unterdrücken und die Menschen nicht darüber aufzuklären, was wirklich eine gesunde Lebensweise ausmacht. „Obligatorische Medizin“ nennt Shiva den Big Pharma-Ansatz und erwartet, dass es bis September nächsten Jahres einen obligatorischen Impfstoff sowie andere regulatorische Maßnahmen geben wird. Anmerkung der Redaktion: Shiva Ayyadurai ist kein Arzt und hat keine medizinische Ausbildung. Er spricht als Systembiologe und Ingenieur. Im Interview spricht Ayyadurai außerdem von dem Coronavirus und der Interaktion mit dem menschlichen Immunsystem. Dieser Zusammenhang ist medizinisch noch nicht abschließend geklärt.

Quelle: Der Blaue Bote und „Der Fehlende Part“

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Corona ist nicht natürlich!

Bis vor ein paar Wochen war die Behandlung von Patienten mit COVID 19 das tägliche Brot vieler Hausärzte, nicht nur in den sogenannten Infektionspraxen. Gäbe es aber zur Zeit keine vom Bundesrat und dem BAG angeordneten restriktiven oder schützenden Maßnahmen, sowie eine Kette der Sendungen mit Corona-Thematik in Dauerschleife, fiele es uns nicht schwer im Alltagsleben an das Corona-Virus wenigstens kurzfristig nicht zu denken. Diese Erfahrung werden mit Sicherheit auch viele niedergelassene Ärzte bestätigen können. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Die weltweite Corona-Krise 2020: Zerstörte Zivilgesellschaft, inszenierte wirtschaftliche Depression, globaler Staatsstreich und der „Great Reset“

Die Angstkampagne hat als Instrument der Desinformation gedient. Im Laufe der letzten elf Monate, die Anfang Januar begannen, habe ich fast täglich den zeitlichen Ablauf und die Entwicklung der Covid-Krise analysiert. Von Anfang an, im Januar 2020, wurden die Menschen dazu gebracht, die Existenz einer rasch fortschreitenden und gefährlichen Epidemie zu glauben und zu akzeptieren. Lügen in den Medien haben das Bild eines Killervirus aufrecht erhalten, das anfangs dazu beigetragen hat, den Handel zwischen den USA und China zu destabilisieren und den Flugverkehr zu stören. Und dann wurde im Februar „V- das Virus“ (das im Übrigen der saisonalen Grippe ähnelt)

Read More »

The Occupation of the American Mind documentary

In den letzten Jahren haben die anhaltende militärische Besetzung des palästinensischen Gebietes durch Israel und die wiederholte Invasion des Gazastreifens einen heftigen Rückschlag gegen die israelische Politik praktisch überall auf der Welt – mit Ausnahme der Vereinigten Staaten – ausgelöst. „The Occupation of the American Mind“ zeigt diese Kritik, indem sie sich auf die von Roger Waters erzählte pro-israelische Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der USA konzentriert und führende Beobachter des israelisch-palästinensischen Konflikts und der US-amerikanischen Medienkultur präsentiert. Der Film untersucht, wie sich die israelische Regierung, die US-Regierung und die pro-israelische Lobby zusammengeschlossen haben, oft mit sehr unterschiedlichen Motiven, um die amerikanische Medienberichterstattung

Read More »