Amerikas Abschiedsvorstellung

Für ihren Machterhalt bringen die US-Eliten den Planeten und große Teile der Bevölkerung wissentlich in Gefahr. Erschienen im Rubikon von Dirk Pohlmann

Zwei der profiliertesten unabhängigen Journalisten der USA in
einem Gespräch, das in den Mainstreammedien in seiner Direktheit und
Radikalität unmöglich wäre: Chris Hedges, Pulitzerpreisträger und
ehemaliger Autor der New York Times, der jetzt bei RT America arbeitet,
wird von Abby Martin interviewt, der die „The Empire Files“ für Telesur und
RT America produzierte.

Chris Hedges, der selbst presbyterianischer Prediger und
anarchistischer Christ ist, analysiert das „faschistische Christentum“
der herrschenden US-Eliten und seziert die Verlogenheit der
Trump-Regierung, ihre Verachtung für das Wahlvolk und die Sinnlosigkeit,
in den herrschenden Verhältnissen auf Veränderung durch Wahlen zu
hoffen.

Hedges analysiert, dass die Herrschenden in den USA, mit oder ohne
Donald Trump, den Planeten und einen Großteil der Bevölkerung
wissentlich in Gefahr bringen. Politiker wie Mike Pompeo, die davon
begeistert sind, nach dem Abschmelzen des Polareises die Rohstoffe der
Arktis ausbeuten zu können, setzen auf eine verkürzte Lebenserwartung
großer Teile der Bevölkerung, die ihren Geschäftsinteressen im Wege
stehen.

Hedges beschreibt in diesem Gespräch die Thesen seines neuesten
Buches „America — The Farewell Tour“, das vom französischen Soziologen
Émile Durkheim (1858 bis 1917) inspiriert ist, eine selbstzerstörerische
Gesellschaft auf dem Weg in den Abgrund. Eine Rettung, wenn sie denn
noch möglich ist, kann nicht mehr aus diesem Politiksystem selbst
kommen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Wie lange lasst Ihr Euch noch anlügen?

Ein Jahr nach dem ersten Interview trafen eingeSCHENKt.tv erneut mit Sucharit Bhakdi. In diesem Gespräch geht es um die Fragen der Impfung, Nebenwirkungen und warum der PCR-Test eigentlich Unsinn ist. Zusammen mit 12 Wissenschaftlern schrieb Sucharit Bhagdi einen Fragenkatalog an die EMA (EuropäischeArzneimittelregulierungssystem) und verlangte die Beantwortung 7 wichtiger Fragen. Die Antworten seitens der EMA stehen bis heute aus. Am Ende beantwortet Sucharit Bhakdi wie versprochen Eure Zuschauerfragen! Update von Dr.Reiner Füllmich (corona-ausschuss.de), bei Menschen machen Mut.

Read More »
Danielum

SOLIDARITÄT – KÄMPFT MIT UNS

An alle noch Schweigenden und bereits Geimpften:Wir erwarten kein Zugeständnis, dass wir recht hatten. Dass jede Dosis kein Gewinn eines Freiheitsscheins ist – sondern das Gegenteil. Die Impfung symbolisiert das Ende der Freiheit. Mit jeder Dosis ein weiterer Punkt für die Tyrannei.Wir erwarten keine Beichte oder Entschuldigungen. Jeder ist schließlich selbst verantwortlich für seine Entscheidungen. Wir stehen hier mit euch, bereit, der Tyrannei ein Ende zu setzen. Ihr wisst, dass die Booster Impfungen einen ewigen jährlichen Kreislauf einer Pharma-verseuchten Diktatur einleiten.Ihr könnt euch jederzeit entziehen. Für eure Gesundheit, für die Freiheit, für Solidarität mit denen, die standhaft bleiben. Je mehr

Read More »
Danielum

Kriegsverbrecher

: Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser stützt sich auf das UNO-Gewaltverbot, das klar und deutlich Kriege seit 1945 verbietet und sagt: Alle UNO-Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede Androhung oder Anwendung von Gewalt. Wer gegen das Gewaltverbot verstösst und einen Angriffskrieg führt ist ein Kriegsverbrecher. Zu den Kriegsverbrechern zählt Ganser: 1. Adolf Hitler wegen seinem Angriff auf Polen 1939. 2. Mao Zedong wegen seinem Angriff auf Tibet 1950. Winston Churchill wegen seinem Angriff auf den Iran 1953. 3. Dwight Eisenhower wegen seinem Angriff auf Kuba 1961. 4. Lyndon Johnson wegen seinem Angriff auf Vietnam 1964. 5.

Read More »