Amerikas Abschiedsvorstellung

Für ihren Machterhalt bringen die US-Eliten den Planeten und große Teile der Bevölkerung wissentlich in Gefahr. Erschienen im Rubikon von Dirk Pohlmann

Zwei der profiliertesten unabhängigen Journalisten der USA in
einem Gespräch, das in den Mainstreammedien in seiner Direktheit und
Radikalität unmöglich wäre: Chris Hedges, Pulitzerpreisträger und
ehemaliger Autor der New York Times, der jetzt bei RT America arbeitet,
wird von Abby Martin interviewt, der die „The Empire Files“ für Telesur und
RT America produzierte.

Chris Hedges, der selbst presbyterianischer Prediger und
anarchistischer Christ ist, analysiert das „faschistische Christentum“
der herrschenden US-Eliten und seziert die Verlogenheit der
Trump-Regierung, ihre Verachtung für das Wahlvolk und die Sinnlosigkeit,
in den herrschenden Verhältnissen auf Veränderung durch Wahlen zu
hoffen.

Hedges analysiert, dass die Herrschenden in den USA, mit oder ohne
Donald Trump, den Planeten und einen Großteil der Bevölkerung
wissentlich in Gefahr bringen. Politiker wie Mike Pompeo, die davon
begeistert sind, nach dem Abschmelzen des Polareises die Rohstoffe der
Arktis ausbeuten zu können, setzen auf eine verkürzte Lebenserwartung
großer Teile der Bevölkerung, die ihren Geschäftsinteressen im Wege
stehen.

Hedges beschreibt in diesem Gespräch die Thesen seines neuesten
Buches „America — The Farewell Tour“, das vom französischen Soziologen
Émile Durkheim (1858 bis 1917) inspiriert ist, eine selbstzerstörerische
Gesellschaft auf dem Weg in den Abgrund. Eine Rettung, wenn sie denn
noch möglich ist, kann nicht mehr aus diesem Politiksystem selbst
kommen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Dieser real existierende Wahnsinn

Mörderische AllianzenDie NATO-Staaten arbeiten jederzeit mit Faschisten und Terroristen zusammen, wenn ihnen diese nützlich erscheinen. Ein Artikel, erschienen im Rubikon am 2.11.2019 von Jens Bernert hier wiedergegeben. Orwells Alptraum aus seinem Roman „1984“ ist 35 Jahre später bittere Realität. Wir leben nicht „fünf vor zwölf“, sondern befinden uns mittendrin in dieser Horrorgesellschaft, auch wenn die Fassaden unserer 1984-Variante für manche so schön glitzern. Professionelles Lügen ist heutzutage mindenstens ebenso verbreitet wie in Orwells „Wahrheitsministerium“. Und auch „Freund“ und „Feind“ verschwimmen in bedenklicher Weise. Wie in der Ukraine geschehen, arbeitet die NATO auch mit Leuten zusammen, die nichts dabei finden, eine

Read More »

Die Diffamierungstricks der MSM

Am Beispiel der Arena Sendung mit Dr.Ganser wird gezeigt, wie unbequeme Bürger offensichtlich in die Diffamierungs-Falle gelockt werden. Es scheint ein Handbuch zu geben um unbequeme Gäste zu diskreditieren:   Das sind die Tricks: (Quelle: Heiko Schrang) 1. Die Motive des Kontrahenten müssen in Frage gestellt werden, so dass der Zuschauer den Eindruck gewinnt, dass er nur von persönlichen bzw. materiellen Vorteilen motiviert ist. 2. Der Moderator hat empört zu reagieren, wenn bestimmte Personen bzw. angesehene Gruppen angegriffen werden. In diesem Fall ist die Diskussion über Tatsachen zu vermeiden und der Gegner in die Defensive zu drängen. 3. Egal, welche

Read More »

Tödliche Agri Kultur

Wie Monsanto die Welt vergiftet! – Ein Film von Gaby Weber. Seit 20 Jahren werden in Argentinien riesige Flächen mit gentechnisch veränderter Soja bepflanzt. In Monokultur. Anfangs war das für die Landwirte, die Saatgutverkäufer und die Chemie-Konzerne ein Freudenfest. Allen voran: Monsanto. Heute ist das Modell Monsanto gescheitert. Nicht für die Investmentfonds, aber für die Landwirte vor Ort und für die Verbraucher in den Städten. 20 Millionen Hektar Land werden mit Herbiziden, Insektiziden, Fungiziden und künstlichem Dünger überflutet. Die Folge sind Überschwemmungen riesiger Landesteile. Staatliche Kontrollen sind nicht vorhanden. Argentinien hält den weltweiten Rekord, was den Verbrauch an Glyphosat angeht.

Read More »