Die Katze ist aus dem Sack!

Wie kann ein Test, der die unterschiedlichen SARS-Viren von Fledermäusen, Hunden, Tigern, Löwen, Hauskatzen und Menschen nachweist, die sich seit vielen Jahren weltweit verändern und verbreiten, für den Nachweis eines angeblich erst vier Monate alten SARS-CoV-2 spezifisch genannt werden?

Der Test ist keine valide Grundlage für Therapien oder seuchenhygienische Maßnahmen!

Schon Mitte Februar 2020 hatte Dr. Wolfgang Wodarg empfohlen, den Drosten-Test mit einer sehr einfachen Methode auf seine Aussagekraft zu testen: „Testen Sie doch mal Ihre Katze!“

Wenn der Test nämlich auch bei Tieren positiv reagiert, dann ist er nicht für die gesuchten SARS-CoV-2 spezifisch. Er zeigt dann offenbar auch bei weiteren SARS-Viren falsch positiv an, die auch Herr Drosten noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Abgesehen davon ist ein PCR Test bei weitem keine ausreichende Grundlage für eine medizinische Diagnose.

Jetzt, wo nach Tigern, Hunden und Löwen in New York auch zwei Hauskatzen positiv sind, müssen sich die Verantwortlichen und ihre „Faktenchecker“ entscheiden: Wollen sie den Corona-Märchen weiter lauschen und das Land zugrunde richten, oder sehen sie endlich, dass sie sich in Widersprüche verwickeln, sich immer mehr verrennen und sich lächerlich machen?

Die gekrönte Grippe ist vorbei! Es kommt der Wonnemonat Mai!

Noch könnten wir es schaffen, dass wir später gemeinsam darüber lachen. Deshalb fordern immer mehr Menschen zu Recht von allen Verantwortlichen in Regierungen und Opposition: 
Verhindern Sie weitere Schäden und weiteres Leid durch Social Distancing, Schulschliessungen, Denunziantenklima, Oma-Karenz, Fussball-, Kulturveranstaltungs-, Party- oder Reiseverbote. An solche „Neue Normalität“ müssen und wollen wir uns nicht gewöhnen. Wenn Sie uns aber zwangsimpfen wollen (wogegen eigentlich?), gibt es keinen Grund mehr zum Lachen.
Hier ein aktueller Corona Update

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Bolton’s Soziopathie

Der blutende John Bolton stolpert in das Kapitolgebäude und behauptet, dass der Iran ihn erschossen hat. WASHINGTON – Durch den Kongress taumelnd, stöhnend und sich an seiner Schulter festhaltend, stolperte heute Morgen John Bolton angeblich in das Kapitolgebäude und behauptete, dass er vom Iran angeschossen worden war. „Hilfe, Hilfe, Hilfe, ich wurde gerade von einem grossen Land im Mittleren Osten angegriffen, das etwa 636.000 Quadratmeilen gross ist“, sagte der nationale Sicherheitsberater zu den Versammelten, dass er sich nur um seine eigenen Angelegenheiten gekümmert habe, als eine aggressive Islamische Republik ihn auf den Boden geworfen und ihn mit einer Langstreckenrakete angeschossen

Read More »
Danielum

Geheime Pfizer-Daten veröffentlicht: 9 Seiten Nebenwirkungen

Nach der Niederlage vor Gericht begann Pfizer nun jene Dokumente zu veröffentlichen, die man eigentlich für 77 Jahre vor der Öffentlichkeit zurückhalten wollte. Es sind Zehntausende Seiten. Neun Seiten an möglichen Impfnebenwirkungen sind aufgelistet. Eine umfangreiche Liste, die Sorgen bereiten dürften. Doch die genaue Auswertung der Dokumente wird Zeit beanspruchen. Von Waldo Holz* Bis 2097 wollte Pfizer die Dokumente zu den Studien des „Comirnaty“ mRNA-Stoffes gegen Corona vor der Öffentlichkeit zurückhalten. Unterstützung gab es für diesen Plan auch von der FDA, der US-Zulassungsbehörde. Per Gerichtsbeschluss konnten diese Pläne aber durchkreuzt werden. Mit Anfang März sind die Dokumente jetzt öffentlich geworden. Pfizer

Read More »
Danielum

Schadenersatz für rechtswidrige Covid-19-Massnahmen des Bundes

Einmal mehr zeigt es sich: In der Not muss der Bürger selber vor die Haustür treten und zum Rechten schauen. Denn auf die Parteien, die zwar vollmundig vorgeben, die Interessen der Bürger zu vertreten, ist offensichtlich kein Verlass, wie die letzten Monate und Wochen deutlich genug belegen. Und selbst die Kirche hat ihren Glauben an die Virologen abgetreten, die uns nun statt vor dem Teufel, vor Corona warnen. Dazu gehört in unserer so gestörten Welt selbstverständlich auch, dass die Ketzer verbrannt werden; wenn auch nicht auf dem Scheiterhaufen, so doch auf dem Alter der Mainstreammedien, welche für ein paar Silberlinge

Read More »