Die Katze ist aus dem Sack!

Wie kann ein Test, der die unterschiedlichen SARS-Viren von Fledermäusen, Hunden, Tigern, Löwen, Hauskatzen und Menschen nachweist, die sich seit vielen Jahren weltweit verändern und verbreiten, für den Nachweis eines angeblich erst vier Monate alten SARS-CoV-2 spezifisch genannt werden?

Der Test ist keine valide Grundlage für Therapien oder seuchenhygienische Maßnahmen!

Schon Mitte Februar 2020 hatte Dr. Wolfgang Wodarg empfohlen, den Drosten-Test mit einer sehr einfachen Methode auf seine Aussagekraft zu testen: „Testen Sie doch mal Ihre Katze!“

Wenn der Test nämlich auch bei Tieren positiv reagiert, dann ist er nicht für die gesuchten SARS-CoV-2 spezifisch. Er zeigt dann offenbar auch bei weiteren SARS-Viren falsch positiv an, die auch Herr Drosten noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Abgesehen davon ist ein PCR Test bei weitem keine ausreichende Grundlage für eine medizinische Diagnose.

Jetzt, wo nach Tigern, Hunden und Löwen in New York auch zwei Hauskatzen positiv sind, müssen sich die Verantwortlichen und ihre „Faktenchecker“ entscheiden: Wollen sie den Corona-Märchen weiter lauschen und das Land zugrunde richten, oder sehen sie endlich, dass sie sich in Widersprüche verwickeln, sich immer mehr verrennen und sich lächerlich machen?

Die gekrönte Grippe ist vorbei! Es kommt der Wonnemonat Mai!

Noch könnten wir es schaffen, dass wir später gemeinsam darüber lachen. Deshalb fordern immer mehr Menschen zu Recht von allen Verantwortlichen in Regierungen und Opposition: 
Verhindern Sie weitere Schäden und weiteres Leid durch Social Distancing, Schulschliessungen, Denunziantenklima, Oma-Karenz, Fussball-, Kulturveranstaltungs-, Party- oder Reiseverbote. An solche „Neue Normalität“ müssen und wollen wir uns nicht gewöhnen. Wenn Sie uns aber zwangsimpfen wollen (wogegen eigentlich?), gibt es keinen Grund mehr zum Lachen.
Hier ein aktueller Corona Update

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Der Krieg in Afghanistan ist ein Betrug (und jetzt haben wir Beweise)

Bomben haben Nummern. Menschen haben Namen. Das amerikanische Militär rühmt sich mit der Fähigkeit und Leidenschaft, Zahlen zu benutzen, um aus Namen noch mehr Zahlen zu machen. Aber diese Zahlen sind so gigantisch und außer Kontrolle geraten, dass man Mühe hat, sie zu begreifen. In nur 10 Monaten im Jahr 2018 – die letzten zur Verfügung gestellten Zahlen – hat das US Militär 5.982 Bomben auf Afghanistan abgeworfen und viele denkende, lebende und liebende Namen in kalte, leblose Zahlen verwandelt. Im Laufe des Krieges wurden 43.000 afghanische Zivilisten gezählt. Die Amerikaner merken im Grunde genommen nicht einmal, wenn es passiert.

Read More »
Danielum

Der Einfluss von CO2 auf das Klima

Kaum ein Thema spaltet die alternativen Medien derzeit ob denn nun Co2 unser Klima entscheidend beeinflusst. Während weltweit tausende Menschen die Strassen blockieren, um die Regierung zum Handeln zu bewegen, schlagen sich Internet-User in den Kommentarspalten die Köpfe ein. Was ist denn nun? Ist der Mensch für den Klimawandel verantwortlich oder nicht? Darüber sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #33 des 3. Jahrtausends! Hier ein Ausschnitt! Nach dieser Folge ist nachvollziehbar, dass was hier das dritte Jahrtausend aufzeigt richtig ist. Der Skandal ist, dass man die Gefahren seit 30 Jahren kennt und nichts dagegen

Read More »

Julian Assange – rettet sein Leben

Julian Assange bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung Assange ist angeblich schwer krank, und kaum jemand spricht darüber von Caitlin Johnstone Julian Assanges schwedischer Anwalt Per Samuelson hat der Presse mitgeteilt, dass „die gesundheitliche Situation Assanges am Freitag so war, dass es nicht möglich war, ein normales Gespräch mit ihm zu führen“. Diese widersprüchliche Enthüllung wurde von einer kleinen Handvoll Medien berichtet, aber nur als Nebenbemerkung in Bezug auf Schweden, das Samuelson’s Antrag auf Verschiebung einer geplanten Anhörung über Assanges Inhaftierung in Abwesenheit für eine Voruntersuchung von Vergewaltigungsvorwürfen abgelehnt hat. Die Tatsache, dass der inhaftierte WikiLeaks-Gründer so krank ist, dass er

Read More »