Faszination Matterhorn

Mal was anderes

Fantastische Drohnen Aufnahme vom Hörnligrat, der meistbestiegenen Route hoch zum Gipfel des Matterhorns.

Wer selber nicht auf Berge steigt, kann hier in knapp 2 Minuten dennoch mal die Faszination, welche die Bergriesen auf die Menschen ausüben, nachempfinden.

FPV-Drohnenflug auf den epischen Hornli-Grat des Matterhorns. Der Filmer wollte diesen Flug schon seit einer Weile ausprobieren und hat es schliesslich während meines einmonatigen Aufenthalts in der Schweiz in diesem Winter (2022) getan. Er flog eine Iflight Chimera 7 mit DJI Air Unit und Crossfire. Das Video wurde mit einer GoPro Hero 10 in 5K 30 aufgenommen und mit Realsteadygo stabilisiert.

Er hatte nur 1500mAh Akkus dabei, also war der einzige Weg, um sicherzustellen, den Gipfel zu erreichen, näher zu kommen. So beschloss er, seine Skier an der Bergstation des Lifts zu lassen und den Rest des Weges zur Hornlihütte mit Steigeisen und Eispickel zu gehen, da der Weg mit Schnee und Eis bedeckt war. Gestartet hat er die Drohne von der Hornli-Hütte aus und konnte die verbleibenden 1.200 m (4000ft) Höhe und 1,6 km (1 mile) bis zum Gipfel fliegen und den Grat hinunter surfen. Es war extrem windig und der Wind wurde immer stärker, je näher die Drohne dem Gipfel kam, aber die Chimera 7 funktionierte sehr gut.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der Abschied der Schweiz von der Neutralität

Die Schweiz hat ihre Jahrhunderte alte Tradition der Neutralität aufgegeben, indem sie sich den westlichen Russland-Sanktionen angeschlossen hat. Die Schweizer Regierung bestreitet, damit den Kurs der Neutralität verlassen zu haben.

Sollten wir auf die Warnungen der KI-Experten hören und JETZT aufhören?

99 % der Bevölkerung haben keine Vorstellung davon, was KI eigentlich ist oder welche Bedrohung sie für die Menschheit darstellt. Wenn echte Experten der Branche eindringlich davor warnen, die KI-Entwicklung zu stoppen, weiß der Rest der Welt immer noch nicht, warum jemand auf sie hören sollte, und so geht die Entwicklung unvermindert und ungebremst weiter.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Trump’s Verrat an Julian Assange

Eine Sache, die wir von der Trump-Präsidentschaft gelernt haben, ist, dass der „tiefe Staat“ nicht nur eine verrückte Verschwörungstheorie ist. In den letzten drei Jahren haben wir gesehen, wie ein tiefer Staat eine Verschwörung nach der anderen in Gang setzte, um die Wahl zu stürzen. Alles begann mit dem gefälschten „Intelligence Assessment“ des ehemaligen CIA-Direktors John Brennan über die russische Beteiligung an den Wahlen von 2016. Es wurde behauptet, dass alle siebzehn US-Geheimdienste damit einverstanden waren, dass Putin Trump ins Amt brachte, aber wir fanden später heraus, dass der Bericht von einer Handvoll von Brennans handverlesenen Agenten ausgeheckt wurde. Donald

Read More »
Danielum

Von langer Hand geplanter Betrug an der Menschheit!

An Corona-Viren wird seit spätestens 1965 geforscht. Diverse Patente wurden im Laufe der folgenden Jahrzehnte darauf erstellt. Im Rahmen der sog. Gain-of-Function-Forschung wurde das Virus aggressiver gemacht und dürfte eine künstliche Chimäre sein und keine von Fledermäusen über Schuppentiere übertragene Zoonose.

Read More »
Danielum

Der Covid 19 Zahlenbetrug

In der Sitzung Nr. 44 des Corona-Ausschuss wurde u.a. von Herrn Hendrik Pötzschke die Statistiken des RKI auseinander genommen.Fazit: Unglaublicher Betrug an der Bevölkerung! Der Video-Kanal von H.Pötzschke bei Querdenken 841 Ingoldstatt teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »