Über 10 Millionen Impftote weltweit sind Genozid!

Dr. Thomas Binder aus Wettingen im Kanton Aargau ist Kardiologe und Internist und promovierte in Immunologie und Virologie. Er hat nicht nur einen wissenschaftlichen Hintergrund, sondern auch 35 Jahre praktische Erfahrung in Diagnostik und Therapie von Atemwegsinfekten. Nachdem im März 2020 die Schweizer Regierung ihre Corona-Zwangsmaßnahmen verkündet hatte, erkannte Binder sofort, dass diese sinn- und wirkungslos sind. Er sah es als seine Pflicht als Arzt, die Bevölkerung in verständlichen Worten über die Covid-19-Problematik aufzuklären. Durch Denunziation von Kollegen wurde er von einer Antiterroreinheit brutal verhaftet und einer Zwangspsychiatrierung unterzogen. Mundtot ließ er sich dennoch nicht machen…

Zur Info: Arena zum Epidemiengesetz 30. 08. 2013 Nachbetrachtung 2023

Sehr starke Argumente gegen die erneute, notrechtliche Verlängerung des Covid-Gesetzes am 18. Juni 2023.
Nein sagen kann man lernen. Zwei N und ein Ei dazwischen. Das muss die allgemeine Haltung ggü. meineidigen Politikern werden.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Maskenbefreiung im Schulbus

Zwei 13 jährige Kinder sind gestorben, weil sie eine Maske tragen mussten.Es ist genug, steht endlich auf! Wann hört dieser Wahnsinn auf? Ergänzend, übernommen von RPP Institut, dazu: Prof. Dr. Ines Kappstein (Krankenhaushygienikerin, Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin) zeigt in diesem Beitrag, dass es für eine Befürwortung der öffentlichen Maskenpflicht keine wissenschaftlichen Belege gibt. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Versöhnung nach Corona – aber wie?

Alle sprechen von „Versöhnung“ nach Corona: die Regierungen und ihre Getreuen ebenso wie die Regierungskritiker. Aber wie kann die bitter notwendige Versöhnung gelingen, bevor aus der Spaltung unserer Gesellschaft am Ende Fürchterliches hervorgeht? Meine Meinung: durch exakte Analyse der Situation, pragmatische Überlegungen, klare Forderungen und zielstrebiges Handeln. Wenn wir nicht wissen, wo wir stehen und wo wir hin wollen, werden wir auch nirgendwo hinkommen.

Read More »

Aufstand gegen das Aussterben

Wir befinden uns im 6. Massensterben!”| Interview mit Extinction Rebellionvia Actvism Extinction Rebellion (XR) macht mit friedlichem Ungehorsam auf den drohenden Klimakollaps und das massive Artensterben aufmerksam. ÜBER EXTINCTION REBELLION Extinction Rebellion (XR) ist eine internationale, dezentral organisierte gesellschaftspolitische Bewegung, deren Ziel es ist, den für das Klima nötigen umfassenden und tiefgreifenden Wandel herbeizuführen. Die Bewegung will das Risiko der Auslöschung der Menschheit und des Kollapses der Ökosysteme dieser Erde verkleinern. Mit gewaltfreiem zivilem Widerstand sollen Regierungen dazu bewegt werden, den ökologischen Notstand zu erklären und den gesetzlichen Rahmen zur Umsetzung der gestellten Forderungen zu schaffen. Die Motivation der Bewegung

Read More »
Alternative Information