Über 10 Millionen Impftote weltweit sind Genozid!

Dr. Thomas Binder aus Wettingen im Kanton Aargau ist Kardiologe und Internist und promovierte in Immunologie und Virologie. Er hat nicht nur einen wissenschaftlichen Hintergrund, sondern auch 35 Jahre praktische Erfahrung in Diagnostik und Therapie von Atemwegsinfekten. Nachdem im März 2020 die Schweizer Regierung ihre Corona-Zwangsmaßnahmen verkündet hatte, erkannte Binder sofort, dass diese sinn- und wirkungslos sind. Er sah es als seine Pflicht als Arzt, die Bevölkerung in verständlichen Worten über die Covid-19-Problematik aufzuklären. Durch Denunziation von Kollegen wurde er von einer Antiterroreinheit brutal verhaftet und einer Zwangspsychiatrierung unterzogen. Mundtot ließ er sich dennoch nicht machen…

Zur Info: Arena zum Epidemiengesetz 30. 08. 2013 Nachbetrachtung 2023

Sehr starke Argumente gegen die erneute, notrechtliche Verlängerung des Covid-Gesetzes am 18. Juni 2023.
Nein sagen kann man lernen. Zwei N und ein Ei dazwischen. Das muss die allgemeine Haltung ggü. meineidigen Politikern werden.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Aufgedeckt: Der Chefrichter im Fall Assange erhielt finanzielle Vorteile von geheimen Partnerorganisationen des britischen Außenministeriums

Die leitende Richterin, die das Auslieferungsverfahren des WikiLeaks-Verlegers Julian Assange beaufsichtigte, erhielt vor ihrer Ernennung finanzielle Vorteile von zwei Partnerorganisationen des britischen Außenministeriums, wie sich herausstellt. von Matt Kennard und Mark Curtis erschienen im www.dailymaverick.co.za/ Es kann weiter offenbart werden, dass Lady Emma Arbuthnot auf Anraten eines konservativen Regierungsministers, mit dem sie zwei Jahre zuvor an einem geheimen Treffen teilgenommen hatte, das von einer dieser Partnerorganisationen des Auswärtigen Amtes organisiert worden war, zum Chief Magistrate in Westminster ernannt wurde. Liz Truss, die damalige Justizministerin, „riet“ der Königin, Lady Arbuthnot im Oktober 2016 zu ernennen. Zwei Jahre zuvor hatten sowohl Truss

Read More »
Danielum

Sie rollen jetzt die Architektur zur Unterdrückung aus, weil sie das Volk fürchten

Eine Meinung von Cailtlin Johnstone „Wenn sich der Autoritarismus ausbreitet, wenn Notstandsgesetze sich ausbreiten, wenn wir unsere Rechte opfern, opfern wir auch unsere Fähigkeit, den Abgang in eine weniger liberale und weniger freie Welt aufzuhalten“, sagte NSA-Wistleblower Edward Snowden kürzlich in einem Interview. „Glauben Sie wirklich, dass, wenn die erste Welle, diese zweite Welle, die 16. Welle des Coronavirus längst vergessenen ist, dass diese Massnahmen nicht erhalten bleiben werden? Dass diese Datensätze nicht aufbewahrt werden? Egal, wie sie genutzt wird, was aufgebaut wird, ist die Architektur der Unterdrückung“. „Apple Inc. und Google haben eine seltene Partnerschaft enthüllt, um ihren Smartphone-Plattformen

Read More »
Danielum

Die Wahrheit kommt aus dem Brunnen

Das Gemälde mit dem Titel „Die Wahrheit, die aus dem Brunnen steigt“ wurde 1896 von dem Franzosen Jean-Léon Gérôme gemalt.

Es verdeutlicht: „Die Wahrheit und die Lüge trafen sich eines Tages. Die Lüge sagte zur Wahrheit…

Read More »
Alternative Information