Zwei Berichte von Uncut News über radikale Ideen die jetzt, dank dem “Great Reset” umgesetzt werden

Einmal das Memo von 1969 über radikale Ideen zur Bevölkerungskontrolle und der Andere wo Ärzte feststellen, dass Graphen von den gegen COVID Geimpften auf die Ungeimpften übergeht, Blutgerinnsel bildet und die Blutzellen dezimiert.

Dokument von Planned Parenthood listet „Umstrukturierung der Familie“ und „Förderung der Homosexualität“ auf.
Vor mehr als einem halben Jahrhundert erstellte Planned Parenthood ein Memo, das die damals vorgeschlagenen Strategien zur Bevölkerungskontrolle zusammenfasste, darunter die „Umstrukturierung der Familie“, die Förderung von Homosexualität, steuerfinanzierte Abtreibung und Sterilisation.
Das sogenannte „Jaffe-Memo“ wurde von Fredrick S. Jaffe verfasst, einem Vizepräsidenten der Planned Parenthood Federation of America, der die heute als Guttmacher-Institut bekannte Abtreibungsorganisation gegründet hat.
Eine in dem Memo enthaltene Tabelle, in der die Ideen zur Bevölkerungskontrolle zusammengefasst sind, wurde diese Woche von dem Journalisten Matt Walsh hervorgehoben, der darauf hinwies, dass fast alle Vorschläge 50 Jahre später umgesetzt worden sind.

Hier den Bericht weiterlesen

Dass Graphen von den gegen COVID Geimpften auf die Ungeimpften übergeht und Schäden anrichtet wird im 2.Bericht von uncutNews dokumentiert:
In seinem neuesten Diasatz von Blutproben, die sowohl von „geimpften“ als auch von ungeimpften Personen entnommen wurden, zeigte Dr. Philippe van Welbergen, dass das Graphen, das den Menschen injiziert wird, sich organisiert und zu größeren Fasern und Strukturen heranwächst, magnetische Eigenschaften oder eine elektrische Ladung erhält und die Fasern Anzeichen für komplexere Strukturen mit Rillen aufweisen.
Er wies auch nach, dass „Graphen-Splitter“ von „geimpften“ auf ungeimpfte oder nicht geimpfte Menschen übertragen werden und deren rote Blutkörperchen zerstören und bei den Ungeimpften Blutgerinnsel verursachen.

Hier weiterlesen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dokumentation: “The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

“Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.” Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: “Corona” ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Covid Shot – eine Massenvernichtungswaffe

Dr. Vernon Colemans Erfolgsbilanz beim Aufspüren von Gesundheitsgefahren ist unübertroffen. Seit den 1970er Jahren, als seine ersten beiden bahnbrechenden Bücher (The Medicine Men und Paper Doctors) veröffentlicht wurden, hat sich Dr. Coleman Freunde unter den Patienten und Feinde unter den Ärzten und Pharmakonzernen gemacht. In The Medicine Men (1975) machte Vernon Coleman auf die gefährlich enge Beziehung zwischen dem medizinischen Establishment und der Pharmaindustrie aufmerksam. In Paper Doctors (1977) argumentierte er, dass die meiste medizinische Forschung zum Nutzen der Forscher (und der Pharmafirmen) betrieben wird und dass das Geld besser dafür ausgegeben wäre, die Informationen zu nutzen, die wir bereits

Read More »
Danielum

John Ioannidis – Eine Corona-Massnahmenkritik

Talk Spezial 30.06.2021 von ServusTV John Ioannidis zieht in einem exklusiven Talk Spezial mit ServusTV-Moderator MichaelFleischhacker Bilanz – und spricht über die größten Fehler in der Pandemie, warum sichPolitik und Wissenschaft in vielen Punkten irrten und welche Schritte nun zur Beendigungder Krise nötig sind. Ioannidis warnte schon zu Beginn der Corona-Krise vor Panikmache. Er gehört zu deneinflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftlern der Welt. Schon 2005 löste derStanford-Professor mit seiner harschen Kritik an den oft fehlerhaften Studienergebnissenseiner Kollegen eine Schockwelle aus, erntete dafür aber auch größten Respekt. Zu Beginn der Corona-Krise dann der große Bruch: Während die Wissenschaftswelt das Virusals globale Gefahr

Read More »

Die Angst der Machteliten vor dem Volk

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die große Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert. Wissen. Was das Volk nicht weiß, noch nicht einmal erahnt, kann es auch nicht auf die Barrikaden bringen. Nach diesem simplen Prinzip herrschen die sogenannten Eliten nun schon seit Tausenden von Jahren über ihre jeweiligen Untertanen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein System sich „Demokratie“ nennt oder nicht. Immer sind es nur sehr wenige, die bestimmen, was offiziell überhaupt gewusst wird. Umso allergischer reagiert jeder Machtapparat auf sogenannte Whistleblower, die

Read More »