Mikrobiologische Abläufe der mRNA Injektion

Was passiert im Körper, in den Zellen nach der Gabe der Covid Spritze – man mutiert zum genveränderten Organismus. Wollen wir das erlauben?


Der Umhüllung sind 4 Bestandteile zuzuordnen. Zwei davon werden bereits verwendet und sind als unbedenklich bekannt: Cholesterin und Glycerinphosphorol. Die anderen beiden waren bis vor kurzem geheim, sie waren noch nie zur Verwendung zugelassen: Polyethylenglycerin und etwas anderes.

Das PEG stabilisiert die Lipidhülle und transportiert die mRNA (was auch immer verwendet wird, wenn überhaupt) sowohl in der Spritze als auch im Körper. Es tut dies, indem es die positive Ladung des kationischen Lipids während des Transports hemmt.

APO E im Körper sucht das Cholesterin im Körper und bringt es zur Leber, also versucht es, die gespritzten Partikel zur Leber zu bringen. Das Cholesterin wird also von der APO E, die im Blut herumschwimmt und Cholesterin aufnimmt, erkannt und zur Leber und in die Zelle gebracht. In der Leber und an anderen Stellen befinden sich Rezeptoren, an die sich die APO E anlagern. Zellmembranen haben eine negative Ladung und das Ding/eingespritzte Molekül hat eine positive Ladung.

Das PEG hemmt die positive Ladung, während es im Körper transportiert wird. Sobald es in der Zelle ist, spaltet der saure pH-Wert den PEG-Linker ab und er hemmt die positive Ladung des kationischen Lipids nicht mehr, der pH-Wert sinkt auf 4,7, und Wasser strömt in die Hülle, was sie zum Platzen bringt. Die mRNA oder was auch immer sich in der Hülle befindet, wird freigesetzt.

Es wird behauptet, dass der PEG-Anteil für die anaphylaktischen Schocks verantwortlich ist, die 10 Minuten nach der Injektion auftreten, aber das ist nur eine Vermutung.

Die Nanopartikel gehen vor allem in die Leber, Milz, Lunge, aber auch in alle anderen Zellen. Bereits in präklinischen Tierversuchen wurde festgestellt, dass das kationische Lipid Löcher in den Geweben verursacht.

Tierversuche (diese waren nur kurzzeitig) nach einem Tag: Lymphopenie (Lymphozytenabfall).

Nach 3 Injektionen: Vergrößerung der Lymphknoten und der Milz, Zunahme der Lymphozyten im Knochenmark, Ödeme, Gewebeveränderungen, Fibrosen, Absterben von Muskelfasern, nekrotisches Gewebe, Blutgefäßentzündung, massive Zerstörung von Zellen in der Leber, Gewebe wird perforiert. Blutgefäße – entzündet. Bei Blutzellen – massiv erhöht.

Diese Reaktionen wurden allgemein als Zeichen einer „Immunreaktion“ gewertet und damit als Zeichen dafür, dass „der Impfstoff wirkt.“ Kationisches Lipid: – Produktion von Sauerstoffradikalen durch Freisetzung der positiven Lipide- Veränderung der Kalziumkonzentration, Zytokinausschüttung, zellulärer Stress, Zelltod- Massive Entzündungsreaktion in Geweben und Organen- Thrombose im Blut, Hämolyse (Platzen der roten Blutkörperchen) mit Fieber, Schüttelfrost, Kurzatmigkeit, Ohnmacht.

Quelle: https://threadreaderapp.com/thread/1352288086982610945.html?fbclid=IwAR027BSxcWqmaU67NZC-JXvqu0Qpmrv41aMqXJuqvAsm9hqe-KsV6w6C7sc


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Synthetische mRNA Covid Impfstoffe: Eine Risiko-Nutzen Analyse

Ist ein „Impfstoff“, der auf einer ungetesteten Technologie basiert und dessen Sicherheitstests noch nicht abgeschlossen sind, sicher? Und funktioniert er überhaupt? Und rechtfertigt eine Krankheit mit einer IFR von 0,2% überhaupt dieses Risiko? Inmitten der Fülle von Fragen im Zusammenhang mit Covid sind die Covid-Spritzen die am meisten bevorstehenden. Zwei

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Dämonisierung von Präsident Putin muss beendet werden

Prof. Stephen F.Cohen ist einer der renommiertesten Russlandexperten der USA. In diesem Vortrag setzt er sich mit ausgezeichneten, rationalen und nachdenklichen Argumenten für eine normalisierung zu Putin ein. Er steht in scharfem Gegensatz zu dem primitiven „Russia Gate“ und der russophoben Hysterie, die bis jetzt lediglich Gerüchte (FakeNews) sind. Bislang wurden keine Beweise für sogenanntes russisches Hacking oder russische Absprachen vorgelegt, weder von den 17 US-Geheimdiensten. Ganz zu schweigen von der Clinton / Obama-Mafia, die diesen ganzen Mythos mit dem FBI, dem DOJ, der Intel-Community, insbesondere Clapper und Brannan, und den anderen untergeordneten Gaunern in der Obama-Administration erfand. Ohne Obamas

Read More »
Danielum

SARS-COV-2 existiert nicht❗️

Dr. Andrew Kaufman, Dr. Thomas Cowan und Sally Fallon Morell bestätigen „SARS-COV-2 existiert nicht“❗️Via Quelle: https://telegra.ph/Alle-Publikationen-auf-einem-Blick—Warum-diese-Arbeiten-kein-pathogenes-Virus-nachweisen-02-08Deutsche Übersetzung des Beitrages hier untenstehend als pdf Datei Erklärung zur Virusisolierung (SOVI)Isolierung: „Die Handlung des Isolierens; die Tatsache oder der Zustand, isoliert zu sein oder allein zu stehen; Trennung von anderen Dingen oder Personen; Einsamkeit.“ -aus dem Oxford English Dictionary Die Kontroverse darüber, ob das SARS-CoV-2-Virus jemals isoliert oder gereinigt wurde, geht weiter. Unter Verwendung der obigen Definition, des gesunden Menschenverstandes, der Gesetze der Logik und des Diktats der Wissenschaft muss jedoch jeder unvoreingenommene Mensch zu dem Schluss kommen, dass das SARS-CoV-2-Virus nie isoliert

Read More »
Danielum

Coronakrise ist vorbereitete Aktion zur Ausbeutung der Menschheit

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen“ Shiva Ayyadurai Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf einer Plattform für „Wahrheit, Freiheit und Gesundheit“. Als Unterstützer des öffentlichen Gesundheitswesens kritisiert er die Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bezeichnet die Krise als „the biggest fearmongering hoax ever“. Er unterstützt diese Behauptung, indem er die Zahl der Covid-19-Todesfälle mit der Zahl der Todesfälle in den USA vergleicht, die

Read More »