Die weltweite Corona-Krise 2020: Zerstörte Zivilgesellschaft, inszenierte wirtschaftliche Depression, globaler Staatsstreich und der „Great Reset“

Die Angstkampagne hat als Instrument der Desinformation gedient.

Im Laufe der letzten elf Monate, die Anfang Januar begannen, habe ich fast täglich den zeitlichen Ablauf und die Entwicklung der Covid-Krise analysiert. Von Anfang an, im Januar 2020, wurden die Menschen dazu gebracht, die Existenz einer rasch fortschreitenden und gefährlichen Epidemie zu glauben und zu akzeptieren.

Lügen in den Medien haben das Bild eines Killervirus aufrecht erhalten, das anfangs dazu beigetragen hat, den Handel zwischen den USA und China zu destabilisieren und den Flugverkehr zu stören. Und dann wurde im Februar „V- das Virus“ (das im Übrigen der saisonalen Grippe ähnelt) für die Auslösung der schwersten Finanzkrise der Weltgeschichte verantwortlich gemacht.

Und dann wurde am 11. März 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen ein Lockdown verhängt, was zur „Schließung“ der Volkswirtschaften weltweit führte.

Ab Oktober wurde eine „zweite Welle“ angekündigt. „Die Pandemie ist nicht vorbei“.

Die Angstkampagne setzt sich durch. Und den Menschen wird nun vorgegaukelt, dass der von ihren Regierungen gesponserte Korona-Impfstoff die „Lösung“ sei. Und dass die „Normalität“ wiederhergestellt wird, sobald die gesamte Bevölkerung des Planeten geimpft ist.

Ein Wort zum SARS-CoV-2-Impfstoff

Wie kommt es, dass ein Impfstoff gegen das SARS-CoV-2-Virus, dessen Entwicklung unter normalen Bedingungen Jahre dauern würde, Anfang November 2020 prompt auf den Markt gebracht wurde? Der von Pfizer angekündigte Impfstoff basiert auf einer experimentellen geneditierenden mRNA-Technologie, die einen Einfluss auf das menschliche Genom hat.

Wurden die Standard-Tierversuche mit Mäusen oder Frettchen durchgeführt?

Oder ging Pfizer „direkt zu menschlichen „Versuchskaninchen“ über? Die Tests am Menschen begannen Ende Juli und Anfang August. „Drei Monate sind für die Erprobung eines neuen Impfstoffs unerhört. Mehrere Jahre sind die Norm.“

In den Medien wird kaum darüber berichtet: „Sechs Menschen starben in der späten Phase der Pfizer-Studie des Impfstoffs gegen COVID-19, wie die FDA nur wenige Stunden nachdem Großbritannien als erstes Land der Welt den Impfstoff auf den Markt gebracht hatte, bekannt gab.

„Seien Sie versichert“, der Impfstoff sei „sicher“. Laut der FDA ist der Impfstoff

„die Todesfälle sollen keine neuen Sicherheitsprobleme oder Fragen über die Wirksamkeit des Impfstoffs aufwerfen“.

Und warum brauchen wir einen Impfstoff für Covid-19, wenn sowohl die WHO als auch das US-Center for Disease Control and Prevention (CDC) eindeutig bestätigt haben, dass Covid-19 „ähnlich wie die saisonale Grippe“ ist.

Der Plan, einen Impfstoff zu entwickeln, ist gewinnorientiert. Er wird von korrupten Regierungen unterstützt, die den Interessen von Big Pharma dienen. Die US-Regierung hatte bereits im Juli 100 Millionen Dosen bestellt, und die EU soll 300 Millionen Dosen kaufen. Es ist Big Money für Big Pharma, großzügige Schmiergelder an korrupte Politiker, auf Kosten der Steuerzahler.

In den folgenden Kapiteln definieren wir das SARS-CoV-2-Virus und den umstrittenen RT-PCR-Test, mit dem das Virus „identifiziert“ wird, sowie die „Schätzungen“ der sogenannten „positiven Fälle“ (Kapitel II).

In Kapitel III untersuchen wir im Detail den zeitlichen Ablauf der Ereignisse seit Oktober 2019 bis zur historischen Abriegelung am 11. März 2020.

Wir bewerten die weitreichenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen dieser Krise einschließlich des Prozesses der weltweiten Verarmung und Umverteilung des Reichtums zugunsten der superreichen Milliardäre (Kapitel IV und V).

Das Impfprogramm von Big Pharma, das weltweit Millionen von Menschen verordnet werden soll, wird in Kapitel VII behandelt.

Kapitel IX schließt mit einer Analyse des vom Weltwirtschaftsforum vorgeschlagenen „Great Reset“, der im Falle seiner Verabschiedung darin bestünde, den Wohlfahrtsstaat abzuschaffen und einer verarmten Bevölkerung massive Sparmaßnahmen aufzuerlegen.

Dieses E-Book ist vorläufig. Es besteht ein Gefühl der Dringlichkeit. Menschen auf der ganzen Welt werden belogen, ihre Regierungen zu sein.

Ein Wort zur Methodik: Unser Ziel ist es, die „Große Lüge“ durch eine sorgfältige Analyse zu widerlegen, die aus

Ein historischer Überblick über die Covid-Krise, Wissenschaftliche Analyse und detaillierte Überprüfung der „offiziellen“ Daten, Schätzungen und Definitionen, Analyse der Auswirkungen der WHO-„Richtlinien“ und der Regierungspolitik.

Unser Ziel ist es, die Menschen weltweit zu informieren und die offizielle Darstellung zu widerlegen, die als Vorwand und Rechtfertigung für die Destabilisierung des wirtschaftlichen und sozialen Gefüges ganzer Länder benutzt wurde.

Diese Krise betrifft die Menschheit in ihrer Gesamtheit: 7,8 Milliarden Menschen. Wir stehen weltweit in Solidarität mit unseren Mitmenschen. Die Wahrheit ist ein mächtiges Instrument.

Ich bleibe unseren Lesern und dem globalen Forschungsteam zu Dank verpflichtet.

Michel Chossudovsky, Globale Forschung, 11. Dezember 2020 (überarbeitet am 15. Dezember 2020)

Hier gehts zum Artikel in english bei Global Research

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

💥Wenn der Nebel sich lichtet…💥

…kommt zum Vorschein, wer sich an dieser Pandemie alles bereichert hat.…kommt zum Vorschein, wieviele Menschen Opfer von politischen Maßnahmen geworden sind.…kommt zum Vorschein, welch pathisches Strafbedürfnis in unserer scheinbar friedlichen, demokratischen Gesellschaft schlummert. Eine Betrachtung von RA Ralph Ludwig„Wer das Böse ohne Widerspruch hinnimmt, arbeitet in Wirklichkeit mit ihm zusammen!“Martin Luther King – Bürgerrechtler Auch in höchster Corona-Bedrängnis war die Lage unkritisch. „Wir hatten zu keinem Zeitpunkt auf den Intensivstationen ein Problem“, sagt der Virologe Alexander Kekulé. Zu einem ähnlichen Schluss kommt Göran Kauermann, Dekan der Statistischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München: „Insgesamt sehen wir während der dritten Welle keine starke

Read More »

Handeln jetzt!

Wissenschaft analysiert es, FridaysForFuture benennt es, Du spürst es und man misst es: Klimawandel war gestern, Klimakrise ist heute, Klimakatastrophe ist morgen, wenn wir JETZT nicht kämpfen, Parlamentarier; got it!

Read More »

Eine Wahrheit

„Wie werden politische Debatten gesteuert?“ – Methoden, Wirkung und Hintergründe. Ein Vortrag von Prof. Dr. Rainer Mausfeld für die ÖDP München.   Prof. Dr. Rainer Mausfeld bietet einen Einblick in die wirkliche Verwaltung unserer Demokratie und zeigt auf, wie mit den Techniken des Meinungsmanagements die Bürger in Gleichgültigkeit und der Illusion des Informiertseins gehalten wird. Dabei stellt er sich u.a. folgenden Fragen: Mit welchen subtilen Methoden arbeiten Parteien und Lobbyverbände? Wie und in welchem Ausmaß werden wir bereits heute manipuliert? Welche Rolle spielen die Medien?

Read More »