Es reicht!

BAG plant ab Januar Massenimpfungen für 70’000 Menschen pro Tag!

Vertreter aus Politik und Tourismus befürworten einen «Freiheitspass» für geimpfte Kundinnen und Kunden.

Bereits ab Januar sollen 70’000 Menschen in der Schweiz pro Tag geimpft werden, wird Virginie Masserey, Leiterin Infektionskontrolle beim Bundesamt für Gesundheit BAG, von der NZZ am Sonntag in einem Interview zitiert. Die Impfaktion soll sechs Monate dauern und bis zum nächsten Sommer sollen rund sechs Millionen SchweizerInnen geimpft werden. Oder wie Masserey zitiert wird: «Einfach alle, die das wollen.» Zur Massenimpfung soll die grosse Messehalle in Basel dienen und in Zürich das Kasernenareal.

Jedoch wollen sich gemäss einer repräsentativen Umfrage von 20 Minuten und Tamedia 42 Prozent der Befragten derzeit gar nicht impfen lassen (Stand 29. November). In der letzten Woche wurde ausserdem eine Initiative lanciert, mit der sichergestellt werden soll, dass Impfverweigerer keinerlei berufliche oder soziale Nachteile erfahren.

Hingegen plädiert GLP Nationalrat Martin Bäumle für einen Freiheitspass, mit dem geimpfte Kunden von verschiedenen Vorteilen profitieren sollen: «Restaurant- und Barbesitzer sowie Fluggesellschaften können bestimmen, ob nur noch geimpfte Gäste von ihren Dienstleistungen profitieren sollen. Ich kann mir auch gut einen Anreiz in Form einer Preisreduktion für geimpfte Kunden vorstellen», so Bäumle gegenüber dem Lokalsender TeleZüri.

Guglielmo Brentel, Präsident von Zürich Tourismus sagt: «Die einzige Lösung, das Problem mit den Grenzüberschreitungen und Quarantänen in den Griff zu bekommen, ist die Impfung, das ist meine ganz persönliche Meinung. Und dies muss mit einem globalen Impfpass von den Ländern gegenseitig anerkannt werden.»

Kommentar der Redaktion: Weder die NZZ am Sonntag noch TeleZüri erwähnen die enormen Gesundheitsrisiken, die mit dem völlig neuen und noch nie auf Langzeitfolgen getesteten Gen-Impfstoff verbunden sind.

Quellen:

Das BAG will ab Anfang Januar täglich bis zu 70 000 Impfungen durchführen

Corona-Impfung ab Januar: Scharfe Kritik am sogenannten Freiheitspass

Lockdown führt zu extremer Armut

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Das Manifest der Gilets Jaunes

Über 40 Forderungen, die weit über den Protest gegen die Erhöhung der Treibstoffpreise hinausgehen, stellten die „Gelben Westen“ in einem Kommuniqué Anfang Dezember, welches hier unkommentiert auf Deutsch veröffentlicht wird. Machen Sie sich bitte Ihr eigenes Bild. Abgeordnete Frankreichs, wir übermitteln Ihnen die Direktiven des Volkes, damit Sie diese in Gesetze umsetzen. Abgeordnete, verschaffen Sie unserer Stimme Gehör in der Nationalversammlung! Folgen Sie dem Willen des Volkes! Setzen Sie diese Direktiven durch: • Null Obdachlosigkeit: DRINGEND. • Mehr Progression bei der Einkommenssteuer, das heißt, mehr Stufen. • Mindestlohn von 1.300 Euro netto. • Förderung der kleinen Geschäfte in den Dörfern

Read More »
Danielum

Corona Expertisen

Achtung: Convid19 und Influenza sind ansteckende Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Halten Sie sich an behördliche Vorgaben. Und gewöhnen Sie sich schon mal dran. Der Bundesrat meint, es sei noch zu früh Entwarnung zu geben – das sage uns auch kein Virologe“. In nachsthenden Aufstellung finden Sie 35 ausgewählte Experten, die Ihre Meinung geäussert haben. Darunter viele Virologen. In den öffentlich rechtlichen Sendern, werden nach wie vor keine anders lautenden Aussagen zugelassen. Teilweise wird auf die „Querdenker“ auch Druck ausgeübt. Keiner der nachstehenden Damen und Herren ist ein Verschwörungstheoretiker, verantwortungsloser Mensch oder Nazi, auch wenn alle so betitelt

Read More »
Danielum

Planspiel: SPARS 2025-2028 Dokument

Breaking News: Dieses Planspiel entspricht genau der heutigen weltweiten Corona Pandemie Ein 2017 Johns Hopkins Dokument mit detaillierter Planung für Big Pharma’s globale Herrschaft.«Dieses Dokument ist der heilige Gral. Der Schlüssel, um die Globalisten zu besiegen.» – Alex Jones Das Video hier ist leider erst in englischer Version verfügbar. Hier der Link zum Original Dokument SPARS Pandemie Szenario 2025 – 2028 Und hier das Transkript in Deutsch der John Hopkins Dokumentation

Read More »