Der PCR-Test ist unzuverlässig

❗️❗️❗️Oxford University Press veröffentlicht neue Covid-19 Studie. Der PCR-Test wackelt weiter.❗️❗️❗️

Zusammenfassung auf Deutsch:
Nach der Schlussfolgerungen sind für die Übertragung vollständige lebende Viren erforderlich, nicht die durch einen PCR Test identifizierten Fragmente. Es sei zudem unwahrscheinlich, dass Personen mit einer hohen Zyklusschwelle ein infektiöses Potenzial haben.

„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich, dann gewinnst du.“

Zielsetzung

Die Evidenz aus Studien zu überprüfen, die die SARS-CoV-2-Kultur mit den Ergebnissen der reversen Transkriptase-Polymerase-Kettenreaktion (RT-PCR) und anderen Variablen in Verbindung bringen, die die Interpretation des Tests beeinflussen können, wie z.B. die Zeit ab Symptombeginn

Methoden

Wir durchsuchten LitCovid, medRxiv, Google Scholar und die Covid-19-Datenbank der WHO nach Covid-19 bis zum 10. September 2020. Wir schlossen Studien ein, in denen versucht wurde, SARS-CoV-2 in Proben mit RT-PCR-Positivität zu kultivieren oder zu beobachten. Die Studien wurden doppelt extrahiert und die Daten nach Probentyp narrativ zusammengefasst. Wo es notwendig war, nahmen wir mit den entsprechenden Autoren der eingeschlossenen Arbeiten Kontakt auf, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Wir beurteilten die Qualität mit Hilfe eines modifizierten QUADAS-2-Tools zur Bestimmung des Verzerrungsrisikos.

Ergebnisse

Wir schlossen 29 Studien ein, in denen über Versuche berichtet wurde, Gewebeinfektionen durch SARS-CoV-2 in Sputum-, Nasen- oder Oropharyngeal-, Urin-, Stuhl-, Blut- und Umweltproben zu kultivieren oder zu beobachten. Die Qualität der Studien war mäßig, wobei es keine standardisierte Berichterstattung gab. Die Daten deuten auf eine Beziehung zwischen der Zeit vom Auftreten der Symptome bis zum Zeitpunkt der Probenentnahme, der Zyklusschwelle (Ct) und dem Schweregrad der Symptome hin. Zwölf Studien berichteten, dass die Ct-Werte bei Proben, die lebende Viruskultur produzierten, signifikant niedriger und die Logkopien höher waren. In zwei Studien wurde berichtet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Abnahme der Kultur lebender Viren um etwa 33% für jede Einheit Anstieg der Ct-Werte um eine Einheit abnahm. Sechs von acht Studien berichteten über nachweisbare RNA für länger als 14 Tage, aber das Infektionspotenzial nahm nach Tag 8 ab, selbst bei Fällen mit anhaltend hoher Viruslast. Vier Studien berichteten über Viruskulturen aus Stuhlproben.

Schlussfolgerung

Für die Übertragung sind vollständige lebende Viren erforderlich, nicht die durch PCR identifizierten Fragmente. Prospektive Routineuntersuchungen von Referenz- und Kulturproben und ihre Beziehung zu Symptomen, Anzeichen und Patienten-Kofaktoren sollten verwendet werden, um die Zuverlässigkeit der PCR zur Beurteilung des Infektionspotenzials zu definieren. Bei Personen mit hoher Zyklusschwelle ist es unwahrscheinlich, dass sie ein infektiöses Potenzial haben.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Man lügt uns in einen Krieg nach dem anderen hinein und nennt dabei das Töten von Menschen „humanitäre Einsätze“.

https://youtu.be/iCcfqDDco8Y Die Flut neuer Leaks erschüttert das Imperiale Syrien Narrativ weiter. Im Originalbeitrag von Caitlin Johnson bei Medium finden sich viele Links und ergänzende Details. WikiLeaks hat mehrere Dokumente veröffentlicht, die weitere Details über die Vertuschung der Ergebnisse seiner eigenen Ermittler innerhalb der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) enthalten, die der offiziellen Geschichte widersprechen, die uns allen über einen angeblichen Chlorgasangriff im vergangenen Jahr in Douma, Syrien,vorgelegt wurde. Der angebliche Chemiewaffenzwischenfall wurde der syrischenRegierung von den USA und ihren Verbündeten angelastet, die einige Tage späterLuftangriffe gegen Syrien verübten. Nachfolgende Beweise, die darauf hindeuteten, dass es keinen ausreichenden Grund

Read More »
Danielum

Es reicht – genug!

Es reicht! Es reicht komplett. Nichts habt ihr verstanden. Maskenpflicht, Abstandsgebote, Besuchsbeschränkungen, kalte Klassenzimmer, einsame Alte, maskierte Kinder, Denunzianten, Testorgien, Zahlenwillkür, Verordnungswahn, Masken-Polizeikontrollen, abgesagte Weihnachtsmärkte und so vieles mehr. Hotels, Veranstalter, Reisebüros, Markthändler, Messebauer, Künstler, Selbständige, Einzelhändler und  viele mehr verloren/oder werden verlieren ihre Umsätze und damit ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien. Das interessiert euch nicht im Geringsten. Ihr „Verordnungsgeber“ fühlt euch so wohl in eurer angemaßten Allmacht.  Ohne Evidenz, ohne Parlament – einfach Verordnung her und basta! Was testet der PCR-Test? Egal, ihr nennt es mal eben Coronainfektion. Sind Infizierte krank? Egal, ihr sperrt sie einfach in Quarantäne.

Read More »
Danielum

World Doctors Alliance Hearing #1 in Berlin, Germany 10 10 2020

Wird wahrscheinlich nicht lange auf YT bleiben! Das erste Hearing der World Doctors Alliance, veranstaltet von Heiko Schöning am 10. Oktober 2020 in Berlin, Deutschland. Die Redner sind in der Reihenfolge ihres Erscheinens: DR. HEIKO SCHÖNINGGeschäftsführerin der MedCooling GmbH PROF. DOLORES CAHILLImmunologe & Molekularbiologe DR. MIKAEL NORDFORSÄrztin, Autorin & politische Reformistin DR. ZAC COXGanzheitlicher Zahnarzt & Generalsekretär für den WDA ELKE DE KLERKAllgemeinmediziner & Begründer der Ärzte für die Wahrheit DR. HEINRICH FIECHTNEROnkologe, Hämatologe, Palliativmediziner und Politiker DR. MOHAMMAD ADIL MB BS . FRCSEdBeratender Allgemeinchirurg & Vorsitzender des WDA Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) teilen: Telegram Email

Read More »