Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020

Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns!

Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner Sternplatz bei der Siegessäule und auf der geschichtsträchtigen Strasse des 17.Juni.

Und wir demonstrierten nicht wegen einer gefährlichen Krankheit, einer pandemischen, tödlichen Krankheit, die durch die Welt zieht. Und es ist nicht Covid-19, es ist der Faschismus!

Faschismus, der mit dieser Illusion einer Covid-19 Pandemie gerechtfertigt wird.  

Ein Virus – das müssen wir ihm zugestehen – welches sehr gut für jede Eventualität gerüstet ist:

Sie dürfen nicht näher als 1,5 Meter bei einer anderen Person stehen. Das schützt Sie vor dem Virus!“ – Jetzt hat das Virus schon einen Meterstab!

Bleiben Sie nicht länger als 15 Minuten mit anderen draußen!‚ – Jetzt hat es auch noch eine Scheiss Uhr!

‚Und wir machen das Maskentragen zur Pflicht, aber erst ab Ende nächster Woche.“ – Jetzt hat es sogar einen verdammten Kalender!

Wir haben es mit einem Virus zu tun, das dermaßen intelligent ist, dass es nur jene betrifft, die an Demonstrationen teilnehmen, die die Regierung unterbinden will!

Warum ist es Unsinn? Warum kann jeder mit einer halbwegs aktiven Gehirnzelle erkennen, dass es Unsinn ist?

Weil sie es seit langem geplant haben!

Und warum tun sie das? Nun, das lässt sich mit einer weiteren Frage anderen beantworten:

Konnten wir diese gegenwärtige Ereignisse vorhersehen?

Ganz einfach: Gegenwärtige Ereignisse sind nicht zufällig, sie sind nicht einfach so geschehen.

Wir sehen, wie eine lange geplante Agenda mit einem Drehbuch verwirklicht wird und das wird unser Schicksal sein, wenn wir uns jetzt nicht erheben und die totale und globale Unterwerfung der menschlichen Rasse beenden. Vor allem diese technofaschistische Machtübernahme [Versklavung] muss beendet werden.

Wir stehen jetzt an einem bemerkenswerten Punkt der Geschichte, an einer Weggabelung.

https://youtu.be/E3NEAuOVe9Y

Wenn wir den Psychopathen weiterhin erlauben, unser Leben zu diktieren, dann wird das nicht gut enden.

Aber wenn wir uns daran erinnern wo die Macht liegt, dann kann dies in dramatisch kurzer Zeit vorbei sein. Ein Anfang ist mit der Bewegung Querdenken gemacht!

Die Macht liegt bei uns.

Percey Shelley verstand das, als er vor 200 Jahren sein ach so treffend betiteltes „The Mask of Anarchy“ schrieb:

‚Erhebt euch wie die Löwen nach dem Schlaf
in unbesiegbarer Menge – –
Schüttelt eure Ketten zu Boden wie den Tau,
der euch im Schlaf befallen
Ihr seid viele – – sie sind wenige

Percey Shelley

Diese Worte wurden 1819 geschrieben, dennoch haben so viele Menschen ihre Lektion immer noch nicht gelernt.

Diese ganze Unterjochung und das Aufzwingen eines Faschismus auf die weltweite Menschheit wird nicht einmal von Gesundheitsprofis geleitet, sondern von Psychologen.

Deren Job ist ganz einfach das Studium der menschlichen Psychologie, und das Gelernte dann dazu zu benutzen, das Verhalten der Bevölkerung umzugestalten. Und dabei konzentrieren sie sich vor allem auf unsere Kinder.  

Was wir nicht erfahren – der größte Gedankentrick, den sie an uns verüben – ist folgender: Sie wollen, dass wir glauben, Autorität besäße Macht.

Autorität besitzt KEINE Macht.

Die Macht der Autorität weltweit ist einzig unsere Macht, die wir ihnen geben!

Diese Welt wird von einer winzigen Gruppe psychopatischer Menschen kontrolliert, durch eine einfache Folge aus Zwang und Zustimmung. Das geht die ganze Pyramide runter: Täuschung und Zustimmung. Auf der nächsten Ebene wieder Duldung und Aufzwingen auf die untere Ebene, bis hinunter zu uns, dem Volk.

Und wenn wir diese Ebene der Hierarchie dulden, die uns etwas aufzwingen will, etwa die Regierung, die Polizei, dann vervollständigen wir einen Kreis zwischen einer sehr kleinen Elite von Wenigen im Schatten der gesamten Weltbevölkerung. Und dieser Kreis bedeutet, dass ein paar Wenige ihre Agenda Milliarden von Menschen aufzwingen können.

Wie unterbrechen wir diese Sequenz? Wir hören auf, unsere Einwilligung zu geben mit allen Massnahmen einverstanden zu sein – Ziviler Ungehorsam!

Tragt eine Maske – NEIN!

Lasst eure Kinder psychologisch demontieren – NEIN!

Es ist an der Zeit, schon lange an der Zeit, dass wir die Geschichtslektionen lernen. Die gesamte Geschichte der Menschheit ist eine von den Wenigen, die die Vielen kontrollieren. Weil die Vielen sich den Wenigen unterordnen.

Genug!

 Für Frieden und Freiheit!!  

Nichts weniger werden wir akzeptieren. Und ich sage zu den Mainstream-Journalisten, zu den Politiker und den Polizeibeamten: Auch ihr habt Kinder, ihr habt Enkelkinder.

Und ihr verstärkt diesen Faschismus, mit dem eure Kinder und Enkel werden leben müssen. Schliesst euch uns an, um Himmels Willen, und hört auf damit, diesen Psychopathen zu dienen!

Wir sind Millionen! Der innerste Kern dieses psychopathischen Netzwerks – man könnte sie in einem Raum unterbringen – ich denke wir kennen einen Ausweg…

Kommt schon Menschheitsfamilie, Völker dieser Welt, auf geht’s!!

https://youtu.be/jMRaC-RhXKQ

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Politik der kulturellen Verzweiflung

Es ist die Verzweiflung, die uns tötet, die sich in das soziale Gefüge hineinfrisst, soziale Bindungen zerreißt und sich in selbstzerstörerischen Pathologien manifestiert.von Chris Hedges Princeton, New Jersey (Scheerpost) – Der physische und moralische Verfall der Vereinigten Staaten und die von ihnen hervorgerufene Malaise haben vorhersehbare Folgen. Wir haben in unterschiedlicher Form die Folgen des sozialen und politischen Zusammenbruchs in der Dämmerung des griechischen und römischen Reiches, des Osmanischen und des Habsburger Reiches, des zaristischen Russlands, Weimarer Deutschlands und des ehemaligen Jugoslawiens gesehen. Stimmen aus der Vergangenheit, Aristoteles, Cicero, Fjodor Dostojewski, Joseph Roth und Milowan Djilas, warnten uns. Aber geblendet

Read More »
Alternative Information