Dr. Ioannidis über die Gefahren von Kollateralschäden

Hier erörtert Dr. John Ioannidis die Ergebnisse der vorläufigen serologischen Studie der Stanford University, aus der hervorgeht, wie viele Menschen in Kalifornien bereits mit dem Coronavirus infiziert sind, was bedeutet, dass die tatsächliche Sterblichkeitsrate bei Infektionen viel niedriger ist als von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und westlichen Regierungen bisher behauptet. Tatsächlich, so Dr. Ioannidis, dürfte die Infektionstodesrate wahrscheinlich „in der gleichen Größenordnung liegen wie die saisonale Grippe“, und dass das Gesamtrisiko, in einem Land wie Deutschland an COVID-19 zu sterben, dem Risiko entspricht, „auf dem Heimweg von der Arbeit zu sterben, oder sogar noch geringer“. Auch das Nicht-Sperrland Schweden scheint nun im Vergleich zu den Ländern, die sich für die experimentelle und höchst drakonische Sperrpolitik entschieden haben, eine Erfolgsgeschichte zu sein. Durch die Entscheidung für eine Politik des gesunden Menschenverstandes anstelle eines massenpanischen Ansatzes Großbritanniens, Frankreichs oder der USA hat Schweden entsetzliche Kollateralschäden vermieden, darunter eine hohe Prävalenz von Selbstmorden, die nun aus der von der Regierung vorgeschriebenen Massenarbeitslosigkeitspolitik resultieren wird, die von den Regierungen der USA und Großbritanniens vorangetrieben wird.

Die Presse und das Public Project und der Filmemacher John Kirby haben dokumentiert, wie die Arbeit von Dr. Ioannidis und anderen Teil einer wachsenden Armee von Daten ist, darunter einige revidierte Schätzungen des Imperial College und der amerikanischen CDC (sowie die ursprüngliche Arbeit von Dr. Anthony Fauci selbst), die zeigen, dass COVID nie die Pest war, die Regierungen und Medien überhaupt behauptet haben. Schauen Sie zu:

Quelle: https://21stcenturywire.com/2020/05/04/dr-ioannidis-on-collateral-damage-from-coivd-19-lockdown-policy/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Modifizierung des menschlichen Genoms

Markus Fiedler erklärt dem Corona Ausschuss in Sitzung Nr.38, die Technik der genetischen Modifizierung zum Transhumanen Individuum. Qui Bono? Auf der Webseite deagle.com finden sich Hinweise auf die Bevölkerungsentwicklung bis zum Jahre 2025. China 2019 = 1.39 Milliarden Menschen China 2025 = 1.35 Mia. USA 2019 = 332 Mio. USA 225 = 99 Mio. Deutschland 2019 = 80 Mio. Deutschland 2025 = 28 Mio. Russland 2019 = 146 Mio. Russland 2025 = 141 Mio. Schweiz 1019 = 8.4 Mio. Schweiz 2025 = 5.3 Mio. Im Disclaimer von Deagle steht zu den Bevölkerungszahlen: Nach COVID können wir zwei wichtige Schlussfolgerungen ziehen:

Read More »
Foto: 1000 Words/Shutterstock.com
Danielum

Polizeistaat ist gut, Freiheit schlecht

Lock-Step — ein Pandemie-Szenario Wenige sind sich jedoch dessen bewusst, dass die Epidemie, die sich in China und zwei Dutzend anderer Länder — auch in den USA — abspielt, sich entsprechend einer zehn Jahre alten Simulation entwickelt, die von der Rockefeller Foundation und dem Global Business Network gemeinsam unter dem Namen Lock-Step im 2001 konzipiert worden war. Das Szenario ist eines von vier in der Publikation „Scenarios for the Future of Technology and International Development“ (zu deutsch: Szenarien der Zukunft der Technologie und der internationalen Entwicklung) beschriebenen. Es schildert eine Coronavirus-ähnliche Pandemie, die der Auslöser für die Verhängung polizeistaatlicher Kontrollen

Read More »
Danielum

Die Hinrichtung

Man stelle sich folgendes Szenario vor: NATO-Generalsekretär Stoltenberg weilt in seiner Funktion in einem europäischen Land, sagen wir einmal in der Schweiz, zu Konsultationen über die Beschaffung neuer Kampfjets. Und plötzlich schlägt im Gästehaus der Landesregierung in Kehrsatz, wo Wichtiges gerne verhandelt wird, etwas abseits des Bundeshauses, eine russische Rakete ein und tötet sowohl den NATO-Generalsekretär als auch einige hohe Staatsbeamte aus dem Departement von Frau Amherd. Der russische Präsident Wladimir Putin teilt kurz darauf über Twitter mit, es habe sich um eine rein defensive Maßnahme Russlands gehandelt. Stoltenberg sei ein übler Bursche, der beständig dabei sei, weitere Aggressionen gegen

Read More »