Klima & Betrug“ Fakten, Fakes und Manipulationen

Es wird viel debattiert über den Klimawandel und dem Anteil des Menschen daran. Bestimmt und verfälscht werden diese Debatten auch von FakeNews, Lügen und Propaganda aus Think-Tanks die der Industrie nahe stehen.

Der für seine akribischen Recherchen bekannte Journalist und Filmemacher Dirk Pohlmann widmet sich seit einiger Zeit dem Klimawandel und den Lügen rund um dieses Thema.

Bei dem Vortrag am 5. Dezember wurden mit Dirk Pohlmann Fakten überprüft und Lügen aufdeckt.

Quelle:

NASA-Wissenschaftler sagen, dass 2013 für das siebtwärmste aller Jahre seit 1880 gebunden ist und damit einen langfristigen Trend steigender globaler Temperaturen fortsetzt. Diese Zeitreihe zeigt den Verlauf der sich ändernden globalen Oberflächentemperaturen von 1950 bis 2013. (Von NASA Goddard SVS)

Kernpunkte

Diese farbcodierte Karte zeigt die fünfjährige durchschnittliche Veränderung der Oberflächentemperatur für die Jahre 1884 bis 2013.
NASA-Wissenschaftler sagen, dass 2013 mit 2009 und 2006 für das siebtwärmste Jahr seit 1880 verbunden ist und einen langfristigen Trend steigender globaler Temperaturen fortsetzt.
Dunkelblau zeigt an, dass die Bereiche kühler als der Durchschnitt sind. Dunkelrot zeigt an, dass die Bereiche überdurchschnittlich warm sind.


Quelle: https://climate.nasa.gov/climate_resources/101/video-global-temperature-variation/

Mehr Info gibts hier: https://climate.nasa.gov/news/1029/long-term-global-warming-trend-sustained-in-2013/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

NY Times lehnt Gegendarstellung ab

New York Times lehnt die Gegendarstellung von Robert F. Kennedy jr. zu diffamierendem Op-Ed über COVID-Impfstoffe ab. Am 30. Dezember 2020 veröffentlichte die New York Times einen Meinungsartikel von meiner Nichte, Dr. Kerry Meltzer. Obwohl der Artikel sachliche Fehler und diffamierende Anschuldigungen enthielt, lehnte die Times es ab, meinen Leserbrief zu veröffentlichen, in dem ich diese falschen Behauptungen korrigierte. Übersetzt aus dem englischen Artikel von Robert F. Kennedy jr. Das „Recht auf Gegendarstellung“ – die Möglichkeit, sich gegen öffentliche Kritik an dem Ort zu verteidigen, an dem diese Kritik veröffentlicht wurde – ist in einigen europäischen Ländern und in Brasilien

Read More »
Danielum

BREAKING NEWS: Die echten Inhalte im Pfizer-Fläschchen!

Was ist wirklich drin? Gift! Aber seht selber Was ist Graphenoxid? Auszug Transcript: (mit DeepL) Dr. Ruby macht uns auf eine Studie aus dem Jahr 2016 aufmerksam: „Toxicity of graphene-family nanoparticles [GFNs]: a general review of the origins and mechanisms“, in der festgestellt wurde: „Several typical mechanisms underlying GFN toxicity have been revealed, for instance, physical destruction, oxidative stress, DNA damage, inflammatory response, apoptosis, autophagy, and necrosis.“ sagt sie, „Diese Graphenblätter, die die Forscher in der Pfizer-Ampulle gefunden haben, wenn sie in Ihr System gelangen und wenn sie beginnen, in Ihre Zellen einzudringen – was sie mit einem Lipid-Nanopartikel tun,

Read More »
Danielum

Assange: Die wirklichen Fragen

Das Republik-Interview mit UNO-Botschafter Melzer ist wichtig, belegt aber für Beobachter letztlich vor allem die Uninformiertheit und Naivität auf allen Seiten: der Journalisten (siehe Fragen), der Leser (siehe Kommentare), und des Botschafters selbst (siehe Antworten). Dass das schwedische Verfahren gegen Assange politisch und nicht juristisch motiviert war, ist seit bald acht Jahren bekannt. Dass die britischen Behörden Druck auf die schwedischen Behörden ausübten, ist bereits seit über zwei Jahren durch FOIA-Dokumente belegt. Traditionelle Medien haben darüber indes kaum je berichtet. Die wirklichen Fragen bleiben zudem ungestellt und unbeantwortet: Waren die Ereignisse in Schweden im August 2010 eine Geheimdienstfalle, und war

Read More »
Alternative Information