Klima & Betrug“ Fakten, Fakes und Manipulationen

Es wird viel debattiert über den Klimawandel und dem Anteil des Menschen daran. Bestimmt und verfälscht werden diese Debatten auch von FakeNews, Lügen und Propaganda aus Think-Tanks die der Industrie nahe stehen.

Der für seine akribischen Recherchen bekannte Journalist und Filmemacher Dirk Pohlmann widmet sich seit einiger Zeit dem Klimawandel und den Lügen rund um dieses Thema.

Bei dem Vortrag am 5. Dezember wurden mit Dirk Pohlmann Fakten überprüft und Lügen aufdeckt.

Quelle:

NASA-Wissenschaftler sagen, dass 2013 für das siebtwärmste aller Jahre seit 1880 gebunden ist und damit einen langfristigen Trend steigender globaler Temperaturen fortsetzt. Diese Zeitreihe zeigt den Verlauf der sich ändernden globalen Oberflächentemperaturen von 1950 bis 2013. (Von NASA Goddard SVS)

Kernpunkte

Diese farbcodierte Karte zeigt die fünfjährige durchschnittliche Veränderung der Oberflächentemperatur für die Jahre 1884 bis 2013.
NASA-Wissenschaftler sagen, dass 2013 mit 2009 und 2006 für das siebtwärmste Jahr seit 1880 verbunden ist und einen langfristigen Trend steigender globaler Temperaturen fortsetzt.
Dunkelblau zeigt an, dass die Bereiche kühler als der Durchschnitt sind. Dunkelrot zeigt an, dass die Bereiche überdurchschnittlich warm sind.


Quelle: https://climate.nasa.gov/climate_resources/101/video-global-temperature-variation/

Mehr Info gibts hier: https://climate.nasa.gov/news/1029/long-term-global-warming-trend-sustained-in-2013/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Der 11. September

Wenn man die heutige Welt ergründen will, ist absolut nichts wichtiger, als die Wahrheit über die Anschläge vom 11. September 2001 zu verstehen. Seit siebzehn Jahren sind wir einem Ansturm von Propaganda der US-Regierung und der Mainstreammedien über den 11. September ausgesetzt, die zur Unterstützung des „Krieges gegen den Terror“ eingesetzt wurde, der Millionen von Toten auf der ganzen Welt gefordert hat. Es wurde als Vorwand benutzt, um Nationen im gesamten Nahen Osten, in Südasien und Afrika anzugreifen. Es hat zu einer starken Zunahme der Islamophobie geführt, da den Muslimen vorgeworfen wurde, für die Anschläge verantwortlich zu sein. Es hat

Read More »

Rainer Mausfeld: Von deutschem Boden geht Krieg aus!

IPPNW-Studie zu den humanitären Folgen des Drohnenkrieges IPPNW_Studie zu den humanitären Folgen des Drohnenkrieges Die humanitären Folgen von Drohnen sind gravierend und erfordern eine umfangreiche Diskussion über die völkerrechtlichen, verfassungsrechtlichen und ethischen Bedenken bezüglich ihres Einsatzes. Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW fordert anlässlich der Veröffentlichung des Berichtes „Die humanitären Folgen von Drohnen – Eine völkerrechtliche, psychologische und ethische Betrachtung“. Der Bericht ist die deutsche Erstveröffentlichung einer Studie der „Women’s International League for Peace and Freedom, die die deutsche IPPNW übersetzt und um weitere Texte ergänzt hat. Die Studie kann hier heruntergeladen werden. Wer mehr über die Demonstration wissen möchte, kann sich

Read More »
Danielum

Die Schweiz auf dem Weg zu einem Polizeistaat? Die Covid-Gesichtsmaske

von Peter Koenig, er ist geopolitischer Analyst und ehemaliger Senior Economist bei der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wo er über 30 Jahre lang zu den Themen Wasser und Umwelt auf der ganzen Welt gearbeitet hat. Am Morgen des 5. Februar 2021 rannte ein vornehmer Herr, berufstätig, Anfang 70, tadellos gekleidet in Anzug und Krawatte (sein Name soll nicht genannt werden), zum Genfer Hauptbahnhof Cornavin, um einen Zug um 8 Uhr morgens zu erreichen. Er war in Eile, um den Zug nicht zu verpassen, und wollte gerade die obligatorische Maske aufsetzen, als zwei Gendarmen ihn packten, einer an jedem Arm,

Read More »