Rainer Mausfeld: Von deutschem Boden geht Krieg aus!

IPPNW-Studie zu den humanitären Folgen des Drohnenkrieges

IPPNW_Studie zu den humanitären Folgen des Drohnenkrieges

Die humanitären Folgen von Drohnen sind gravierend und erfordern eine umfangreiche Diskussion über die völkerrechtlichen, verfassungsrechtlichen und ethischen Bedenken bezüglich ihres Einsatzes.
Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW fordert anlässlich der Veröffentlichung des Berichtes „Die humanitären Folgen von Drohnen – Eine völkerrechtliche, psychologische und ethische Betrachtung“. Der Bericht ist die deutsche Erstveröffentlichung einer Studie der „Women’s International League for Peace and Freedom, die die deutsche IPPNW übersetzt und um weitere Texte ergänzt hat. Die Studie kann hier heruntergeladen werden.

Wer mehr über die Demonstration wissen möchte, kann sich auf der Webseite informieren.

Hier das Video von acTVism Munich
„Rainer Mausfeld über Jordan Peterson, Grundeinkommen, Militarismus & individuelle Lösungen“


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Viren, ein Hirngespinst?

Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt Was haben ein Wissenschaftsbetrüger, ein Wissenschaftler der Opfer einer Fehlannahme ist und ein Wissenschaftler, der die Fehlannahme aufgedeckt hat, gemeinsam? Eigentlich nicht viel, aber in dieser Geschichte sind sie maßgeblich, um den Corona-Wahn mit sofortiger Wirkung zu beenden und nicht nur das, sie haben die Kraft, die komplette Virologie in das Reich der Verdammten zu schicken. Es würde den langen und überfälligen Paradigmenwechsel in der Medizin einführen. Warum das so wichtig ist? Ich sage es Ihnen! Damit würde nicht nur jede Pandemie beendet sein, nein, es würde nie wieder eine

Read More »

Das Migrationsabkommen

Norbert Häring erklärt was es mit dem Migrationsabkommen wirklich auf sich hat. Jedes unterzeichnete Land verpflichtet sich mit dem „Globalen Abkommen für sichere, geordnete und reguläre Migration“  zur Förderung internationaler Wanderungsbewegungen. Das Abkommen geht unter anderem auf intensives Lobbying der im Weltwirtschaftsforum versammelten internationalen Großkonzerne zurück, die hochmobile Arbeitskräfte sehr nützlich finden. Fast alle Mitglieder der UNO-Vollversammlung haben sich in New York auf ein Migrationsabkommen namens Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration geeinigt, kurz Global Compact for Migration. Es soll im Dezember offiziell unterschrieben werden. Nur die USA und Ungarn scherten aus. Angesichts der momentanen Debatten und politischen

Read More »

Die Perfidität hat System

Es geht nicht allein um Frankreich, sondern in Frankreich ist am zerbrechen, was überall auf der Welt eingerichtet wird.Es nennt sich Globalisierung! Dieser nette Begriff umschreibt eigentlich nur die Kolonialisierung der Welt. Alle Regulierungen und Handelsgrenzen werden aufgehoben, um dem Finanzmoloch und den450 größten multinationalen Konzernen den Weg frei zu machen für ihren globalen Raubzug gegenüber Nationalstaaten, den Menschen und der Natur.  Daswas stattfindet, ist weit mehr als Kapitalismus, es ist die Zerstörung jahrhundertealter, gewachsener und gelebter Kultur.Durch diese Maschinerie, wird das Weltkulturerbe der Völker zu Schanden geritten. Zuerst zerstören sie alle lokalen Gegebenheiten, um an billige Arbeitskräfte zu kommen,

Read More »