Die zehn dümmsten Argumente, die wir über Israels Krieg gegen Gaza glauben sollen

Von Caitlin Johnstone

1.

Dass Israel vor dem 7. Oktober keine Ahnung hatte, was die Hamas plante, aber seit dem 7. Oktober von jedem Krankenhaus, jeder Moschee, jeder Schule, jedem Flüchtlingslager und jedem Wasserturm weiß, wo sich ein Hamas-Kommandeur versteckt.

2.

Dass die Schuld für alle Todesopfer, die durch die von Israel abgefeuerten israelischen Waffen verursacht werden, allein bei der Hamas liegt.

3.

Dass die Hamas „menschliche Schutzschilde“ einsetzt, was bedeutet, dass die Hamas-Stützpunkte inmitten der Zivilbevölkerung verborgen sind. Zwar schafft es Israel Tausende von Zivilisten zu töten, jedoch ohne dabei der Hamas nennenswerten Schaden zuzufügen.

4.

Dass es vollkommen in Ordnung sei, palästinensische Kinder zu Tausenden zu ermorden, selbst wenn sie als „menschliche Schutzschilde“ missbraucht werden – als ob die Lösung einer Geiselnahme durch die Ermordung Tausender Geiseln vor den Augen der Öffentlichkeit als vernünftig und akzeptabel betrachtet werden würde, wenn dasselbe im eigenen Land geschehen würde.

5.

Dass es reiner Zufall ist, dass die israelische Bombardierung der Hamas in ziviler Infrastruktur und Wohngebäuden genau so aussieht, wie man es erwarten würde, wenn Israel lediglich zivile Infrastruktur und Wohngebäude ohne Hamas bombardieren und über die Gründe dafür lügen würde.

6.

Dass Satellitenbilder ganzer in Schutt und Asche gelegter Stadtteile im Gazastreifen durch „Präzisionsangriffe“verursacht wurden, die ausschließlich gegen die Hamas gerichtet waren, und mit größtmöglicher Rücksichtnahme auf zivile Menschenleben durchgeführt wurden, obwohl israelische Regierungsbeamte offen bekundeten: „Der Schwerpunkt bei diesen Angriffen liegt auf Schaden anrichten und nicht auf Genauigkeit“ und dass „Gaza sich irgendwann in eine Zeltstadt verwandeln wird, wo es keine Gebäude mehr geben wird.“

7.

Dass dieser Bombenangriff irgendetwas mit der Befreiung israelischer Geiseln zu tun hat – als ob der Bombenangriff selbst nicht bereits Dutzende von Geiseln getötet hat und als ob irgendjemand tatsächlich geglaubt hat, Israel würde die Bombardierung von Gaza nach der Freilassung der Geiseln einstellen.

8.

Dass der einzige Grund, warum irgendjemand sich der Detonation Tausender Bomben in einem Freiluftgefängnis voller Kinder widersetzen könnte, darin besteht, dass er eine sehr starke und hasserfüllte Meinung gegenüber den Mitgliedern der Religion des Judentums hegt.

9.

Dass die Hamas Israel völlig aus heiterem Himmel und völlig unprovoziert angegriffen hat, nur weil die Hamas böse ist und die Juden hasst.

10.

Dass Washington machtlos ist, diesen Völkermord zu stoppen, den es direkt finanziert und mit Waffen beliefert.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Der größte Skandal der Federal Reserve

Ein Beitrag aus dem Englischen von Ron Paul Die Freiheit siegt: COVID-Daten zeigen, dass Mandate für die öffentliche Gesundheit“ den Menschen nur schaden Nach den Enthüllungen, dass Beamte der Federal Reserve mit Finanzanlagen gehandelt haben, während die Fed außerordentliche Anstrengungen zur „Stimulierung“ der Wirtschaft unternahm, ordnete der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, eine Überprüfung der Ethikregeln der Fed an. Obwohl diese Geschäfte problematisch erscheinen, verblassen sie im Vergleich zum größten Skandal der Fed – der Verarmung der einfachen Amerikaner, der Bereicherung der Eliten und der Erleichterung der Staatsverschuldung und -defizite durch die Fed. Die durch das Coronavirus ausgelöste Depression

Read More »
Danielum

Besonderheiten der modifizierten Spike-Proteine in den experimentellen Impfstoffen

Ein Beitrag von tkp Peter F.Mayer Nichts hat so viel Aufmerksamkeit in den vergangenen 20 Monaten erhalten wie das Spike-Protein – nicht der Weltfrieden, die Verhinderung der Arbeitslosigkeit oder Erhalt und Ausbau von Demokratie und Grundrechten. Aber Spike-Protein ist nicht Spike-Protein. Sie unterscheiden sich bei den bei uns bekannten sieben Coronaviren und bei den gentechnischen Impfstoffen, die derzeit milliardenfach appliziert werden, ist es nochmal anders. Die Veränderungen, die bei den Präparaten von Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson&Johnson vorgenommen wurden, möchte ich hier kurz behandeln. Und auch warum diese Medizinpräparate sich grundlegend von echten Impfstoffen unterscheiden. In einem Artikel von Stephanie

Read More »
Alternative Information