Faktencheck: PCR-Test

Der Faktencheck wurde von Dr.Wolfgang Wodarg durchgeführt.

Mit der Anzahl durchgeführter SARS-CoV-2 PCR-Tests erhöht sich auch die Zahl der positiv Getesteten. Das ergibt sich allein daraus, dass ein Test auch falsch positive Ergebnisse haben kann. Ein Test mit einer Rate von 1,4 % falsch positiver Ergebnisse würde in einer Kirche mit 200 Gläubigen etwa 3 Personen (2,8) finden, die dann zu Anlass genommen würden, die ganze Gemeinde zur Bekämpfung von Covid-19 in Quarantäne zu schicken.

Es reicht dazu der jetzt überall benutzte PCR-Test. Coronaviren müssen in der Kirche bei niemandem vorhanden gewesen sein. Wenn Menschen in der Kirche noch andere Coronaviren in sich trügen, die ja längst nicht alle ausgestorben sind, würde sich die Falsch-Positiv-Rate der SARS-CoV-2 Tests vervielfachen. Mal davon abgesehen, dass selbst ein echter Virennachweis nichts über Erkrankungsrisiken aussagen könnte. Ob man krank wird, merkt man selbst am besten.

Selbst wenn gar keine SARS-CoV-2 Virusinfektionen in der Bevölkerung Deutschlands vorhanden wären, und alle Menschen in Deutschland getestet würden, würde uns die Tagesschau mit der Meldung schockieren können, dass es in Deutschland 1.148.000 Covid-19 Infizierte gäbe. Man braucht bei solchen Tests gar keinen Virus mehr, um Angst und Schrecken in der Bevölkerung aufrecht zu erhalten. Man muss nur genügend häufig die teuren, nichtssagenden Tests benutzen. Und da man mit diesem Test viel Geld verdienen kann, ist die Wahrscheinlichkeit, dass so etwas passiert leider recht groß.

Wenn die Testerei so weitergeht, kann sich die Welt auf Dauerpandemien einstellen. Der wirkliche Erreger dieser Pandemie ist dann aber kein Mikroorganismus, sondern es ist die sich ausbreitende Blindheit der verantwortlichen Wissenschaftler, Journalisten und politischen Entscheidungsträger.

China mit seinen 1,4 Milliarden Einwohnern hat der Welt schon Anfang März 2020 vorgemacht, wie man das Covid-19 Drama schnell und effektiv beendet: Einfach aufhören zu testen! (Auf die vielen anderen Viren testen wir ja auch nicht.)

Eine sehr schöne Darstellung dieser Zusammenhänge hat der Mathematiker Klaus Pfaffelmoser am 24. Mai 2020 bei Multipolar veröffentlicht.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Bill Gates‘ Globale Agenda und wie wir die Maschine stoppen und unsere Menschlichkeit verteidigen können

By Vandana Shiva Im März 2015 zeigte Bill Gates während eines TED-Vortrags ein Bild des Coronavirus und erzählte den Zuhörern, wie die größte Katastrophe unserer Zeit aussehen würde. Die wahre Bedrohung für das Leben, sagte er, seien „nicht Raketen, sondern Mikroben“. Als die Coronavirus-Pandemie fünf Jahre später wie ein Tsunami über die Erde hinwegfegte, ließ er die Kriegsrethorik wieder aufleben und beschrieb die Pandemie als „einen Weltkrieg“. „Die Coronavirus-Pandemie fordert die gesamte Menschheit gegen das Virus auf“, sagte er. Tatsächlich ist die Pandemie kein Krieg. Die Pandemie ist eine Folge des Krieges. Ein Krieg gegen das Leben. Der mechanische Verstand,

Read More »
Danielum

Dem Verbrechen ins Gesicht schauen

Die Ereignisse seit 2020 haben mich mehr denn je gezwungen, mir einen Überblick über die Lage zu verschaffen, in der sich die Menschheit heute befindet. Und meine jüngste Lektüre von Fredy Perlman, zusammen mit meinen Nachforschungen über die globale Mafia und ihre abscheuliche „Entwicklungs“-Agenda, die zum „Großen Reset“ geführt hat, hat bei mir einen etwas beunruhigenden neuen Eindruck hinterlassen. Ich habe jetzt das Gefühl, dass ich in ein Verbrechen hineingeboren wurde und mein ganzes Leben darin verbracht habe! Ich bin natürlich nicht der Täter dieses Verbrechens, und ich bin auch nicht mehr Opfer als jeder andere. Der Geschädigte ist die gesamte Menschheit und all

Read More »
Danielum

Ein objektiver Journalist ist nicht möglich: Notizen vom Rand der narrativen Matrix

Berichtet Caitlin Johnstone Ich habe das Gefühl, dass wir noch nicht genug über die Tatsache gesprochen haben, dass US-Regierungsbehörden gerade dabei ertappt wurden, eng mit großen Online-Plattformen zusammenzuarbeiten, um Inhalte im Namen der Regulierung der „kognitiven Infrastruktur“ der Gesellschaft zu zensieren. Die einzige Möglichkeit, wie Sie damit einverstanden sein könnten, dass die US-Regierung sich selbst zu dieser Behörde ernennt, wäre, wenn Sie glauben würden, dass die US-Regierung eine ehrliche und wohltätige Einrichtung ist, die zum Wohle des einfachen Menschen arbeitet. Was natürlich für einen erwachsenen Menschen inakzeptabel wäre. ❖ Es ist immer noch erstaunlich, dass wir in einer Welt leben,

Read More »
Alternative Information