Die Corona-Panik ist vorbei

Jetzt beginnt die Zeit der Ehrlichkeit aber auch die Zeit des Erschreckens.
Die ZEIT berichtet (LINK) zur neuen Stimmung aus Frankreich.

Und was von dort kommt, muss unsere Politiker, unsere Richter, Schulleiter und Lehrer, unsere Wissenschaftler, unsere Polizisten, unsere Journalisten und alle Mitläufer in Angst versetzen.

„Tatsächlich hat sich die Stimmung auch unter den Wissenschaftlern gewandelt. An dem Tag, als der Expertenrat aufgelöst wurde, fand sein langjähriger Vorsitzender, Jean-François Delfraissy, kritische Worte über die französische Politik. „Natürlich bedauere ich vieles“, sagte der Immunologe in einem viel beachteten Radiointerview. „Wir haben manchmal die Gesundheit über die Menschlichkeit gestellt.“ Einige Bewohner von Altenheimen hätten ihren Lebenswillen verloren und nur noch auf den Tod gewartet, weil sie ihre Angehörigen nicht mehr sehen durften. „Über die folgenreichen Entscheidungen, für Schulen und Altenheime etwa, hätten wir mit den Bürgerinnen und Bürgern sprechen müssen“, sagt Delfraissy heute. Das habe aber „die Politik“ nicht gewollt.“

Uns auch zu den leidigen Masken gibt es eine klare Ansage:

„Die Masken, die vor einem Jahr mit Delfraissys Zuspruch sogar draußen und von der ersten Grundschulklasse an obligatorisch waren, sind für den Arzt inzwischen weniger wichtig. Sie hätten nur einen „moderaten Einfluss“ auf das Geschehen im Krankenhaus, sagte er nun.“

Kritische Ärzte finden plötzlich Gehör. Hinweise darauf, dass eine gesunde Lebensweise und die finanzielle Möglichkeit, dass „Krankenhäuser besser und menschlicher arbeiten können“, weniger Leben gekostet hätte und die Wirtschaft nicht ruiniert hätte, finden plötzlich Gehör.
Vor der Coronakrise sind den Krankenhäusern 3 Mrd. notwendige Hilfen versagt worden, dem stehen 600 Mrd. „Wirtschaftshilfen“ wegen der Corona-Maßnahmen gegenüber.

In Deutschland fahren sie weiterhin mit Volldampf gen Abgrund.
Die Maßnahmen, die nachweislich Leben kosten und unmenschlich sind, sollen hier wieder eingeführt werden. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht führt zu gleichen Situation für die Gesundheitseinrichtungen wie in Frankreich:

„Sie waren schon vor Corona überfordert, inzwischen sind sie ausgebrannt.“

Während andere Länder erkennen, dass sie in Panik und Angstpsychose unsere westlichen Werte der Menschlichkeit mit Füßen getreten haben, dass sie Totalität über Humanität gestellt haben, versinkt Deutschland immer tiefer im Strudel der Unmenschlichkeit. All das muss und wird vor einem internationalen Gericht aufgeklärt.
Ein „mea culpa“ wird nicht reichen, derartiges künftig zu verhindern.

Hier noch die Studie zur Unwirksamkeit der Masken – via Prof. Homburg

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Breaking News

Wenn das stimmt, dann gehört die ganze Bande sofort hinter Gitter! Wir warten auf die unabhängige Bestätigung dieser Vorwürfe. Es haben sich namhafte Investigativ –Journalisten drangesetzt… Lukaschenko: Die Hilfe der Weltbank und des IWF für das Coronavirus wird nur unter der Bedingung gewährt, dass sie dem „italienischen Modell“ von Lockdown folgt. Die Weltbank, der IWF und ähnliche Institutionen gewähren souveränen Staaten riesige Auslandskredite. Aber die mit diesen Krediten verbundenen Bedingungen werden von den Regierungen nur selten an ihre Bürger kommuniziert. Ein kürzlich in Weißrussland aufgetretener Fall verdeutlichte die Bedingungen, die diese Agenturen für Darlehen für COVID-19 festgelegt haben. Der Präsident

Read More »
Danielum

Von langer Hand geplanter Betrug an der Menschheit!

An Corona-Viren wird seit spätestens 1965 geforscht. Diverse Patente wurden im Laufe der folgenden Jahrzehnte darauf erstellt. Im Rahmen der sog. Gain-of-Function-Forschung wurde das Virus aggressiver gemacht und dürfte eine künstliche Chimäre sein und keine von Fledermäusen über Schuppentiere übertragene Zoonose.

Read More »
Danielum

CHD’s neuer Film ‚Medical Racism‘ deckt langanhaltende Experimente an Minderheiten auf

Sehen Sie sich jetzt den Trailer an! Medical Racism, Premiere März 11, Chroniken der medizinischen Kartell Geschichte der Targeting Minderheiten für unethische Experimente, die Duldung der Aufsichtsbehörden und medizinische Ethiker, und das Schweigen der Ärzte, die diese Grausamkeiten erlauben, heute fortzusetzen. Children’s Health Defense hat heute in Zusammenarbeit mit Centner Productions und der Urban Global Health Alliance sowie den Koproduzenten Rev. Tony Muhammad und dem Autor und Historiker Curtis Cost den Trailer für ihren kommenden Dokumentarfilm „Medical Racism: The New Apartheid“vorgestellt. „Medical Racism“, der am 11. März Premiere hat, beleuchtet die schockierende Geschichte von staatlichen Gesundheitsbehörden und privaten Pharmaunternehmen, die

Read More »
Alternative Information